current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land aus:

Arbeitstechnik-Training

Arbeitstechnik-Training

Prävention durch Bewegungstraining und ergonomische Arbeitsplatzgestaltung

Schaffen Sie mit Arbeitstechnik-Training ergonomische Arbeitsprozesse! Unsere Betriebsärzte und Physiotherapeuten analysieren ergonomisch problematische Arbeitsplätze im Hinblick auf Ihre speziellen Belastungen beim Heben und Tragen und entwickeln Maßnahmen zur Belastungsminderung. Von technischen und organisatorischen Veränderungen des Arbeitsplatzes bis zu individuellen Trainings. So lernen Ihre Mitarbeiter, Bewegungsabläufe dauerhaft zu verbessern und Belastungen für Rücken, Gelenke und Muskulatur zu reduzieren.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit TÜV Rheinland als Partner für Arbeitsplatzberatung

  • erhalten Sie konkrete Verbesserungsvorschläge für ergonomischere Arbeitsprozesse.
  • verringern Sie krankheitsbedingte Ausfallzeiten Ihrer Mitarbeiter und beugen mit gezielten Trainingsmaßnahmen Erkrankungen und deren Verschlimmerung vor.
  • steigern Sie die Motivation und Identifikation der Mitarbeiter mit Ihrem Unternehmen.
  • entdecken Sie Lösungsansätze für leistungsgeminderte oder ältere Mitarbeiter.
  • profitieren Sie von Fördermöglichkeiten im Rahmen des Gesundheitsmanagements.

Vorgehensweise

Unsere Betriebsärzte sind die zentrale Schnittstelle bei der arbeitsmedizinischen Betreuung und der Entwicklung von Arbeitstechnik-Trainings. Ihre Erfahrung im Bereich der arbeitsbedingten Erkrankungen verbindet sich in Kompetenzteams mit dem Fachwissen von ErgoPhysConsult®-Physiotherapeuten und Sicherheitsexperten zu ganzheitlichen Lösungen.

Arbeitstechnik-Training Schritt für Schritt

  • Gemeinsame Begehung der Arbeitsstätten und Arbeitsplatzanalyse
  • Erstellung von Belastungsanalysen für ausgewählte Arbeitsplätze
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Belastungsminderung
  • Physiotherapeutische Unterweisung in geeigneter Arbeitstechnik
  • Report zu den empfohlenen Maßnahmen und Evaluation des Trainings

Trainingsangebote im Überblick

Abhängig vom Ergebnis der Analyse empfehlen und begleiten wir diese Folgemaßnahmen:

  • Workshops für Führungskräfte
  • Optimierung des Arbeitsplatzes durch Umgestaltung oder den Einsatz von Hilfsmitteln
  • Beratung bei der Planung neuer Arbeitsstätten
  • Regelmäßige Arbeitstechnik-Unterweisungen am Arbeitsplatz
  • Individuelles Körpertraining und spezifische Entlastungsübungen
  • Computergestützte Diagnostik der Wirbelsäule
  • Empfehlungen zu weiteren ärztlichen Therapien

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Angebot anfordern