Careers

Freiberufliche Ausbilder für Industrielle Elektroberufe und Automatisierungstechnik (w/m/d)

Standort: Berlin-Spandau

Ihre Aufgaben

Wissen vermitteln und Lernkompetenzen fördern – dass erwartet Sie als freiberuflicher Ausbilder bei der TÜV Rheinland Akademie GmbH:

  • Förderung der theoretischen und praktischen Kenntnisse unserer Teilnehmer im fachbezogenen Bereich
  • Vorbereitung und Durchführung der fachpraktischen und theoretischen Ausbildung im Berufsfeld Elektrotechnik/Elektronik/Automatisierung
  • Vermittlung von Kenntnissen im Aufbau der dualen Ausbildung im genannten Berufsbereich
  • Einarbeitung der Teilnehmer in die Methodik und die Didaktik der deutschen Ausbildung sowie deren Einteilung in Lernfelder und Projekte
  • Ausbildung der Teilnehmer in gemischten Gruppen unter Berücksichtigung individueller Voraussetzungen

Ihr Profil für einen erfolgreichen Einstieg

  • Praktiker/Ausbilder aus der produzierenden Industrie mit Erfahrung im Bereich „Internet der Dinge“, vernetzte Fertigung, industrielle Automatisierung und Robotik
  • Kenntnisse in der Vermittlung der Themen: SPS Programmierung, IT Sicherheit, Digitale Vernetzung, Additive Fertigungsverfahren
  • Abgeschlossene Ausbildung als Geselle/Techniker und nach Möglichkeit ein erfolgreich bestandenes Studium in den Feldern Elektrotechnik oder Mechatronik oder Automatisierungstechnik oder mit bestandener AEVO Prüfung
  • Passend auch ein Abschluss als Meister (Industrie) in der Fachrichtung Mechatronik / Elektrotechnik
  • Industriepraktiker im Ruhestand / Vorruhestand ebenfalls willkommen
  • Interkulturelle Offenheit
  • Deutschkenntnisse auf Muttersprachniveau sowie gute Englischkenntnisse (B1/B2)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich eine freiberufliche Zusammenarbeit mit uns vorstellen können, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung per E-Mail . Bei Fragen steht Ihnen Herr Hans-Björn Glock unter 030 7562 3371 gerne zur Verfügung.