current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:

Funktionale Sicherheit von Maschinen

Funktionale Sicherheit von Maschinen | TÜV Rheinland

Funktionale Sicherheit Ihrer Maschine mit unserer Zertifizierung nach EN ISO 13849 und IEC 62061

Während des gesamten Lebenszyklus von Maschinen und Anlagen muss die Funktionale Sicherheit berücksichtigt werden – vom Konzept über die Risikobewertung, dem Design, Engineering und Betrieb bis hin zur Außerbetriebnahme. Um Schäden, Risiken oder Gefahren für Mensch, Maschine und Umwelt zu verhindern, müssen mögliche Ausfälle oder Störungen genau analysiert werden. Die sich daraus ergebenden Maßnahmen zur Funktionalen Sicherheit (FS) dienen der Reduzierung von Gefahren- und Risikopotenzialen.

Die international anerkannten Normen EN ISO 13849 und IEC 62061 definieren die Anforderungen an die Funktionale Sicherheit von Maschinen. Das Ergebnis einer normkonformen Entwicklung ist das Erreichen eines Safety Integrity Level (SIL) oder Performance Level (PL). Wir unterstützen Sie mit unseren Zertifizierungen gemäß den Normen dabei, die unterschiedlichen Anforderungen an Technologie, Architektur und Risikoklassifizierung einer Maschine zu erkennen und zu berücksichtigen. So erfüllen Sie die Anforderungen der verschiedenen Normen und international unterschiedlich geltenden Sicherheitsstandards. Für Maschinenhersteller ist dies unerlässlich, um erfolgreich ihre Maschinen auf den Markt zu bringen.

Fragen Sie unsere Experten, wie Sie von unseren Dienstleistungen im Bereich Funktionale Sicherheit für Maschinen profitieren können .

Bewerten Sie Ihre sicherheitsrelevanten Systeme mit einem erfahrenen Partner

Funktionale Sicherheit von Maschinen – Ihre Vorteile auf einen Blick | TÜV Rheinland

Unsere Dienstleistungen für die Funktionale Sicherheit von Maschinen bieten Ihnen folgende konkrete Vorteile:

  • Konformität Ihrer Maschine entsprechend der internationalen Sicherheitsstandards
  • Unabhängige Prüfung und Zertifizierung Ihrer Maschinen
  • Wettbewerbsvorteile durch unser anerkanntes Zertifikat
  • Exklusive Dienstleistungen aus einer Hand, basierend auf unserer langjährigen Erfahrung
  • Unterstützung durch einen zuverlässigen und erfahrenen Partner

Unser Leistungsspektrum im Bereich Funktionale Sicherheit für Maschinen

Als anerkannte Stelle für die EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG bieten wir Ihnen weitreichende Unterstützung mit einer Vielzahl von Dienstleistungen im Bereich Funktionale Sicherheit an:

  • Moderation und Unterstützung einer Risikobeurteilung nach EN ISO 12100 (Sicherheit von Maschinen – Allgemeine Gestaltungsleitsätze – Risikobewertung und Risikoreduzierung)
  • Technische Unterstützung bei der Entwicklung und Erstellung von Sicherheitskonzepten zur Reduzierung des potenziellen Risikos sowie Validierung einzelner Sicherheitsfunktionen nach EN ISO 13849-2 und EN 62061
  • Sicherheitsbezogene Bewertungen von Sicherheitssystemen nach EN ISO 13849-1 und EN 62061
    • Überprüfung der Dokumentation, Konfiguration und Sicherheitsfunktion der Schutzeinrichtung(en)
    • Berechnung oder Überprüfung der Ausfallwahrscheinlichkeit („SIL, PL-Berechnung")
    • Prüfung von sicherheitsrelevanter Anwendungssoftware (SRASW) und sicherheitsrelevanter embedded Software (SRESW)
  • Zertifizierung von Sicherheitsfunktionen und sicherheitsrelevanten Systemen
  • Unterstützung bei der Anwendung und dem besseren Verständnis von Standards
  • Workshops und Trainings zur Funktionalen Sicherheit von Maschinen
  • Zertifizierung von Managementsystemen für die Funktionale Sicherheit
  • Vollständige Qualitätssicherung nach der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG für Hersteller von sicherheitsrelevanten Produkten

Unsere Dienstleistungen im Bereich der Funktionalen Sicherheit für Maschinen basieren auf dem rechtlichen Rahmen der harmonisierten Normen EN ISO 13849-1/-2 und EN 62061.

