current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Land und Sprache

Prüfung von Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Prüfung von Ladestationen für Elektrofahrzeuge bzw. Electric Vehicle Supply Equipment (EVSE) | TÜV Rheinland

Sicher, zuverlässig und marktfähig mit dem Prüfzeichen „TÜV Rheinland Bauartgeprüft“

Eine leistungsfähige Ladeinfrastruktur mit technisch hochwertigen Ladestationen gilt als Rückgrat kommender Smart Grids. Das Electric Vehicle Supply Equipment (EVSE) ist ein zentraler Faktor, um hohe Netzstabilität zu gewährleisten und Elektromobilität flächendeckend zum Erfolg zu führen. Dabei spielt die Betriebssicherheit von Ladestationen für Elektrofahrzeuge eine zentrale Rolle – nur nachweislich sichere Geräte finden am Markt Akzeptanz beziehungsweise sind überhaupt marktfähig. Als Hersteller von Ladestationen bzw. Electric Vehicle Supply Equipment tragen Sie also in vielerlei Hinsicht große Verantwortung.

Wir begleiten Sie bei einer Vielzahl von sicherheitstechnischen Produkt Prüfungen. Bei erfolgreicher Typprüfung erhalten Ihre EV-Ladeeinheiten das Zeichen „TÜV Rheinland Bauartgeprüft“ oder mit der Konformitätsbewertung die Voraussetzung der Inverkehrbringung. Nutzen Sie die weltweit hohe Reputation unseres Namens und vertrauen Sie auf höchste Kompetenz. Denn wir gehören zu den Vorreitern bei der Einführung von Prüf- und Zertifizierungsdiensten für EV-Ladesysteme.

Kontaktieren Sie jetzt unsere Experten!

Belegen Sie die Sicherheit Ihrer Ladestationen für Elektrofahrzeuge mit Brief und Siegel

EVSE sind komplexe Systeme. In aller Regel beinhaltet es auch ein Energiemanagementsystem, eine intelligente Netzkommunikation oder auch Abrechnungssysteme. Indem Sie die Betriebssicherheit Ihres Ladesystems unabhängig prüfen lassen, steigern Sie das Vertrauen in Ihr Produkt. Für Betreiber von Ladeinfrastruktur ist eine konstante und zuverlässige Leistung ein entscheidendes Auswahlkriterium. Durch die Einhaltung aller relevanten Sicherheits- und Qualitätsanforderungen gewährleisten Sie außerdem die sichere öffentliche Nutzung Ihres Produkts. So erhöhen Sie auch Ihre Chancen, Produkte zu exportieren und Ihren Markt zu erweitern. Auch bei der Eichrechtskonformität können wir unterstützen.

Zertifizierte Betriebssicherheit erhöht Marktchancen weltweit

Mit dem Prüfzeichen von TÜV Rheinland als weltweit anerkannter Prüf- und Zertifizierungsorganisation belegen Sie nicht nur die Betriebssicherheit und Qualität Ihrer Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Der renommierte Markenname TÜV Rheinland hilft Ihnen auch bei deren erfolgreicher Vermarktung, Weltweit.

Zudem reduziert sich für Sie der Zeit- und Kostenaufwand beim Eintritt in neue Märkte erheblich, da wir harmonisierte Normen und gemeinsame Prüfprotokolle verwenden. Wir sind bestens vertraut mit regulatorischen und Zulassungsanforderungen in Europa, Nordamerika, Südamerika, China, Asien und dem Nahen Osten Mit uns als Partner gelingt eine schnellere Produkteinführung in attraktive Exportmärkte.

Professionelle Prüfdienstleistungen für alle Aspekte von Ladestationen für Elektrofahrzeuge

TUEV-Rheinland-Charging-Systems-DE

Für das Prüfzeichen „TÜV Rheinland Bauartgeprüft“ führen wir sicherheitstechnische Prüfungen Ihrer Produkte mit besonderem Fokus auf die Betriebssicherheit durch. Mit unserem weltweiten Netzwerk hochmodern ausgestatteter Prüflabore können wir Ihnen zahlreiche Testverfahren anbieten. Vor der Markteinführung prüfen wir in Absprache mit Ihnen beispielsweise:

  • Elektrische Sicherheit
  • Funktionale Sicherheit
  • Prüfung auf elektromagnetische Verträglichkeit (EMC/EMF, FCC/ISED)
  • Datenaustausch/Protokolle (CHAdeMO, CharIN)
  • Klimatests (Eindringen von Wasser, Staub und Fremdkörpern/UV-Strahlung/Korrosion etc.)
  • Mechanische Haltbarkeit (Entflammbarkeit, Glühdrahtprüfung etc.)
  • Standardkonformität
  • Entwicklungsbegleitung Produktinverkehrbringung
  • Hilfestellung Eichrechtskonformität

Wir bieten Ihnen die Zertifizierung und Feststellungsprüfung gemäß EU- (2014/35/EU), RED Richtlinie 2014/53/EU, IEC- und nordamerikanischen Normen an. Je nach Art des Produkts und Ihren anvisierten Marktregionen prüfen wir die Einhaltung relevanter Standards für Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge (PHEV, BEV) wie u. a.:

  • Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU, RED Richtlinie 2014/53/EU
  • Konduktive Ladesysteme für Elektrofahrzeuge: EN/IEC 61851-1/-21/-22/-23/-24
  • Induktive Ladesysteme: IEC 61980-1/2/3
  • Ladeleitungsintegrierte Steuer- und Schutzeinrichtung für die Mode-2-Ladevorgänge von Elektro-Straßenfahrzeugen (IC-CPD): EN/IEC 62752
  • On-/Offboard-Ladegeräte: UL 2202
  • Persönliche Schutzsysteme: UL 2231-1/-2
  • National Electrical Code (NEC): NFPA 70*
  • Konduktive Ladesysteme für Elektrofahrzeuge mit primärer Spannung bis 600 V (AC): UL 2594
  • Stecker, Steckdosen, Kupplungen etc.: IEC 62196
  • EV-Ladekabel: IEC 62893
  • Flüssigkeitsgekühlte Kabel: 2PfGQ 2473
  • Niedervolt-Schaltungen und Controller für EV-Ladestationen: IEC 61439-7

*US-/kanadische Field Labels

Der gesamte Prüf- und Zertifizierungsprozess verläuft für Sie ausgesprochen unkompliziert. Zunächst nennen Sie uns Ihre anvisierten Märkte sowie die aus Ihrer Sicht erforderlichen Standards und notwendigen Prüfungen für Ihre Produkte. Dabei können Sie sicher sein: Durch unsere tiefgreifende Expertise verstehen wir Ihre Anforderungen und Bedürfnisse – denn unsere branchenerfahrenen Experten sprechen die Sprache Ihrer Industrie.

Auf dieser Basis erstellen wir für Sie ein Angebot über ein Servicepaket oder eine individuelle Prüfung/Zertifizierung. Zudem stellen wir Ihnen einen detaillierten Plan für Ihr Projekt zur Verfügung. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie von uns das Prüfzeichen „TÜV Rheinland Bauartgeprüft“ oder ein Zertifikat der Standardkonformität.

Ihr professioneller Partner mit Expertise und Erfahrung

TÜV Rheinland ist mit einem ganzheitlichen Dienstleistungsangebot und einem zentralen Ansprechpartner von Anfang an der ideale Partner. Unser Dienstleistungs- und Lösungsportfolio deckt die gesamte Wertschöpfungskette rund um Ladestationen und EVSE ab – einschließlich Inspektion, technischer Prüfung, Typzulassung, Schulung und Beratung.

Mit unserer umfassenden Qualifikation und jahrelanger Erfahrung unterstützen wir den reibungslosen Eintritt Ihres Produktes in lokale und globale Märkte. Unsere Experten sind mit einer Vielzahl von Zulassungsanforderungen vertraut und bieten Ihnen eine Komplettlösung, damit Ihre EV-Ladesysteme den nationalen Vorschriften in nahezu jedem Land entsprechen.

Ihre Vorteile als Partner von TÜV Rheinland

  • Durch jahrzehntelange Erfahrung im Mobilitätssektor haben wir auch die technische Entwicklung der EV-Ladeinfrastruktur von Anfang an begleitet.
  • Unsere Qualitätsmarke und unsere Prüfzeichen sind in internationalen Märkten anerkannt und dienen als Garanten für Sicherheit und Qualität von Produkten und Systemen.
  • Unser weltweites Expertenteam unterstützt Sie und die Entwicklung Ihrer Produkte mit fundiertem Know-how, langjähriger Erfahrung und jederzeit aktuellem Wissen über regulatorische Rahmenbedingungen.
  • Mit effizientem und verlässlichem Support begleiten wir Ihr Produkt während des gesamten Entwicklungs- und Zulassungsprozesses.

Erfahren Sie mehr über Ihren Weg zum Prüfzeichen „TÜV Rheinland Bauartgeprüft“ für Ihre EV-Ladestationen. Jetzt unsere Experten kontaktieren!

Kontaktieren Sie Ihren Experten für die Prüfung von Ladestationen

Wir sind für Sie da

Wir sind für Sie da

Mehr wissen. Mit dem Newsletter von TÜV Rheinland!

Das könnte Sie auch interessieren

Elektrische Komponenten

Elektrische Komponenten

Für Handel, Haushalt, Industrie, Kfz oder Photovoltaik: sichern Sie Ihren Produkten den internationalen Marktzugang.

mehr erfahren

Funkanlagen nach der RED-Richtlinie

Funkanlagen nach der RED-Richtlinie

RED Richtlinienkonformität garantiert: ob für Funk, Niederspannungsrichtlinie oder elektromagnetische Verträglichkeit.

mehr erfahren

Ganzheitliche Elektromobilitätskonzepte

Beratung für Konzepte der Elektromobilität und Ladeinfrastruktur | TÜV Rheinland

Wir bieten ganzheitliche Beratung zu Ladeinfrastruktur- und Elektromobilitätskonzepten.

mehr erfahren

Produkt- und Systemprüfungen sowie Zertifizierungen zur Funktionalen Sicherheit

Funktionale Sicherheit Produktprüfung | TÜV Rheinland

Prüfungen und Zertifizierungen der Funktionale Sicherheit von sicherheitsrelevanten Produkten und Systeme.

mehr erfahren

Prüfung und Zertifizierung der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV)

Dienstleistungen zur Prüfung und Zertifizierung der elektromagnetischen Verträglichkeit | TÜV Rheinland

Vom Medizinprodukt bis zum drahtlosen Gerät – mit unseren EMV-Prüfservices bleiben Sie konform.

mehr erfahren

Prüfung von E-Ladestationen

Prüfung von E-Ladestationen | TÜV Rheinland

Wir prüfen Ihre E-Ladestationen gemäß der Ladesäulenverordnung – für zuverlässige Elektromobilität.

mehr erfahren

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten