Karriere

Wer wir sind. Wen wir suchen.

Unsere Werte und unsere Kultur.

Wir sind unabhängig, kompetent und integer, arbeiten wertschätzend und ergebnisorientiert, denken unternehmerisch, sind veränderungsbereit und innovativ.

Wir sind ein unabhängiger Prüfdienstleister, der weltweit Verantwortung für Sicherheit übernimmt und in den Menschen großes Vertrauen setzen.

Integrität und Exzellenz, Kundenorientierung, Leistungsorientierung und Agilität zeichnen uns und unsere Arbeit aus. Integrität bedeutet für uns, dass wir unbestechlich sind und fair, transparent sowie vertrauensvoll handeln. Exzellenz bedeutet, dass wir uns nur mit qualitativ richtig guter Arbeit zufrieden geben wollen. Sie bedeutet auch Präzision und Genauigkeit in der täglichen Arbeit. Agilität bedeutet für uns, dass wir flexibel und schnell sind und eine hohe Veränderungsbereitschaft haben wollen.

Wir übernehmen Verantwortung für unsere Arbeit und unser Handeln. Deshalb haben wir als Unternehmen im Jahr 2006 die zehn Prinzipien des UN Global Compact – einer freiwilligen Wirtschaftsinitiative der Vereinten Nationen für nachhaltiges Handeln – unterzeichnet. Mit diesem strategischen Schritt haben wir uns verpflichtet, uns für die Einhaltung von Menschenrechten, Arbeitsrechten und Umweltschutz einzusetzen sowie gegen Korruption vorzugehen. Wir übernehmen Verantwortung für Umweltschutz, für unsere Dienstleistungen und Arbeit, für die Gesellschaft und ebenso für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Blick hinter die Kulissen: Arbeitsmediziner bei TÜV Rheinland

Blick hinter die Kulissen: Fahrerlaubnisprüfer

Blick hinter die Kulissen: Spielzeugprüfer

Unsere Mitarbeiter - genauso vielfaltig wie unsere Dienstlesitungen.

Marcel

Geschäftsfeldleiter lokal im Bereich Elektrotechnik, Industrie Service, Berlin/Potsdam

Bei TÜV Rheinland hat einfach alles gestimmt: Es ist eine internationale Marke, die sich erfolgreich im Wettbewerb aufgestellt hat. Auch die Entwicklungschancen und das Weiterbildungsangebot haben mein Interesse geweckt. In meinem Arbeitsfeld im Industrie Service habe ich die Möglichkeit, einen Teilbereich messbar nach vorne zu bringen. Und das in einem kollegialen, respektvollen Team, das auch Konflikte offen anspricht. Hinzukommt, dass mein Vorgesetzter mir großes Vertrauen entgegenbringt und mir viele Freiräume lässt.

Annette

Diplompsychologin, Fachbereich Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie, Mecklenburg-Vorpommern

Was meine Arbeit als ABO-Psychologin so spannend macht, das sind die vielfältigen Themen und Aufgaben. Meistens werde ich wegen eines konkreten Problems in einen Produktionsbetrieb oder eine Behörde gerufen. Ich versuche dann mit meiner Erfahrung und Expertise den dahinterliegenden Ursachen auf den Grund zu gehen und Lösungsansätze zu entwickeln. Das kann eine Konfliktberatung sein, eine betriebspsychologische Beratung oder ein Coaching. Aber auch in Fragen der Organisationsentwicklung und beim Change Management werde ich hinzugezogen. Im Team mit Ärzten, Ingenieuren und Gesundheitswirten sind wir in unserer Rostocker Niederlassung exzellent und hochprofessionell aufgestellt und können wirklich etwas bewegen. Für mich war der Wechsel zu TÜV Rheinland deshalb genau die richtige Entscheidung.