  • Die EN ISO 13849-1/-2 basiert auf der alten EN 954-1. Die EN ISO 13849-1 definiert Leistungsstufen (PL a bis PL e) zur Klassifizierung der sicherheitstechnischen Zuverlässigkeit.
  • Die EN 62061 basiert auf der IEC/EN 61508 und bezieht sich auf die Anforderungen an Maschinen und die sicherheitstechnische Zuverlässigkeitsklassifizierung in Safety Integrity Levels (SIL 1 bis SIL 3).

Es stehen mehrere Normen zur Verfügung, die zur Erfüllung der Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG harmonisiert sind.

Bekannt für Transparenz und Qualität schaffen wir Funktionale Sicherheit

Die Zuverlässigkeit unserer Prüfungen und Bewertungen der Funktionalen Sicherheit wird durch die DAkkS-Akkreditierung (DAkkS-Zertifikat D-ZE-11052-02-00) bestätigt. Durch unsere Gremientätigkeit haben wir tiefes und stets aktuelles Wissen rund um die relevanten Normen und stehen Ihnen somit als vertrauenswürdiger Partner zur Seite. Mit der erfolgreichen Zertifizierung Ihrer Produkte erhalten sie unser Prüfzeichen, das – genau wie unsere Marke selbst – weltweit als Symbol für Transparenz und Verbrauchersicherheit gilt und Sie so zu einem starken Marktpartner macht.

Das Prüfzeichen mit der zugehörigen ID-Nummer kann in unserer Online-Datenbank Certipedia mit einer detaillierten Leistungsbeschreibung und einem Bericht aufgerufen werden und zeigt an, welche Prüf- und Zertifizierungsleistungen erbracht wurden.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile unserer Bewertungen der Funktionalen Sicherheit. Kontaktieren Sie jetzt unsere Experten!

Maschinensicherheit

Maschinensicherheit

Ganzheitliche Betrachtung des Gefährdungspotenzials von Maschinen und Anlagen.

Kontakt

Fordern Sie ein Angebot an!

Fordern Sie ein Angebot an!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Das könnte Sie auch interessieren

Functional Safety Management Zertifizierung (FSMS)

Funktionale Sicherheit Managementsystem (FSMS) Zertifizierung | TÜV Rheinland

Auditierung und Zertifizierung Ihres Managementsystems für Funktionale Sicherheit.

mehr

Funktionale Sicherheit in der Prozessindustrie

Sicherheit in der Prozessindustrie mit unserer Expertise in Funktionaler Sicherheit | TÜV Rheinland

Mehr Sicherheit für Ihre Prozessanlagen durch kompetente Unterstützung bei funktionalen Sicherheitssystemen.

mehr

Produkt- und Systemprüfungen sowie Zertifizierungen zur Funktionalen Sicherheit

Funktionale Sicherheit Produktprüfung | TÜV Rheinland

Prüfungen und Zertifizierungen der Funktionale Sicherheit von sicherheitsrelevanten Produkten und Systeme.

mehr

Remote Inspections und Audits

Remote Inspections und Audits | TÜV Rheinland

Remote Inspections und Audits bieten Ihnen digitale Unterstützung von unseren Experten zu jeder Zeit an jedem Ort. Mehr erfahren.

mehr

Typprüfung Funktionale Sicherheit

Typprüfung Funktionale Sicherheit

Komplexe Systeme müssen nach verschiedenen Standards geprüft werden. Wir unterstützen Sie dabei.

mehr

Workshops zur Funktionalen Sicherheit

Trainings zur Funktionalen Sicherheit | TÜV Rheinland

Unsere Workshops beziehen sich auf alle FS-Themen und die relevanten internationalen Normen.

mehr

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten