current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land aus:

Informationstechnische Produkte

Informationstechnische Produkte

Qualität und Innovation dokumentieren mit unseren Prüfungen für informationstechnische Produkte

Der stetige technologische Fortschritt sorgt für eine hohe Erwartung der Verbraucher an die Entwicklung und Fertigung innovativer Produkte. Die Vergabe unseres Prüfzeichens signalisiert Ihren Kunden, dass Ihre IT-Produkte diese Erwartungen erfüllen.

Wir prüfen Ihre informationstechnischen Produkte auf Sicherheit, Qualität, Bedienungsfreundlichkeit, Netzzugang sowie auf ihr Umweltverhalten. Unsere Experten bieten Ihnen eine umfassende Unterstützung: auf Wunsch begleiten wir Sie über den gesamten Produktionsverlauf – von der Produktentwicklung über die Einzelprüfung Ihrer Produkte mit einer möglichen Qualitätszertifizierung bis hin zum Export in internationale Märkte. Auch für die Umstellung auf den neuen Sicherheitsstandard IEC/EN 62368 bereiten unsere Experten Sie bestens vor.

Dokumentieren Sie mit der Prüfung und Zertifizierung den hohen Qualitätsstandard Ihrer innovativen IT- und Telekommunikationsprodukte. Wir sind Ihr kompetenter und flexibler Ansprechpartner für alle notwendigen Prüfungen sowie Ihrer internationalen Produktzulassung.

Erfahren Sie mehr über unsere Prüfungen Ihrer IT-Produkte. Kontaktieren Sie noch heute unsere Experten!

Internationaler Wettbewerbsvorteil durch unsere neutrale Prüfung Ihrer IT-Produkte

Sichern Sie sich mit unseren weltweit anerkannten Prüfzeichen das Vertrauen Ihrer Kunden und Geschäftspartner. Sie dokumentieren damit nicht nur die Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen, sie kommunizieren auch die hohen Qualitätsstandards Ihrer innovativen Produkte und ein verantwortungsvolles Umweltverhalten. Unsere Experten begleiten Sie bereits ab der Entwicklungsphase, wodurch Sie zusätzlichen Kosten vorbeugen und ungewollte Verzögerungen verhindern. Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung und kurzen Prüfzeiten.

Ein weiteres Plus: Wir unterstützen Sie mit internationalen Produktzertifizierungen und -registrierungen bei der Erschließung internationaler Märkte.

Unsere Serviceleistungen für Ihre informationstechnischen Produkte

Prüfung informationstechnische Produkte – TÜV Rheinland
Unsere Services zur Prüfung und Zertifizierung Ihrer IT-Produkte.

Erhalten Sie eine Vielzahl an Serviceleistungen aus einer Hand. Wir prüfen und zertifizieren Ihre IT-Produkte unter anderem nach:

  • Elektrische Sicherheit
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
  • Qualität, Leistung, Robustheit, Bedienungsfreundlichkeit, Gebrauchstauglichkeit, Energieeffizienz, Ergonomie, ErP und Software-Gebrauchstauglichkeit
  • Prüfung auf Kompatibilität und Integrierbarkeit von Hausautomationsnetzwerken (nach KNX, IP500, ZigBee und weiteren drahtlosen Technologien)
  • Schadstoffprüfungen (REACH /RoHS /AfPS)
  • Recyclingfreundlichkeit
  • Schnittstellentests und Netzzugangsparameter
  • Umweltverhalten bei Feuchte, Wärme, UV-Licht oder besonderer Beanspruchung
  • Wireless Testing
  • Gebrauchseigenschaften von Tintenpatronen nach DIN 33871 und ISO/IEC 24711
  • Gebrauchseigenschaften von Tonerkartuschen nach DIN 33870-1, DIN 33870-2, ISO/IEC 19752, ISO/IEC 19798

Ergänzend bieten wir Ihnen folgende Services:

