current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Digitalisierungsstrategien im Bereich Personalentwicklung - alles aus einer Hand: TÜV Rheinland Akademie.

Digitalisierung

Wenn es um digitale Transformation geht, stehen meist Technologien, Prozesse und Geschäftsmodelle im Vordergrund. Dass faktisch der Mensch der Motor des gesellschaftlichen Wandels ist und jedes Individuum selbst von der Digitalisierung betroffen, gerät oft aus dem Blickfeld. „Wir sollten die digitale Transformation aktiv gestalten, auch und vor allem für und mit den Menschen“, meint Markus Dohm, Executive Vice President und Leiter des Geschäftsbereichs Academy & Life Care bei TÜV Rheinland. Welche Kompetenzanforderungen beinhaltet der digitale Wandel für den Einzelnen? Ein Plädoyer fürs Umdenken - vom Chef bis zum Angestellten.

pdf Standpunkt Markus Dohm, TÜV Rheinland Akademie: Der Mensch im Mittelpunkt der Digitalen Transformation 2 MB Download

Interview Markus Dohm, TÜV Rheinland Akademie: Die Zukunft des Arbeitens – Futurework

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt von YouTube blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt und Cookies gesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und Cookie Informationen.

Laden