Karriere

Perspektiven für Studenten und Absolventen

Engagierte Talente gesucht

Mit Ihrer Studienwahl haben Sie bereits wichtige Weichen für Ihre Zukunft gestellt. Was wollen Sie im nächsten Schritt daraus machen? Als großer internationaler und unabhängiger Dienstleistungskonzern bietet Ihnen TÜV Rheinland eine Vielzahl spannender Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft.

Entdecken Sie unser Unternehmen im Rahmen eines Praktikums, als Werkstudent/in oder indem Sie Ihre Abschlussarbeit bei uns schreiben. Bachelor-, Master- oder Diplom-Absolventen können zudem im Direkteinstieg bei TÜV Rheinland ein berufliches Zuhause finden.

Egal welche Fachrichtung Sie im Studium eingeschlagen haben – bei uns erhalten Sie die Chance, erste Praxiserfahrungen zu sammeln, Ihre Fähigkeiten auszubauen und gemeinsam mit uns immer weiter zu wachsen, auch international. Setzen Sie Ihre Arbeitskraft deshalb für mehr Sicherheit und Qualität im Zusammenspiel von Mensch, Technik und Umwelt ein – und schaffen Sie für Ihre Zukunft die besten Bedingungen.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Unternehmensbereiche bei TÜV Rheinland

Unser Wissen macht die Welt sicherer.

Der Bereich Industrie Service umfasst die Geschäftsfelder Druckgeräte und Anlagentechnik, Aufzüge / Förder- und Maschinentechnik, Elektro- und Gebäudetechnik, Supply Chain Services, Bautechnik, Energie und Umwelt sowie Projektmanagement.

Zu den einzelnen Leistungen zählen beispielsweise die Prüfung von Industrieanlagen, die Begleitung von Industrie- und Infrastrukturprojekten, die Überprüfung von Druckbehältern, Fördertechnik, Aufzügen, die elektronische Zustandserfassung von Straßen, die Bautechnik sowie die Umwelt- und Schadstoffanalytik.

Zum Industrie Service gehört mit der Druckbehälterprüfung die Dienstleistung, die den Ursprung der systematischen technischen Überwachung in Deutschland darstellt. Unsere Fachleute von TÜV Rheinland prüfen Druckgeräte heute noch über den gesamten Lebenszyklus – von der Herstellung bis zum sicheren Betrieb. Zum Portfolio gehören dabei auch die weltweite Zertifizierung von Produkten, Personal und Herstellerbetrieben.

Weitaus mehr als ein Autoprüfgeschäft.

Mobilität für Menschen und als Wirtschaftsfaktor auch in Zukunft zu gewährleisten, dabei die Sicherheit für Menschen und Güter zu verbessern und die Umwelteinflüsse zu verringern: Diese Ziele stehen im Vordergrund der Arbeiten im Geschäftsbereich Mobilität von TÜV Rheinland. Der Geschäftsbereich verantwortet das Kfz-Prüfgeschäft ebenso wie die Bahntechnik, die Führerscheinprüfung in Deutschland, Autoservice und Gutachten, die Homologation von Fahrzeugkomponenten und Fahrzeugen, Luftfahrttechnik, Verkehrstelematik sowie Logistik.

Das mobile und stationäre Autoprüfgeschäft ist mit weltweit rund 5,5 Millionen Prüfungen jährlich eine Kernkompetenz von TÜV Rheinland. TÜV Rheinland führt Hauptuntersuchungen an Fahrzeugen in verschiedenen europäischen Ländern sowie in Argentinien und Chile durch. In Deutschland betreibt TÜV Rheinland über 130 Servicestationen in Bayern, Berlin, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz sowie im Saarland und führt 2,6 Millionen Hauptuntersuchungen jährlich durch.

Partner für Sicherheit im Alltag.

Der Bereich Produkte umfasst die Prüfung jeglicher Artikel des täglichen Bedarfs – seien es Unterhaltungselektronik, Glas, Möbel, Textilien, Spielzeug, Freizeitartikel, Haushaltsgeräte oder Lebensmittel. Hinzu kommen beispielsweise Prüfungen in der Umwelt und Schadstoffanalytik, Kontrollen der elektromagnetischen Verträglichkeit von elektrischen und elektronischen Produkte, Maschinen und Medizinprodukten sowie die Prüfung von Solarmodulen, Batterien und Brennstoffzellen.

