current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land aus:

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die TÜV Rheinland Group freut sich sehr über Ihren Besuch auf unseren Webseiten und Ihr Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen. Datenschutz und Datensicherheit für unsere Kunden und Nutzer haben im Konzern seit jeher eine hohe Bedeutung. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist daher sehr wichtig und für uns ein besonderes Anliegen.

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Die Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Daten die TÜV Rheinland Group erfasst und was mit Ihren personenbezogene Daten passiert, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie nach dieser Datenschutzerklärung. Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in den folgenden Hinweisen unserer Datenschutzerklärung.

1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung und weitere Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind oder mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Der Verantwortliche gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

TÜV Rheinland AG
Am Grauen Stein
51105 Köln
Tel. +49 (0) 221 / 806 - 0
Fax +49 (0) 221 / 806 - 114
E-Mail: datenschutzbeauftragter@de.tuv.com (siehe unser Impressum).

Unseren gesetzlich vorgeschriebenen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

a. datenschutzbeauftragter@de.tuv.com mit dem Betreff „Datenschutzbeauftragte“
b. oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

Sofern Ihre Anfrage eine Übermittlung personenbezogener Daten an bestimmte Empfänger erforderlich macht, werden die Daten auch an Dritte weitergegeben. Dies erfolgt stets im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel versendete Formulareingaben eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Ist die Verschlüsselung aktiviert, können die an uns übermittelten Daten nicht von Dritten mitgelesen werden. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

2 Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • a. Recht auf Auskunft
  • b. Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • c. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • d. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • e. Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also, wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir bereits die folgenden personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt.

  • a. IP-Adresse
  • b. Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • c. Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • d. Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • e. Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • f. jeweils übertragene Datenmenge
  • g. Website, von der die Anforderung kommt
  • h. Browser
  • i. Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • j. Sprache und Version der Browsersoftware

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, der die Verarbeitung von technisch erforderlichen Daten, die einen stabilen und sicheren Betrieb der Webseite gewährleisten, gestattet.

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die das Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Einsatz von Cookies:

  • a. Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
    • Transiente Cookies (dazu b)
    • Persistente Cookies (dazu c)
  • b. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
  • c. Persistent Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
  • d. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist auch hier Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO (z.B zum fehlerfreien Betrieb der Webseiter). Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese Cookies in unserer Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

4 Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf entweder auf Grundlage eines Vertrages (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO oder Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

4.1 Registrierung mit Facebook Connect

Statt einer direkten Registrierung auf unserer Website können Sie sich mit Facebook Connect registrieren. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland.

Wenn Sie sich für die Registrierung mit Facebook Connect entscheiden und auf den “Login with Facebook”- / “Connect with Facebook”-Button klicken, werden Sie automatisch auf die Plattform von Facebook weitergeleitet. Dort können Sie sich mit Ihren Nutzungsdaten anmelden. Dadurch wird Ihr Facebook-Profil mit unserer Website bzw. unseren Diensten verknüpft. Durch diese Verknüpfung erhalten wir Zugriff auf Ihre bei Facebook hinterlegten Daten. Dies sind vor allem:

  • a. Facebook-Name
  • b. Facebook-Profil- und Titelbild
  • c. Facebook-Titelbild
  • d. bei Facebook hinterlegte E-Mail-Adresse
  • e. Facebook-ID
  • f. Facebook-Freundeslisten
  • g. Facebook Likes (“Gefällt-mir”-Angaben)
  • h. Geburtstag
  • i. Geschlecht
  • j. Land
  • k. Sprache

Diese Daten werden zur Einrichtung, Bereitstellung und Personalisierung Ihres Accounts genutzt.

Weitere Informationen finden Sie in den Facebook-Nutzungsbedingungen und den Facebook-Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie unter: https://de-de.facebook.com/about/privacy/ und https://www.facebook.com/legal/terms/ .

5 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.

Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

6 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: Über E-Mail an datenschutzbeauftragter@de.tuv.com oder per Post an TÜV Rheinland AG, Am Grauen Stein, 51105 Köln.

Newsletter, Analyse-Tools und Werbung

1 Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessanten Angebote informieren. Die beworbenen Waren und Dienstleistungen sind in der Einwilligungserklärung benannt.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. Für die Auswertungen verknüpfen wir die in Teil 1, Abschnitt 3 dieser Erklärung genannten Daten und die Web-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID. Auch im Newsletter erhaltene Links enthalten diese ID.