  • Konformitätsbewertung:
    Püfung des Produkts nach zutreffenden Normen und Richtlinien
  • Zwischenprüfungen als Entwicklungsbegleitung:
    Unterstützung vor und während der Entwicklungsphase; Überblick über relevante Normen; Vorbeugen von Fehlproduktionen und ungewollten Verzögerungen
  • Fertigungsüberwachung und Warenkontrollprüfung:
    Durchführung von Kontrollmaßnahmen zur Aufrechterhaltung des bestehenden Zertifikats, um festzustellen, ob die Produkte noch dem zertifizierten Produktmuster entsprechen
  • Prüfungen und Schulungen zum Standard IEC 62368-1:
    Informationen zum neuen Standard (PDF) für informations- und kommunikationstechnische Produkte; Prüfung und Zertifizierung nach dem neuen Standard
  • Exportunterstützung:
    Unterstützung beim internationalen Marktzugang durch Produktzertifizierungen und -registrierungen für Nordamerika, China, Saudi-Arabien und weitere Länder

Zu den von uns geprüften Produkten gehören unter anderem:

  • Anzeigen (z.B.: Monitore, Beamer)
  • Bürogeräte (z.B.: Drucker, Kopierer, Scansysteme, Tintenpatronen)
  • Digitale und mobile Endgeräte (z.B. Smartphones, Tablets, Notebooks, Digitalkameras,VR Brillen)
  • Satellitentechnische Produkte (z.B.: GPS Navigationsgeräte, SAT-Receiver)
  • Systeme (z.B. Informationstechnische Zugangssysteme, Telekommunikationssysteme, Kamera-Monitor-Systeme, Entertainment Systeme)
  • Sonstige (z.B.: Peripherie, Interfaces, Software)

Ihr Partner für die Produktzertifizierung Ihrer Informationstechnik

Mit uns haben Sie einen zuverlässigen und flexiblen Partner mit langjähriger Erfahrung an Ihrer Seite. Sie profitieren von unseren kurzen Prüfzeiten und erhalten ein international anerkanntes Prüfzeichen. Darüber hinaus verfügen wir über ein weltweites Expertennetzwerk und sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für die internationale Markteinführung Ihrer IT-Produkte.

Die individuelle ID macht Ihr Prüfzeichen einzigartig und wird in unserer Zertifikatsdatenbank Certipedia dokumentiert. Damit stärken Sie das Vertrauen bei Ihren Kunden und Geschäftspartnern.

Sie haben noch Fragen zu unseren Prüfungen und Zertifizierungen Ihrer IT- Produkte? Kontaktieren Sie unsere Experten!

Häufige Fragen zur Prüfung informationstechnischer Produkte

Sie möchten mehr über die Prüfung informationstechnischer Produkte erfahren? Wir haben im Folgenden die wichtigsten Fragen für Sie beantwortet.

1. Was beinhaltet die Prüfung meiner informationstechnischen Produkte?
Neben den klassischen Einzelproduktprüfungen (z.B. Elektrische Sicherheit, Elektromagnetische Verträglichkeit, Qualität, Schadstoffprüfung und Schnittstellentests) bieten wir Ihnen individuelle Serviceleistungen, wie Zwischenprüfungen als Entwicklungsbegleitung, Prüfung und Schulungen zum neuen Standard IEC/EN 62368, Fertigungsüberwachung und Warenkontrollprüfung sowie Konformitätsbewertungen.

2. Welche Vorteile bietet mir die Prüfung der IT- und Telekommunikationsgeräte?
Mit unserem weltweit anerkannten und neutralen Prüfzeichen sichern Sie sich das Vertrauen Ihrer Kunden und Geschäftspartner. Gleichzeitig dokumentieren Sie die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und den hohen Qualitätsstandard Ihrer IT-Produkte. So beugen Sie zusätzlichen Kosten und ungewollten Verzögerungen vor und ermöglichen eine schnellere Erschließung internationaler Märkte. Zudem sind Sie durch unsere Experten bestens für die Umstellung auf den neuen Standard IEC/EN 62368 vorbereitet.

3. Welche Änderungen bringt die Umstellung auf den Standard IEC/EN 62368 mit sich?
Neben der neuen Struktur verfolgt der neue Sicherheitsstandard auch einen neuen sicherheitstechnischen Ansatz. Um eine sichere Gerätekonstruktion gewährleisten zu können, steht die Berücksichtigung des Gefährdungsrisikos, welches von möglichen Energiequellen ausgehen kann, im Fokus des IEC/EN 62368. Aus diesem Grund werden Gefahren- und Energiequellen genau definiert und klassifiziert sowie Gefährdungsgrenzen festgelegt.

4. Warum ist diese Umstellung auf den neuen Sicherheitsstandard nötig?
Die EU-Richtlinien (LVD bzw. RED) und das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) haben festgelegt, dass elektrische Produkte hohen Sicherheitsstandards entsprechen müssen, bevor sie dem Markt bereit gestellt werden. Diese Anforderungen wurden in dem Standard IEC/EN 62368 spezifiziert.

5. Wann löst der neue Standard IEC/EN 62358 die bisherigen Sicherheitsstandards ab?
Bis spätestens Dezember 2020 löst der Standard IEC/EN 62368 verbindlich die bisherigen Sicherheitsstandards EN 60950 (IT-Produkte) und EN 60065 (Audio/Video Produkte) ab.

6. Warum ist eine frühzeitige Umstellung auf den neuen Standard für IT-Produkte zu empfehlen?
Die in dem neuen Standard enthaltenen besonderen Anforderungen und Sicherheitsvorgaben für IT-Produkte erfordern umfangreiches Know-how sowie eine rechtzeitige Berücksichtigung und Implementierung im Produktlebenszyklus. Für Sie als Hersteller von IT-Produkten ist es daher empfehlenswert, den neuen Standard bereits in Ihrer Entwicklungsphase zu berücksichtigen. Greifen Sie frühzeitig auf die Fachexpertise unserer Experten zurück. Wir prüfen schon heute nach IEC/EN 62368 und geben Ihnen einen Überblick über einzuhaltende Grenzwerte sowie weitere relevante Prüfvorgaben.

7. Mit welchen Services unterstützt mich TÜV Rheinland bei der Umstellung?
Um Sie bestmöglich bei der Umstellung auf die IEC/EN 62368 zu unterstützen, bieten wir Ihnen folgende Services an:

  • Workshops und Inhouse-Schulungen
  • Entwicklungsbegleitende Prüfungen
  • Sicherheitsprüfungen und -zertifizierungen
  • Zertifizierung nach UL/IEC 62368
  • Zertifizierung nach CAN/CSA C22.2 No. 62368-1-14

Ihre Frage war nicht dabei? Dann kontaktieren Sie jetzt einen unserer Experten für IT-Produkte!

Downloads

pdf FAQ Informationstechnische Produkte 294 KB Download
pdf Flyer – Neue Sicherheitsnorm für IT-Produkte 1 MB Download
pdf Flyer – Verbrauchsmaterial Tintenpatronen 465 KB Download
pdf Flyer – Verbrauchsmaterial Tonerkartuschen 454 KB Download

Verwandte Services

WiFi-Zertifizierung

WiFi-Zertifizierung

Prüfen Sie die Funktionalität und Sicherheit Ihrer WiFi Produkte.

mehr

Unterhaltungs­elektronik

Unterhaltungselektronik

Ob für Fernseher, Kopfhörer oder MP3-Player – erschließen Sie sich neue Märkte mit internationalen Zulassungen.

mehr

Kamera-Monitor-Systeme im Auto­motive-Bereich

Kamera-Monitor-Systeme im Automotive-Bereich

Bessere Sicht in PKW, Lkw, Traktor oder Bagger mit nutzerfreundlichen, hochwertigen Kamera-Monitor Systemen.

mehr

Wireless / Internet of Things (IoT)

Wir zertifizieren und testen weltweit alle wichtigen Wireless-Standards, um eine drahtlose Zukunft mitzugestalten.
Your Wireless Life. Our Passion.

Mehr lesen

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Angebot anfordern