In unseren Laboren führen wir Prüfungen der Qualität, Gebrauchstauglichkeit, Ergonomie und Sicherheit von Produkten ebenso wie die Zertifizierung von Produkten durch. Dies ist Voraussetzung dafür, dass Hersteller, Importeure oder Handelsunternehmen ihre Produkte in bestimmten Märkten verkaufen können.

Unabhängige Produktprüfungen renommierter Dienstleister sind weltweit gefragt. Der Grund: Die Globalisierung von Waren- und Produktströmen schreitet weiter voran und Produktzyklen werden kürzer. Auch hier spielt die wirtschaftliche Entwicklung in ehemaligen Schwellenländern eine wichtige Rolle: Dort haben Verbraucher wachsende und neue Ansprüche. Bei alledem spielen Produktprüfungen durch neutrale Dritte für einheitlich hohe Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit eine große Rolle.

Unsere Expertise für Gesundheit und Weiterbildung.

Mit unserer TÜV Rheinland Akademie unterstützen wir Unternehmen wie Privatpersonen zum Beispiel mit Ausbildungs- und Qualifikationsangeboten, Seminaren für Fach- und Führungskräfte oder mit Weiterbildungsangeboten in neuen Berufsfeldern. Weitere Geschäftsfelder des Geschäftsbereiches Training und Consulting sind Dienstleistungen für den Arbeitsmarkt, das Forschungs- und Entwicklungsmanagement, IT-Security, Datenschutz und Informationssicherheit, Business Consulting, der Betrieb von Privatschulen und der eigene Verlag sowie branchenübergreifende HR und Project Solutions rund um alle Fragen des Personalmanagements.

Der Bereich Lifecare bietet ein umfangreiches Angebot der arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Dienstleistungen sowie ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement ermöglichen es unseren Kunden und deren Mitarbeitern ein gefahrloses und gesundes Arbeiten. Damit tragen unsere Experten nachhaltig zur stetigen Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Motivation der Beschäftigten bei.

Für grenzenlose Sicherheit im Netz.

In diesem Bereich bündeln wir Dienstleistungen rund um die Themen IT, Informationssicherheit und Telekommunikation. Der Geschäftsbereich umfasst die Geschäftsfelder IT Services & Cyber Security und unterstützen Netzbetreiber bei Planung und Aufbau ihrer Telekommunikationsinfrastrukturen sowie Energieversorger in der Entwicklung von Smart Grids. Wir bieten Unternehmen und Institutionen Beratungs- und Lösungskompetenz in integrierter Informationssicherheit – von der strategischen Beratung über Konzeption und Prozessoptimierung bis zur Implementierung, zum Betrieb und zur Zertifizierung der Systeme.

Herausragende Qualität verdient unsere Zertifikate.

Mit Analysen, Prüfungen und Zertifizierungen von Managementsystemen sind die Mitarbeiter im Geschäftsbereich Systeme Partner für die kontinuierliche Leistungsverbesserung in Unternehmen. Für erfolgreiche und innovative Unternehmen ist es heutzutage unerlässlich, dass sie ihre Systeme und Prozesse ständig verbessern, anpassen und erneuern. Die Fachleute im Geschäftsbereich Systeme begleiten Unternehmen bei diesen Aufgaben. Als unabhängige Dritte führen die TÜV Rheinland Mitarbeiter Prüf- und Zertifizierungsverfahren durch, die zu Verbesserungen in den Kundenorganisationen beitragen: Auf Basis der Prüfergebnisse kann das Unternehmen Optimierungspotenziale gezielter und schneller heben und es arbeitet planvoller sowie systematischer an seinen Zielen.

Jobsuche

TÜV Rheinland Karriere Team

Sie haben Fragen zum Thema Bewerbung und Karriere bei TÜV Rheinland?

Sie haben Fragen zum Thema Bewerbung und Karriere bei TÜV Rheinland?

Sehr gerne stehen wir Ihnen unter +49 221 806-119 zur Verfügung. Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 h. Freitag von 8:00 - 15:00 h. Sie können uns natürlich auch schriftlich kontaktieren. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.