current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:

Professional Trainings – Partner für technische Kompetenz Made in Germany

Die TÜV Rheinland Akademie ist der führende Kompetenzbegleiter für wesentliche technische Themenfelder. In Niederlassungen weltweit vermitteln wir fundiertes und zukunftsorientiertes Fachwissen aus der Praxis. Unsere innovativen Weiterbildungslösungen – von individuellen Trainings bis hin zu maßgeschneiderten Personalentwicklungskonzepten – nutzen jährlich bis zu 300.000 Teilnehmer, - darunter Organisationen und Einzelpersonen -, um handlungsfähig zu bleiben für die Zukunft. Alle zwei Minuten startet ein Absolvent der TÜV Rheinland Akademie als technische Fachkraft neu durch.

Hören auch Sie nicht auf zu träumen

TÜV Rheinland Training References

„Meinen ersten Roboter habe ich als 6-jährige gebaut – aus Lego. Später haben mich dann vor allem Computer interessiert. Neben meiner Ausbildung konnte ich durch E-Learnings und Präsenzschulungen der TÜV Rheinland Akademie mein Wissen beständig erweitern. Mit diesem geistigen Startkapital habe ich mir den Traum als CTO im eigenen Unternehmen erfüllt. Auch als Unternehmerin ist die TÜV Rheinland Akademie für mich genau der richtige Partner, um die notwendigen Kompetenzen in mein Team zu tragen.“

Sophia S., Chief Technical Officer

Technisches Know-how – aus der Praxis für die Praxis

Unternehmen profitieren von unseren maßgeschneiderten Weiterbildungsangeboten, bei denen die Inhalte genau auf den Bedarf der Organisation abgestimmt sind. Nachfolgend einige Beispiele für die inhaltliche Bandbreite unserer Inhouse-Schulungen, die wir auf Wunsch entweder bei Ihnen im Hause oder an einer unserer insgesamt 150 Standorte in 26 Ländern weltweit realisieren:

  • Kompetenzlücken in puncto Data Privacy schließen
    Enchanted Kingdom Inc. ist der erste und einzige Vergnügungspark auf den Philippinen. Mit den Inhouse Schulungen der TÜV Rheinland Akademie konnte er seine Kompetenzlücken in punkto Data Privacy systematisch schließen.
    Mehr erfahren
  • Fachkräfte vor Ort sichern
    Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) engagiert sich in Tunesien in der Infrastruktur-Entwicklung. Gemeinsam mit der TÜV Rheinland Akademie als Kompetenzbegleiter organisiert sie die Ausbildung zum Photovoltaik-Installateur vor Ort an.
    Mehr erfahren
  • Basis-Kompetenzen flächendeckend stärken
    Was bedeutet Qualität und wie steuert man ein Qualitätsmanagementsystem? Das VW-Werk in Shanghai hatte eine große Anzahl an Mitarbeitern für dieses Thema zu befähigen. Erfahren Sie, wie TÜV Rheinland dies mit einem Mix aus E-Learning und Inhouse-Seminaren erfolgreich umgesetzt hat.
    Mehr erfahren
  • ISO-Standards compliance-sicher umsetzen
    Mehrere Universitäten in Rumänien haben arbeitsmarktrelevante Masterstudiengänge für Industriestandardbeauftragte geplant. Die Experten der TÜV Rheinland Akademie und der PersCert TÜV begleiteten sie unter anderem darin, diese technischen Weiterbildungsprogramme auf die gesetzlichen Vorschriften des Landes abzustimmen.
    Mehr erfahren
  • Train the Trainers
    Der Nationale Ausbildungsservice (SENA) will die Beschäftigungszahlen und Wettbewerbsfähigkeit des Landes erhöhen. Für die optimale Ausbildung wurden zunächst die Dozenten weitergebildet. Erfahren Sie, wie die TÜV Rheinland Akademie die hohe Qualität der Trainer sichert.
    Mehr erfahren
  • Landesweite Sicherheitstrainings
    Im nationalen Logistiknetz der portugiesischen Supermarktkette Mosqueteiros gab es Kompetenzlücken in punkto Arbeitssicherheit. Lesen Sie, wie die TÜV Rheinland Akademie mit landesweiten Sicherheitstrainings die Abläufe in den Lagern sicherer machen konnte.
    Mehr erfahren
  • Sicherung der Produktqualität
    Empresas Carozzi SA ist einer der führenden Lebensmittelhersteller in Chile. Die TÜV Rheinland Academy brachte das lokale Management-Team in der Umsetzung des weltweiten Standards für Lebensmittelsicherheit (BRC) auf den neuesten Stand.
    Mehr erfahren
  • Harmonisierung der IT-Landschaft
    Um die Prozesse zu verbessern, stellte CEMEX, einer der größten Baustoffhersteller der Welt seine Software-Landschaft einheitlich auf Office 365 um. TÜV Rheinland realisierte die Anwender-Trainings und den Support für 440.000 Mitarbeiter an mehr als 50 Standorten weltweit.
    Mehr erfahren

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Wir beraten Sie kompetent und kostenlos.

Wir beraten Sie kompetent und kostenlos.