Sie können diesem Tracking jederzeit widersprechen, indem Sie sich für den Versand wieder abmelden. Die Abmeldung ist in jedem Newsletter über einen Link möglich. Die Informationen werden solange gespeichert, wie Sie den Newsletter abonniert haben. Nach einer Abmeldung speichern wir die Daten rein statistisch und anonym.

2 Analyse Tools und Werbung

2.1 Eloqua

Wir nutzen den Service Eloqua für die optimale Kommunikation zu unseren Kunden. Die Eloqua-Server des Anbieters ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG, Riesstrasse 25, 80992 München befinden sich in der EU. Im Rahmen von Support- und Administrationsleistungen lässt es sich im Einzelfall nicht ausschließen, dass einzelne Mitarbeiter der Oracle Corporation außerhalb der EU im Rahmen ihrer vertraglichen Leistungserbringung auch auf Nutzerdaten Zugriff haben. Ein angemessenes Datenschutzniveau bei der Oracle Corporation haben wir vorsorglich durch ausreichende Garantien im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes sichergestellt. Eloqua platziert auf der jeweiligen Anmeldeseite ein dauerhaftes Cookie, sofern nicht bereits ein Eloqua-Cookie auf Ihrem Gerät vorhanden ist. Wenn Sie bereits eine Website genutzt haben, die Eloqua einsetzt, verfügen Sie möglicherweise bereits über einen Eloqua-Cookie. Wir nutzen den Eloqua-Cookie u. U. dazu, Ihre Nutzung unserer Sites zu analysieren, damit wir diese laufend verbessern können. E-Mails, die Mithilfe von Eloqua gesendet werden, nutzen Tracking-Technologien. Wir verwenden diese Daten in erster Linie, um herauszufinden, welche Themen für Sie interessant sind, indem wir nachvollziehen, ob unsere E-Mails geöffnet werden und auf welche Links Sie klicken. Diese Informationen nutzen wir dann, um die E-Mails, die wir Ihnen senden, und die von uns bereitgestellten Services zu verbessern und sie bereits vorhandenen Tracking- oder Profiling-Informationen zu verbinden. Wenn Sie den Einsatz von Eloqua-Cookies auf Ihrem Gerät zukünftig verhindern wollen, ist das über folgenden Link möglich: www.oracle.com/legal/privacy/privacy-policy.html#opt-out

Sollten Sie nicht wünschen, dass wir Ihren Computer wiedererkennen (Festplatten-Cookies), können Sie zusätzlich Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, wird Ihnen die Benutzung einiger unserer Dienste nicht möglich sein. Generell ermöglichen uns Cookies festzustellen, wer Sie sind und Ihnen dadurch besser und noch personalisierter Dienste anzubieten.

2.2 Webtrekk

Auf dieser Website werden mit webtrekk ( www.webtrekk.com ) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Webtrekk gibt keine Daten an Dritte weiter. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden.

Webtrekk verwendet die folgenden Cookies:

  • a. Letzter Klick (wird für Sitzungs-Timeout verwendet; Dauer ist eine Sitzung)
  • b. „Session Cookie“ (wird für die Session-Erkennung verwendet; Dauer ist eine Sitzung)
  • c. „Ever-Cookie“ (wird für die Erkennung neuer und wiederkehrender Besucher verwendet; die Dauer beträgt 6 Monate)

Sie können in Ihren Browser-Einstellungen festlegen, ob die Cookies zugelassen werden oder nicht.

Wir verwenden einen Webtrekk „Ever-Cookie“ mit eindeutiger ID pro User. Merken Sie sich diese ID für eine Aushändigung oder Löschung Ihrer Daten zu einem späteren Zeitpunkt.

2.3 LinkedIn Conversion-Tracking

Diese Website benutzt LinkedIn Conversion-Tracking, einen Webanalysedienst der LinkedIn Corporation. LinkedIn Conversion-Tracking verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die durch den LinkedIn Insight-Tag auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den LinkedIn Insight-Tag erfassten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden verschlüsselt. Das Cookie wird im Browser des LinkedIn Mitglieds gespeichert, bis das Mitglied das Cookie löscht oder dieses abläuft (das Ablaufdatum ist rollierend sechs Monate nachdem der Browser des Mitglieds das Insight-Tag zum letzten Mal geladen hat).

LinkedIn Mitglieder haben die Möglichkeit, sich gegen LinkedIn Conversion-Tracking zu entscheiden und unter https://www.linkedin.com/psettings/advertising/ Cookies zu blockieren und zu löschen beziehungsweise die demografischen Merkmale zu deaktivieren. In den Einstellungen von LinkedIn gibt es keine separate Opt-out-Option für Drittanbieter-Impressionen oder Click-Tracking für Kampagnen, die auf LinkedIn laufen, da alle zugrunde liegenden Kampagnen die Einstellungen der LinkedIn-Mitglieder respektieren.

Weiter können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software oder Tools von Drittanbietern verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wir nutzen LinkedIn Conversion-Tracking, um die Nutzung unserer Website zu analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung von LinkedIn Conversion-Tracking ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO.

Weiter Informationen des Drittanbieters: LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA;

http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy ; https://www.linkedin.com/help/lms/answer/85787 ; https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/87150/linkedin-marketinglosungen-und-die-datenschutz-grundverordnung-dsgvo-?lang=de ;

LinkedIn hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

2.4 Bing Ads

Die Website verwendet die Remarketing-Funktion „Bing Ads“ der Microsoft Corporation One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA. („Microsoft Advertising“). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion Seite) erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zur Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen zu Ihrem Verhalten von Microsoft wie oben erläutert verwendet werden, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Microsoft verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link: http://choice.microsoft.com/de-DE/opt-out Ihren Widerspruch erklären. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft und Bing Ads finden Sie auf der Website von Microsoft unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

2.5 Facebook Custom Audience

Weiterhin verwendet die Website die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Dadurch können Nutzern der Website im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook oder anderer das Verfahren ebenfalls nutzende Websites interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) dargestellt werden. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, um unsere Website für Sie interessanter zu gestalten.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools wie Facebook Pixels, baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Facebook Custom Audiences erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Facebook registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Die Deaktivierung der Funktion „Facebook Custom Audiences“ ist [hier und] für eingeloggte Nutzer unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads# möglich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy .

2.6 DoubleClick Ad Exchange

Diese Webseite nutzt weiterhin das Online Marketing Tool DoubleClick by Google. DoubleClick setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthalten DoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Informationen.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain www.googleadservices.com blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads , wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices , wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin . Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zu DoubleClick by Google erhalten Sie unter https://www.google.de/doubleclick und https://policies.google.com/privacy , sowie zum Datenschutz bei Google allgemein: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Social Media und weitere Plug-Ins

1. Social Media Plug-ins

Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-Ins auf unserer Webseite ein:

  • a. WhatsApp
  • b. Google+
  • c. Facebook
  • d. Twitter
  • e. Pinterest
  • f. Xing
  • g. LinkedIn

Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die in Teil 1, Abschnitt 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Im Fall von Facebook und Xing wird nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bietet wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

Whatsapp / Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; https://www.whatsapp.com/legal/#terms-of-service weitere Informationen zur Datenerhebung

Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de . Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php ; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084 , http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo . Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy. Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103-490, USA ("Pinterest") https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy weitere Informationen zur Datenerhebung

Xing AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, DE; http://www.xing.com/privacy .

LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA; http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy . LinkedIn hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

2. Einbindung von YouTube-Videos

Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d.h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Absatz 2 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die in Teil 1, Abschnitt 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy . Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

3. Einbindung von Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die in Teil 1, Abschnitt 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy . Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Data protection declaration

The TÜV Rheinland Group welcomes you to our websites and is pleased about your interest in our products and services. Data protection and data security for our customers and users have, from time immemorial, been of great significance to our Group. The protection of your personal data is therefore very important and a special concern of ours.

Privacy policy

General guidelines and mandatory information

This privacy policy gives you an overview of the type of data collected by TÜV Rheinland Group and what happens to your personal data when you visit our website. We shall treat your personal data confidentially and in compliance with the legal data protection regulations as well as this privacy policy. When you visit our website, your browsing behaviour can be statistically evaluated. This is mainly done using cookies, analysis tools and tools of third-party providers. In principle, your browsing behaviour is analysed anonymously; this browsing behaviour cannot be traced back to you. You can object to this analysis or prevent it by avoiding the use of particular tools. Detailed information about this can be found in the following guidelines to our privacy policy.

1 Information about the collection of personal data

In the following sections we shall inform you about the collection and further processing of personal data when you visit our website. Personal data refers to all data which relates to you personally or with which you can be identified personally, e.g. name, address, e-mail address, or user behaviour.

The Controller, according to Article 4(7) of the EU General Data Protection Regulation (GDPR), is

TÜV Rheinland AG
Am Grauen Stein
51105 Cologne, Germany
Tel.: +49 (0) 221 / 806 - 0
Fax: +49 (0) 221 / 806 - 114
E-mail: datenschutz@de.tuv.com (see our legal notice).

