Karriere
Assistent

Fachärzt*innen Arbeitsmedizin

Gesundheit und Lebensqualität am Arbeitsplatz fördern

Der Bereich

Die betriebliche Gesundheitsförderung und -Prävention ist eine ebenso verantwortungsvolle wie spannende und vielseitige Aufgabe. Mit dem Bereich Gesundheitsmanagement und Arbeitssicherheit hat sich TÜV Rheinland in diesem Gebiet erfolgreich etabliert und befindet sich als innovative*r Partner*in der Unternehmen weiter auf Wachstumskurs.

Die Menschen

Als Facharzt*Fachärztin für Arbeitsmedizin finden Sie hier ein Tätigkeitsfeld mit viel Gestaltungsspielraum, interessanten Kund*innen und attraktiven Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenenddienst. Neben den gesetzlich festgelegten Aufgaben eines Arbeitsmediziners übernehmen Sie die zielgerichtete Beratung und Betreuung der Kund*innen, wirken bei Gefährdungsbeurteilungen mit und begleiten Projekte der betrieblichen Gesundheitsförderung. Durch regelmäßige Weiterbildungen können Sie dabei kontinuierlich Ihren fachlichen Horizont erweitern.

Ihre Vorteile – Ihr Benefit Bewerber*innen-Portal

Das Wohlbefinden unserer Beschäftigten ist uns ebenso wichtig wie die professionelle und serviceorientierte Arbeit bei unseren Kunden. Flexible Arbeitszeiten, ausreichend Urlaubstage zur Erholung, Mitarbeitergespräche – und alle Benefits auf einen Blick durch unser modernes „Benefit Portal“ sind nur einige unserer Benefits für unsere Mitarbeitenden. Auch Sie haben bereits im Rahmen Ihres Bewerbungsprozesses die Möglichkeit unser Benefit Angebot aus erster Hand zu entdecken! Erleben Sie, welche Benefits TÜV Rheinland seinen Mitarbeitenden bietet und stöbern Sie durch die zahlreichen Angebote und Vergünstigungen – durch das „Benefit Bewerber*innen-Portal“ – speziell für unsere Bewerber*Innen entwickelt. Haben Sie Interesse mehr zu erfahren? Ihre Gesprächspartner im Rahmen Ihres Bewerbungsprozesses helfen Ihnen sehr gerne weiter.

Markus

Facharzt für Arbeitsmedizin und Koordinierender Betriebsarzt, Nürnberg und München

Bei TÜV Rheinland arbeiten – das heißt für mich: in einem familiären und zugleich inspirierenden Umfeld Verantwortung übernehmen. Durch die große Bekanntheit des Unternehmens habe ich Zugang zu einem vielfältigen, abwechslungsreichen Kundenkreis. Sowohl als Experte für Arbeitssicherheit als auch in meiner Arbeit als Koordinierender Betriebsarzt habe ich großen Gestaltungsspielraum. Speziell für meine Work-Life-Balance ist es sehr gut, dass es weder Schichtdienst noch Wochenendarbeit gibt. Hinzukommt: Jeder kann so sein, wie er ist. Ich mag die entspannte, ruhige Atmosphäre und den wertschätzenden Umgang miteinander.

Blick hinter die Kulissen: Arbeitsmedizinerin bei TÜV Rheinland

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt von YouTube blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt und Cookies gesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und Cookie Informationen.

Laden

Wir suchen für die folgenden Standorte und Regionen:

Region Nordost

Berlin, Potsdam, Schwerin, Cottbus, Halle, Magdeburg, Greifswald, Eisenhüttenstadt, Rostock, Weißenfels.

Region Nordwest

Düsseldorf, Wuppertal, Velbert, Essen, Hannover, Wolfsburg, Köln, Bonn, Würselen bei Aachen, Bremen, Hamburg

Region Südost

Würzburg, Nürnberg, Dresden, Leipzig, Erfurt, Altenburg, München, Ingolstadt, Plauen, Annaberg-Buchholz, Bautzen, Saalfeld, Wittenberg

Region Südwest

Neustadt,Trier, Gießen, Kassel, Koblenz, Mannheim/Ludwigshafen, Saarland, Bad Kreuznach, Frankfurt/Main, Neu-Isenburg, Betzdorf, Esslingen,Hechingen und Sigmaringen*

* Unsere Standorte in Hechingen und Sigmaringen sind durch die Integration der Pegasus Fachgesellschaft Arbeitsmedizin mbH und Pegasus Dienstleistungs GmbH im Januar 2021 neu hinzugekommen.

Pegasus Fachgesellschaft Arbeitsmedizin

Seit über 25 Jahren ist die Pegasus kompetente*r Begleiter*in für gesundheits- und sicherheitstechnischer Fragen. 1993 gründete Dr. med. Michael Wagner das Unternehmen mit Sitz in Hechingen, um der damals hauptsächlich auf Schadensfeststellung und Nachbehandlung gerichteten Arbeitsmedizin und Vorsorgemedizin eine deutlich präventiv orientierte und damit gesundheitsbewahrende wie unternehmensförderliche Auffassung gegenüberzustellen.

TÜV Rheinland Karriere Team

Sie haben inhaltliche oder technische Fragen zu Ihrer Bewerbung bei TÜV Rheinland?

Sie haben inhaltliche oder technische Fragen zu Ihrer Bewerbung bei TÜV Rheinland?

Sehr gerne stehen wir Ihnen unter +49 221 806-119 zur Verfügung. Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 h. Freitag von 8:00 - 15:00 h. Sie können uns natürlich auch schriftlich kontaktieren. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.