Markus

Facharzt für Arbeitsmedizin und Koordinierender Betriebsarzt, Nürnberg und München

Bei TÜV Rheinland arbeiten – das heißt für mich: in einem familiären und zugleich inspirierenden Umfeld Verantwortung übernehmen. Durch die große Bekanntheit des Unternehmens habe ich Zugang zu einem vielfältigen, abwechslungsreichen Kundenkreis. Sowohl als Experte für Arbeitssicherheit als auch in meiner Arbeit als Koordinierender Betriebsarzt habe ich großen Gestaltungsspielraum. Speziell für meine Work-Life-Balance ist es sehr gut, dass es weder Schichtdienst noch Wochenendarbeit gibt. Hinzukommt: Jeder kann so sein, wie er ist. Ich mag die entspannte, ruhige Atmosphäre und den wertschätzenden Umgang miteinander.

Guido

Geschäftsfeldleiter, Industrie Service, Bereich Aufzüge, Förder- und Maschinentechnik, Mönchengladbach

Viele glauben, bei TÜV Rheinland dreht sich alles um Technik. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass hier wirklich der Mensch im Mittelpunkt steht. Und das ist mir als Ingenieur ungeheuer wichtig. Wir arbeiten für und mit Menschen und können dabei unseren Arbeitsalltag weitgehend selbstständig gestalten. Als Geschäftsfeldleiter habe ich zudem die Möglichkeit, junge Ingenieurinnen und Ingenieure auf die anspruchsvolle Aufgabe eines Sachverständigen vorzubereiten. Und ihnen gleichzeitig Einblicke in die spannende Unternehmenswelt unserer Kunden zu geben.

Elke

Sozialpädagogin und Kundenbetreuerin Arbeitsmarktdienstleistungen, TÜV Rheinland Akademie, Frankfurt/Oder

Ob in der Qualifikation von Erwachsenen oder in der Erstausbildung und Berufsvorbereitung von Jugendlichen: Das Aufgabenspektrum eines Sozialpädagogen bei TÜV Rheinland ist breit gefächert. Zurzeit bin ich Lehrgangsleiterin in der Ausbildung von Boten- und Kurierfahrern – eine interessante und zugleich anspruchsvolle Herausforderung. Gerade deshalb ist es für mich so wichtig, dass wir uns im Team mit sehr viel Respekt und Wertschätzung begegnen.

Sebastian

Teamleiter Gesundheitsmanagement, Academy und Life Care, Essen

Als Teamleiter für das Betriebliche Eingliederungsmanagement betreue ich 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie zu fördern und zugleich eine hohe Beratungsqualität zu gewährleisten, für die TÜV Rheinland steht – das ist eine sehr spannende Aufgabe. Weil ich auch selbst operativ berate, habe ich nach wie vor einen engen Bezug zur Praxis. Was ich sehr schätze: Jeder Kollege und jeder Vorgesetzte ist bei Fragen und Problemen immer ansprechbar.

Wen wir suchen.

Die Menschen, die bei uns arbeiten, verfügen über eine hohe Qualifikation und große Verantwortungsbereitschaft. Das macht uns stolz. Die Arbeit, die wir bei TÜV Rheinland leisten, ist sehr vielfältig. Das gleiche gilt für die Menschen bei uns. Rund um die Welt arbeiten Menschen aus über 110 Nationen in unserem Unternehmen. Vielfalt oder Diversity heißt für uns deshalb die Wertschätzung kultureller Vielfalt und Respekt gegenüber anderen Kulturen. Zudem verstehen wir darunter, Gleichberechtigung der Geschlechter und Frauen in Führungspositionen zu fördern sowie die Zusammenarbeit von erfahrenen und jungen Menschen zu stärken. Beides ist für uns von wachsender Bedeutung.

Unsere Experten prüfen technische Anlagen, Produkte und Dienstleistungen. Sie begleiten Projekte und Prozesse und verbessern die Informationssicherheit für Unternehmen. Sie trainieren Menschen in zahlreichen Berufen und Branchen. Dazu verfügt TÜV Rheinland über ein globales Netz anerkannter Labore, Prüfstellen und Ausbildungszentren.

Zur besseren Orientierung: Vorstellung unserer Jobs nach Berufsfeldern.

Jobsuche