You can reach our legally designated data protection specialist at:

a. datenschutz@de.tuv.com with the subject line “Data protection specialist”

b.
or through our postal address with the tag “Data protection specialist”.

When you contact us by e-mail or via a contact form, we shall store the personal data you submit to us (your e-mail address, your name and your telephone number, if necessary) for purposes of responding to your questions. We shall delete the data connected with this event as soon as its storage is no longer required, or we shall restrict the processing of this data if there are any legal obligations necessitating its storage.

If we engage contracted service providers for individual functions of our service provision, or if we want to use your data for advertising purposes, we shall hereafter inform you in detail about the respective procedures. At the same time, we shall also tell you the fixed criteria for the storage duration.

Insofar as your inquiry necessitates the transmission of personal data to particular recipients, the data will also be shared with third parties. This will always take place within the framework of legal regulations.

This website uses SSL and/or TLS encryption for security reasons and to protect the transmission of confidential contents, e.g. submitted contents of a form. If the encryption is activated, the data transmitted to us cannot be read by third parties. You can recognise an encrypted connection by the fact that the address bar of your browser changes from “http://” to “https://” and by the lock symbol in the browser bar.

The use of the contact details published in connection with the obligatory legal notice for sending not explicitly solicited advertising and information material is hereby excluded. The operators of the websites reserve the right to take express legal steps in the event of unsolicited circulation of advertising information, for example through spam e-mails.

2 Your rights

You can assert the following rights against us regarding your personal data:

  • a. Right to information,
  • b. Right to rectification or erasure of personal data,
  • c. Right to restriction of processing,
  • d. Right of objection to the processing,
  • e. Right to data portability.

You also have the right to complain to a data protection supervisory authority about the processing of your personal data by us.

3 Collection of personal data when you visit our website

If you are simply visiting our website for information purposes, and not to register or send us any information at all, we shall still collect the following personal data which will be transmitted to our server by your browser.

  • a. IP address
  • b. Date and time of your inquiry
  • c. Time zone difference to Greenwich Mean Time (GMT)
  • d. Contents of the request (precise page)
  • e. Access status / HTTP status code
  • f. The respective amount of data transmitted
  • g. Website originating the request
  • h. Browser
  • i. Operating system and its interface
  • j. Language and version of the browser software

The legal basis for the processing of your data is Article 6(1)(f) of the GDPR, which allows the processing of technically requisite data that ensures a stable and secure operation of the website.

In addition to the data mentioned earlier, cookies are stored on your computer when you visit our website. Cookies are small text files which are stored on your hard disk and associated with the browser you use; through these cookies, information is transmitted to the institution which has placed the cookie on your computer (here, our organisation). Cookies cannot run any programmes on or transmit viruses to your computer. They serve to make our web content more user-friendly and more effective as a whole.

Use of cookies:

  • a. This website uses the following types of cookies, whose scope and functionality is described here below:
    I. Transient cookies (refer to b)
    II. Persistent cookies (refer to c)

  • b. Transient cookies are automatically deleted when you close the browser. These include, in particular, session cookies. This type of cookie stores what is known as a “session ID” with which different requests from your browser can be assigned to the common session. Through this, your computer can be recognised the next time you visit our website. Session cookies are deleted when you log out or when you close the browser.
  • c. Persistent cookies are deleted after a pre-determined time, which can vary from one cookie to the next. You can delete cookies at any time through the security settings of the browser.
  • d. You can configure your browser settings according to your wishes and reject the placement of third-party cookies, for instance, or of all cookies. We would like to point out that in this case you may not be able to use all the functions on this website to the fullest extent.
  • The legal basis for the processing of your data in this case is still Article 6(1)(f) of the GDPR (e.g. for proper operation of the website). Insofar as other cookies (e.g. cookies for analysis of your browsing behaviour) are stored on your computer, these will be treated separately in our privacy policy.

4 Registration on this website

You can register on our website to be able to use other functions on the website. We use the data submitted only for purposes of using the respective product or service for which you have registered. The mandatory information required during registration must be submitted in full. Otherwise, we will reject the registration.

We shall use the e-mail address submitted during registration to inform you about important changes, for example to the scope of the offer, or technically significant changes.

The data submitted during registration is processed on the basis of either a contract (Article 6(1)(b) of the GDPR or your consent (Article 6(1)(a) of the GDPR). You can revoke your consent at any time. You can do this by sending us an informal message by e-mail. The legality of the data processing already carried out shall remain unaffected by the revocation.

Data collected during the registration is stored by us for as long as you are a registered member on our website; thereafter it will be deleted. Legal retention periods shall remain unaffected.

4.1 Registration with Facebook Connect

Instead of direct registration on our website, you can also register with Facebook Connect. The provider of this service is Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland.

If you decide to register using Facebook Connect and then click on the button “Login with Facebook”- / “Connect with Facebook”, you will be automatically forwarded to the Facebook platform. You can sign in there with your user details. Through this process, your Facebook profile will be linked to our website and/or services. This connection will enable us to gain access to your data which is stored on Facebook. This includes mainly:

  • a. Your Facebook name
  • b. Your Facebook profile and cover photo
  • c. Facebook cover photo
  • d. Your e-mail address stored on Facebook
  • e. Facebook ID
  • f. Facebook friends lists
  • g. Facebook Likes
  • h. Date of birth
  • i. Gender
  • j. Country
  • k. Language

This data is used for the setting up, provision and personalisation of your account.

You can find more details in the Facebook terms and conditions and the Facebook data protection regulations. These can be accessed at: https://de-de.facebook.com/about/privacy/ and https://www.facebook.com .

5 Other functions and services of our website

Apart from the purely informative use of our website, we also offer various services which you can use if interested. To do this, you generally have to give us more personal data, which we shall use to provide the respective service and for which the previously outlined principles of data processing apply.

We shall partly engage external service providers to process your data. These have been carefully selected and commissioned by us; they are bound by our instructions and are regularly monitored by us.

Furthermore, we can share your personal data with third parties if we have arranged to participate in promotions, competitions, conclusion of contracts or other similar services in collaboration with our partners. You can get more information about this by providing your personal details or in the subsequent description of the service offered.

Provided that our service providers or partners have their headquarters in a country outside the European Economic Area (EEA), we shall inform you about the consequences of this state of affairs in the description of the service offered.

6 Objection to or revocation of the processing of your data

If you have consented to the processing of your data, you can always revoke this consent at any time. After you have expressed such a revocation to us, it will influence the permissibility of processing your personal data.

Provided that we are basing the processing of your personal data on the need to balance interests, you can raise an objection to this processing of your data. This is the case if the processing is not required in particular to fulfil a contract with you, a fact which we endeavour to outline in the subsequent description of the respective functions. When exercising such a right of objection, we request that you outline the reasons why we should not process your personal data in the manner we have described. If you present to us your reasons, we shall check the circumstances and either stop and/or adjust the processing of the data, or present compelling counterarguments for continuing with the data processing.

You can of course object to the processing of your personal data for purposes of advertising and data analysis at any time. You can inform us of your objection to the use of your data for advertising through the following contact address: By e-mail to datenschutz@de.tuv.com or by post to TÜV Rheinland AG, Am Grauen Stein, 51105 Köln, Germany.

Newsletter, analysis tools and advertising

1 Newsletter

With your consent, you can subscribe to our newsletter, through which we can keep you informed about our latest interesting offers. The goods and services advertised are mentioned in the declaration of consent.

We use what is known as the “double opt-in procedure” for subscription to our newsletter. This means that after registration, we shall send you a message to the e-mail address you indicated, in which we shall request you to confirm that you wish to receive the newsletter. If you don’t confirm the registration, we shall block the information you submitted and it will then be deleted automatically. In addition, we shall also store the IP address you used and the time of registration and confirmation. The purpose of this procedure is to verify your registration and to enable us to clarify any possible misuse of your personal data, if necessary.

The only mandatory piece of information for the sending of our newsletter is your e-mail address. The provision of further, separately marked data is voluntary and is used to enable us to address you personally. After your confirmation, we shall store your e-mail address to send you the newsletter. The legal basis for this is Art. 6(1)(1)(a) of the GDPR.

You can revoke your consent for the newsletter any time and also unsubscribe from the same. You can perform the revocation by clicking on the link provided in each newsletter e-mail, or by sending a message to the contact address given in our legal notice.

We would like to let you know that we evaluate your user behaviour when we send you the newsletter. To do this evaluation, the e-mails sent contain “web beacons” or “tracking pixels”, which are one-pixel files stored on our website. To do this evaluation, we shall link the data specified in Part 1, Section 3 of this policy and the web beacons with your e-mail address and an individual ID. The links contained in the newsletter also contain this ID.

You can object to this tracking any time by unsubscribing from the newsletter. It is possible to unsubscribe through a link in each newsletter. The information you submitted will be stored for as long as you are subscribed to the newsletter. After you have unsubscribed, we shall keep your data for purely statistical reasons.

2 Analysis tools and advertising

2.1 Eloqua

We use the Eloqua service for optimal communication with our customers. The Eloqua servers of the provider – ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG, Riesstrasse 25, 80992 München – are located within the EU. Within the context of support and administrative services, it cannot be ruled out – on a case-by-case basis – that individual employees of Oracle Corporation outside the EU will also have access to user data as part of their contractual service delivery. We have ensured an appropriate data protection standard for Oracle Corporation as a precaution through sufficient guarantees within the meaning of the German federal data protection regulation. Eloqua shall place a persistent cookie on the relevant registration page, as long as there is no other cookie from Eloqua on your device. If you have already used a website before which uses Eloqua, then you probably already have an Eloqua cookie. We use the Eloqua cookie for the purpose of analysing your use of our website, so that we can keep making improvements. E-mails sent with the help of Eloqua use tracking technologies. We use this data in order to, first and foremost, find out which topics are interesting to you, by establishing whether you opened our e-mails and which links you clicked on. We shall then use this information to improve the e-mails we send to you and the services we offer, and to connect them with the tracking and profiling information already available. If you want to prevent the use of Eloqua cookies on your device in future, you can do that through the following link: www.oracle.com/legal/privacy/privacy-policy.html#opt-out

If you do not want us to recognise your computer the next time you visit our website (hard disk cookies), you can also configure your browser to delete cookies from your hard disk, block all cookies, or warn you before a cookie is stored. If you do not accept cookies, you will not be able to use some of our services. In general, cookies enable us to determine who you are so that we can offer you better, more personalised services.

2.2 Webtrekk

Data is collected and stored for marketing and optimisation purposes on this website using Webtrekk ( www.webtrekk.com ). Webtrekk does not pass on any data to third parties. Usage profiles can be created from this data under a pseudonym.

Webtrekk uses the following cookies:

  • a. Last click (used for session timeout; duration is one session)
  • b. Session cookie (used for session identification; duration is one session)
  • c. An “Ever cookie” (used for the identification of new and returning visitors; duration is six months)

You can define in your browser settings whether or not cookies are allowed.

We use a Webtrekk “Ever-Cookie“ with a unique ID per user. Remember this ID to request hand-over or deletion of your data at any point in time.

2.3 LinkedIn conversion tracking

This website uses LinkedIn conversion tracking, a web analysis service of the LinkedIn Corporation. LinkedIn conversion tracking uses what are known as ‘cookies’, i.e. text files which are stored on your computer via the LinkedIn insight tag, and which allow website usage to be analysed.

The information collected by the LinkedIn insight tag about your usage of our website is encrypted. The cookie is stored in the LinkedIn member’s browser until the member deletes the cookie or it expires (the expiry date is on a rolling basis, six months after the member’s browser last loaded the insight tag).

LinkedIn members can opt out of LinkedIn conversion tracking and block/delete cookies at https://www.linkedin.com/psettings/advertising/, as well as disable demographic features. There is no separate opt-out option for third-party impressions or click tracking for campaigns that run on LinkedIn in LinkedIn settings, since all underlying campaigns respect LinkedIn member settings.

In addition, you can prevent cookie storage by adjusting your browser software or third-party provider tools accordingly. Please note that, in this case, you will not be able to use all the functions of this website to their full extent.

We use LinkedIn conversion tracking to analyse the usage of our website and to continually improve the web site. We can improve the experience we offer and make it more interesting for you as a user by using the statistics that are collected. The legal basis for using LinkedIn conversion tracking Article 6, Paragraph 1, Sentence 1, lit. f of the EU GDPR.

Additional third-party information: LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA;

http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy ; https://www.linkedin.com/help/lms/answer/85787 ; https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/87150/linkedin-marketinglosungen-und-die-datenschutz-grundverordnung-dsgvo-?lang=de ;

LinkedIn has joined the EU-U.S. Privacy Shield https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

2.4 Bing Ads

The website uses the remarketing function “Bing Ads” provided by Microsoft Corporation One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA. (“Microsoft Advertising”). Microsoft Bing Ads stores a cookie on your computer if you have reached our website via a Microsoft Bing advert. This enables Microsoft Bing and us to determine that someone has clicked on an advert, been forwarded to our website and reached a previously determined target page (conversion page). We learn only the total number of users that have clicked on a Bing advert and then been forwarded to the conversion page. No personal information regarding the identity of the user is passed on.

If you do not want information on your behaviour to be used by Microsoft as described above, you can refuse the setting of the cookie required for this purpose – for example by configuring the browser setting that disables the automatic setting of cookies generally. You can also prevent the collection of data generated by the cookie relating to your use of the website and the processing of this data by Microsoft by opting out at the following link: http://choice.microsoft.com/en/opt-out . Further information on data protection and the cookies used by Microsoft and in the context of Bing Ads is available on the Microsoft website at https://privacy.microsoft.com/en-us/privacystatement .

2.5 Facebook Custom Audiences

The website also uses the remarketing function “Custom Audiences” provided by Facebook Inc. (“Facebook”). Through this function, website users are shown interest-related adverts (“Facebook ads”) when visiting the social network Facebook or other websites that also use the function. In this way, we are pursuing our desire to show you adverts of interest to you to make our website more interesting.

Through the marketing tools used, such as Facebook pixels, your browser automatically establishes a direct connection to the Facebook server. We have no influence on the scope and further use of the data that is collected through use of this tool by Facebook and are therefore providing you with information based on what we know: Through the integration of Facebook Customer Audiences, Facebook receives the information that you have accessed the relevant page on our website or that you have clicked on one of our adverts. If you are registered with a Facebook service, Facebook can link the visit to your account. Even if you are not registered with Facebook or are not logged in, the provider may learn and store your IP address and other identifying features.

To disable the “Facebook Custom Audiences” function, logged-in users should go to https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_möglich .

The legal basis for the processing of your data is Art. 6(1)(1)(f) GDPR. Further information on data processing by Facebook can be found at https://www.facebook.com/about/privacy .

2.6 DoubleClick Ad Exchange

This website uses the online marketing tool DoubleClick by Google. DoubleClick uses cookies to display adverts that are relevant to the user, to improve reports on campaign performance, and to avoid users being shown the same adverts multiple times. Via a cookie ID, Google records which adverts are displayed in which browser and is thus able to prevent the adverts from being shown multiple times. Furthermore, with the aid of cookie IDs, DoubleClick can record conversions relating to ad requests. This is the case, for example, when a user sees a DoubleClick advert and later visits the advertiser’s website using the same browser and makes a purchase on that website. According to Google, DoubleClick cookies contain no personal information.

Through the marketing tools used, your browser automatically establishes a direct connection to the Google server. We have no influence on the scope and further use of the data collected through use of this tool by Google and are therefore providing you with information based on what we know: Through the integration of DoubleClick, Google receives the information that you have accessed the relevant section of our website or that you have clicked on one of our adverts. If you are registered with a Google service, Google can link the visit to your account. Even if you are not registered with Google or are not logged in, the provider may learn and store your IP address.

You can prevent participation in this tracking process in a number of ways: a) by configuring your browser software accordingly; in particular, the suppression of third-party cookies means that you will not receive adverts from third-party providers; b) by disabling the cookies for conversion tracking, by setting your browser to block cookies from the domain “www.googleadservices.com”, at https://www.google.com/settings/ads; this setting is deleted if you delete your cookies; c) by disabling interest-related adverts from providers who are part of the “About Ads” self-regulation campaign via the link http://www.aboutads.info/choices; this setting is deleted if you delete your cookies; d) by permanently deactivating your Firefox, Internet Explorer or Google Chrome browser at the link http://www.google.com/settings/ads/plugin . Please note that in this case, you may not be able to use fully all the functions on this website.

The legal basis for the processing of your data is Art. 6(1)(1)(f) GDPR. Further information on DoubleClick by Google is available at https://www.google.com/doubleclick and http://support.google.com/adsense/answer/2839090 , and on data protection in general at Google: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy . Alternatively, you can visit the Network Advertising Initiative (NAI) website at http://www.networkadvertising.org . Google has joined the EU-U.S. Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Social media and other plug-ins

1. Social media plug-ins

We currently use the following social media plug-ins on our website:

  • a. WhatsApp
  • b. Google+
  • c. Facebook
  • d. Twitter
  • e. Pinterest
  • f. Xing
  • g. LinkedIn

We use the two-click solution. This means that when you visit our site, no personal data is sent initially to the plug-in providers. You can identify the provider of the plug-in by the marking on the box, via the provider’s initial letters or logo. We give you the opportunity to communicate directly with the plug-in provider via the button. The plug-in provider will receive the information that you have visited the relevant page on our website only if you click on the marked field and thereby activate it. In addition, the data specified in Part 1, Section 3 of this policy will be transmitted. In the case of Facebook and Xing, according to these providers, the IP address is anonymised immediately after being collected in Germany. When the plug-in is activated, your personal data is therefore sent to the relevant plug-in provider and stored there (in the case of US providers, in the USA). Because the plug-in providers carry out data collection using cookies in particular, we recommend deleting all cookies via the security settings in your browser before clicking on the greyed-out box.

We have no influence on the data collected or on the data processing operations, nor do we know the full scope of the data collection, the purposes of the processing or the retention periods. We also have no information regarding the erasure of the collected data by the plug-in providers.

The plug-in provider stores the data collected regarding you as usage profiles and uses these for advertising and market research purposes and/or for ensuring that its website is designed in accordance with requirements. Such use is carried out in particular (including for users who are not logged in) for the purposes of displaying appropriate advertising and informing other users on the social network about your activities on our website. You have a right to object to the creation of these user profiles. To assert this right, you must contact the relevant plug-in provider. Via the plug-ins, we offer you the opportunity to interact with social networks and other users so that we can improve the experience we offer and make it more interesting for you as a user. The legal basis for the use of plug-ins is Art. 6(1)(1)(f) GDPR.

The data transfer takes place irrespective of whether or not you have an account with the plug-in provider and are logged into your account. If you are logged into your account with the plug-in provider, your data collected on our website will be linked directly to this account. If you click on the activated button and e.g. link the page, the plug-in provider also stores this information in your user account and shares it publicly with your contacts. We recommend regularly logging out after using a social network, in particular before activating the button, as in this way you can prevent a link being made by the plug-in provider to your profile.

Further information on the purpose and scope of the collection and processing of data by the plug-in provider is available in the privacy policies of these providers listed below. In these privacy policies, you can also find further information on your associated rights and setting options for protecting your privacy.

Addresses of the relevant plug-in providers and URLs for their privacy policies:

WhatsApp / Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; https://www.whatsapp.com/legal/#terms-of-service further information on data collection

Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=en . Google has joined the EU-U.S. Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php ; further information on data collection: http://www.facebook.com/help/186325668085084 , http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications and http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo . Facebook has joined the EU-U.S. Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy . Twitter has joined the EU-U.S. Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103-490, USA ("Pinterest") https://policy.pinterest.com/en/privacy-policy further information on data collection

Xing AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, DE; http://www.xing.com/privacy .

LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA; http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy . LinkedIn has joined the EU-U.S. Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

2. Integration of YouTube videos

We have integrated YouTube videos in our website. These videos are stored on http://www.YouTube.com and can be played directly from our website. The videos are all integrated in “enhanced data protection mode”, meaning that no data regarding you as a user is transmitted to YouTube if you do not play the videos. The data specified in paragraph 2 is transmitted only when you play the videos. We have no influence over this data transmission.

Through the visit to the website, YouTube receives the information that you have accessed the relevant page on our website. In addition, the data specified in Part 1, Section 3 of this policy will be transmitted. This takes place irrespective of whether you have a user account with YouTube that you are logged into or whether no user account exists. If you are logged in on Google, your data will be linked directly to your account. If you do not want your data to be linked to your YouTube profile, you must log out before activating the button. YouTube stores your data as usage profiles and uses it for advertising and market research purposes and/or for ensuring that its website is designed in accordance with requirements. Such an evaluation is carried out in particular (even for users who are not logged in) to provide appropriate advertising and to inform other users on the social network about your activities on our website. You have a right to object to the creation of these user profiles. To assert this right, you must contact YouTube.

Further information on the purpose and scope of the collection and processing of data by YouTube is available in the privacy policy. Here, you can also find further information on your rights and setting options for protecting your privacy: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy . Google also processes your personal data in the USA and has joined the EU-U.S. Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

3. Integration of Google Maps

We use Google Maps on this website. This enables us to display interactive maps directly on the website and provides you with convenient use of the map function.

When you visit the website, Google receives the information that you have accessed the relevant page on our website. In addition, the data specified in Part 1, Section 3 of this policy will be transmitted. This takes place irrespective of whether you have a user account with Google that you are logged into or whether no user account exists. If you are logged in on Google, your data will be linked directly to your account. If you do not want your data to be linked to your Google profile, you must log out before activating the button. Google stores your data as usage profiles and uses it for advertising and market research purposes and/or for ensuring that its website is designed in accordance with requirements. Such an evaluation is carried out in particular (even for users who are not logged in) to provide appropriate advertising and to inform other users on the social network about your activities on our website. You have a right to object to the creation of these user profiles. To assert this right, you must contact Google.

Further information on the purpose and scope of the collection and processing of data by the plug-in provider is available in the provider’s privacy policies. Here, you can also find further information on your associated rights and setting options for protecting your privacy: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy . Google also processes your personal data in the USA and has joined the EU-U.S. Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .