current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land aus:

Akkreditierte Abschlüsse

Akkreditierte Personenzertifizierung

Nationale und internationale Anerkennung mit unseren akkreditierten Personenzertifikaten

Sie möchten Ihren Geschäftspartnern, Arbeitgebern und Kunden nachweisen, dass Ihre beruflichen Kenntnisse und Fertigkeiten höchsten Anforderungen genügen?

Stellen Sie sich einem unserer akkreditierten Zertifizierungsverfahren, mit denen unsere Fachexperten Ihre Kompetenzen objektiv und unabhängig bestätigen und dokumentieren. Mit einem Zertifikat, das der DIN EN ISO/IEC 17024 entspricht, erlangen Sie Vorteile im Wettbewerb.

Über unsere Internetplattform Certipedia unterstützen wir Sie dabei, Ihre nachgewiesene Kompetenz bekannt zu machen.

Lassen Sie sich in unserem Register erfassen und nutzen sie die werblichen Möglichkeiten, die ein individuelles TÜV-Signet bietet.

Mit dem Keyword „Geprüfte Qualifikation nach ISO/IEC 17024“ wird bestätigt, dass ein Kandidat durch eine nach dieser Norm akkreditierte Personenzertifizierungsstelle geprüft wurde.

Im Rahmen akkreditierter Personenzertifizierungsverfahren wird PersCert TÜV durch dazu autorisierte Stellen überwacht.

Nachhaltige Anerkennung mit unseren akkreditierten Abschlüssen

DAkks Deutsche Akkreditierungsstelle

DAkkS – Akkreditierungen

PersCert TÜV ist für die Bereiche Qualität (QM-Fachpersonal), Sicherheit (SGU-Personal) und Schienenverkehr (Fachpersonal Schienenverkehr) durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) nach ISO/IEC 17024 akkreditiert.
Unsere aktuelle Akkreditierungsurkunde finden Sie hier!

Unsere akkreditierten Personenzertifizierungen erfüllen höchste Anforderungen an die Neutralität, Unabhängigkeit, Kompetenz und Nachhaltigkeit der Prüfungsverfahren.
Akkreditierte Personenzertifizierungen genießen national und international hohe Anerkennung.

Akkreditierte Abschlüsse im Überblick

Unsere akkreditierten Personenzertifizierungen im Bereich Qualität (QM-Fachpersonal)

Nach TÜV-Leitfaden ausgebildetes QM-Fachpersonal wird durch die Zertifizierungsstelle PersCert TÜV in folgenden Abschlüssen geprüft und zertifiziert:

  • Qualitätsbeauftragter (TÜV)
  • Qualitätsmanager (TÜV)
  • Qualitätsauditor (TÜV)

Mit einem TÜV-Abschluss erwerben die Prüfungsteilnehmer einen im Industrie- und Dienstleistungsbereich allgemein anerkannten Kompetenznachweis.

Die Zertifizierung erfolgt nach dem durch die DAkkS anerkannten TÜV-Leitfaden, der sich an den EOQ-Anforderungen orientiert. Mit akkreditierten Zertifikaten von PersCert TÜV erlangen Sie einen im höchsten Maße anerkannten Kompetenznachweis. Dieser ermöglicht Ihnen den Zugang zu Führungsaufgaben in Organisationen bis hin zur Tätigkeit als Auditor in Zertifizierungsgesellschaften.

Personen, die einen Abschluss im Qualitätsmanagement erworben haben, wurden in Vorbereitung auf die PersCert-Prüfung durch ein Seminar der TÜV Rheinland Akademie oder eines Lizenznehmers vorbereitet. Als Voraussetzung für die Personenzertifizierung müssen die Absolventen in einer Prüfung vor der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV gesicherte Kenntnisse der Seminarinhalte nachweisen.

PersCert TÜV bietet interessierten Schulungsanbietern an, deren Teilnehmer zu prüfen und zu zertifizieren. Voraussetzung dafür ist, dass die Schulungsanbieter ihre Ausbildung ebenfalls entsprechend des TÜV Leitfadens anbieten oder eine Lizenz zur Nutzung der Schulungsunterlagen der TÜV Rheinland Akademie erwerben.

Weitere Informationen, Anträge und Formulare zum Download

Anträge

pdf Antrag Erst- und Wiederholungsprüfung Qualitätsauditor/in 64 KB Download
pdf Antrag Erst- und Wiederholungsprüfung Qualitätsbeauftragte/r 63 KB Download
pdf Antrag Erst- und Wiederholungsprüfung Qualitätsmanager/in 64 KB Download
pdf Antrag Erstzertifizierung Qualitätsauditor/in 52 KB Download
pdf Antrag Erstzertifizierung Qualitätsbeauftragte/r und Qualitätsmanager/in 38 KB Download

Termine und Prüfungsordnung

pdf Termine für Sammelprüfungen 2019 38 KB Download
pdf Prüfungsordnung 94 KB Download

Leitfaden und Merkblätter

pdf Leitfaden Qualitätsfachpersonal 264 KB Download
pdf Merkblatt Qualitätsauditor/in 108 KB Download
pdf Merkblatt Qualitätsbeauftragte/r 104 KB Download
pdf Merkblatt Qualitätsmanager/in 101 KB Download

Unsere akkreditierten Personenzertifizierungen im Bereich Sicherheit (SGU-Personal)

Das seit 2011 geltende SCC Regelwerk enthält die Vorgaben für SGU-Schulungen und -Prüfungen von operativ tätigen Mitarbeitern und Führungskräften von Kontraktoren.
PersCert TÜV ist als akkreditierte Personenzertifizierungsstelle berechtigt, für folgende Abschlüsse Zertifizierungen vorzunehmen:

  • SGU-Prüfung für operativ tätige Führungskräfte gemäß Dok. 017 des SCC- Regelwerks
  • SGU-Prüfung für operativ tätige Mitarbeiter gemäß Dok. 018 des SCC- Regelwerks

Mit den von PersCert TÜV ausgestellten SCC-Zertifikaten erhalten die Prüfungsteilnehmer einen in Deutschland und in zahlreichen anderen Ländern (insbesondere in den Niederlanden, Österreich und der Schweiz) anerkannten Nachweis der Kompetenz von Mitarbeitern und Führungskräften im Bereich Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz.

Personenzertifizierung im Bereich Schienenverkehr (Fachpersonal Schienenverkehr)

Als einzige in Deutschland nach DIN EN ISO/IEC 17024 akkreditierte Personenzertifizierungsstelle für „Prüfer für Eisenbahnfahrzeugführer“ trägt PersCert TÜV zur Sicherheit im Schienenverkehr bei.

Die Deutsche Bahn und zahlreiche andere Eisenbahnverkehrsunternehmen führen Qualifizierungsprogramme für Prüfer, die über die Einsatzfähigkeit der Triebfahrzeugführer in wiederkehrenden Prüfungen entscheiden, durch.

Die dafür erforderliche Kompetenz weisen die Prüfer in einem Zertifizierungsverfahren, das Erst- und alle 5 Jahre Rezertifizierungsprüfungen vorsieht, nach.

Weitere Akkreditierungen

CQI IRCA-Akkreditierungen

CQI IRCA-Akkreditierungen(Referenz-Nummer: 01185221)

Das Chartered Quality Institute (CQI) ist eine globale professionelle Organisation, die die Praxis des Qualitätsmanagements in allen Bereichen vorantreibt. Die Fachabteilung International Register of Certificated Auditors (IRCA) ist die größte und bedeutendste internationale Zertifizierungsstelle für Auditoren von Managementsystemen. Mehr unter: www.quality.org

Neben der Zertifizierung der Auditoren selbst bietet CQI IRCA die Möglichkeit, sich als Bildungseinrichtung von IRCA als Organisation anerkennen und die einzelnen Auditor-Schulungen zertifizieren zu lassen. Die IRCA Lehrgangs-Richtlinien sichern dabei ein einheitliches Auditoren-Niveau. CQI IRCA lässt nur Organisationen zu, die das erforderliche technische und Trainings-Know-how unter Beweis gestellt und die Fähigkeit haben, die Leistung der potenziellen Auditoren korrekt zu bewerten und zu prüfen.

  • PR357 Arbeits- / Gesundheitsschutz:
    Occupational Health & Safety Management Systems (OH&SMS) IRCA zertifizierte OH&S Management Systems Auditor Schulungen vermitteln Experten für den Arbeits- und Gesundheitsschutz Kenntnisse und Fähigkeiten für die Bewertung der Übereinstimmung des Arbeits-und Gesundheitsschutz-Management-Systems einer Organisation mit den Forderungen der Norm ISO 45001.
  • PR323 und PR343 - Arbeits- / Gesundheitsschutz:
    Occupational Health & Safety Management Systems (OH&SMS)IRCA zertifizierte OH&S Management Systems Auditor Schulungen vermitteln Experten für den Arbeits- und Gesundheitsschutz Kenntnisse und Fähigkeiten für die Bewertung der Übereinstimmung des Arbeits-und Gesundheitsschutz-Management-Systems einer Organisation mit den Forderungen der Norm OHSAS 18001 .
  • PR316 - Energie:
    Energy Management Systems (EnMS)
    IRCA zertifizierte EnMS Auditor Schulungen vermitteln die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse für die Bewertung von Konformität und Leistung des Energiemanagementsystems einer Organisation.
  • PR320 - Informationssicherheit: Information Security Management Systems (ISMS)
    IRCA zertifizierte ISMS Auditor Schulungen vermitteln Experten für Informationssicherheit Kenntnisse und Fähigkeiten, die für die Bewertung der Konformität des Informationssicherheitsmanagementsystems einer Organisation mit der ISO 27001 erforderlich sind.
  • PR328 und PT233 - Qualitätsmanagement:
    Quality Management Systems (QMS)
    IRCA zertifizierte QMS Auditor Schulungen vermitteln Experten für Qualitätsmanagement Wissen und Kenntnisse für die Bewertung von Konformität und Leistung des QM-Systems einer Organisation. Damit leisten die Auditoren einen Beitrag zur kontinuierlichen Verbesserung der Geschäftsprozesse.
  • PR315 - Umwelt:
    Environmental Management Systems (EMS)
    IRCA zertifizierte EMS Auditor Schulungen vermitteln Umweltmanagement-Profis Kenntnissen und Fähigkeiten, die erforderlich sind, um die Übereinstimmung des Umweltmanagementsystem einer Organisation mit der ISO 14001:2015 zu bewerten.

Aktuelles Fachwissen für Personenzertifizierungen und IRCA Auditor Trainings

Mit unseren akkreditierten Zertifikaten erlangen Sie einen im höchsten Maße anerkannten Kompetenznachweis. Dieser ermöglicht Ihnen den Zugang zu Führungsaufgaben in Organisationen bis hin zur Tätigkeit als Auditor in Zertifizierungsgesellschaften.

Kontaktieren Sie unsere Experten

Dipl.-Ing. Pierre Große
E-Mail: pierre.grosse@de.tuv.com
Phone: +49 221 806 1829
Mobile: +49 172 212 99 00

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Fordern Sie ein Angebot an!

Das könnte Sie auch interessieren

TÜV Rheinland Standard Personenzertifizierung

TÜV Abschlüsse

Dokumentieren Sie glaubhaft die Kompetenzen Ihres Personals, mit unseren Personenzertifizierungen.

mehr

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten