current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land aus:

DETOX für Lieferketten der Bekleidungsbranche

DETOX-Sicherstellung für Lieferketten der Bekleidungsbranche

Nachhaltige Kleidung nach den Kriterien von DETOX sicherstellen

Die Textilindustrie, chemische Industrie, sowie Stakeholder der Bekleidungsindustrie haben sich dazu verpflichtet, gemäß internationalen Vorschriften Kleidung herzustellen, die frei von Schadstoffen ist. Die gesamte Lieferkette der Modebranche ist in Bewegung und strebt danach, Umweltanforderungen von einflussreichen nichtstaatlichen Organisationen einzuhalten. Unsere Leistungen umfassen die Bewertung, Überprüfung sowie die Kapazitätsentwicklung durch spezielle Schulungen und Workshops, um die Bekleidungsbranche bei ihren Bemühungen um eine nachhaltige Produktion und der Orientierung an den DETOX-Leitlinien oder anderen Industrieinitiativen zu unterstützen ( ZDHC ).

Führende Bekleidungsmarken und Textillabels setzen sich gemeinsam mit Lieferanten dafür ein, Schadstoffe aus ihren Produkten und Herstellungsprozessen zu verbannen. Als direkte Reaktion auf die DETOX-Kampagne von Greenpeace arbeiten Marken und Händler an ihrem Ziel „Zero Discharge of Hazardous Chemicals“ in der Lieferkette für Textilien und Schuhe bis zum Jahr 2020.

Die Verbraucher von heute erwarten verantwortungsvolle Produktionspraktiken und Sicherheitsstandards. Schließen Sie sich dieser Bewegung an, um die Umwelt zu schützen und sorgen Sie mit unserer Hilfe dafür, dass Ihre Produkte für die Kunden sicher sind. Machen Sie die Qualität und Sicherheit Ihres Produkts zum Markenzeichen, indem Sie freiwillig die Kriterien von DETOX erfüllen.

Kontaktieren Sie noch heute einen unserer Experten!

DETOX-Engagement durch sorgfältigen Umgang mit Chemikalien

Reduzieren Sie die Beeinträchtigung der Umwelt, indem Sie ein Chemikalienmanagementsystem einführen. Mit dessen Hilfe stellen Sie die Überwachung derjenigen Prozesse sicher, die mit der Fertigung, dem Vertrieb und dem Verkauf Ihrer Produkte verbunden sind.

Nutzen Sie die transparente Rückverfolgung der Chargen für ein besseres Risikomanagement.

Zeigen Sie zudem soziale Verantwortung sowie gesellschaftliches Engagement, indem Sie ein sorgfältiges Chemikalienmanagement für Ihre gesamte Lieferkette einführen.

Profitieren Sie auch finanziell von einem geringeren Wasser- und Energieverbrauch.

Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden in den umweltbewussten Märkten von heute, indem Sie Engagement für die Verringerung schädlicher Einflüsse zeigen – so wie es die DETOX-Kampagne von Greenpeace aufzeigt.

DETOX-Services für Lieferketten der Bekleidungsbranche

DETOX-Services für die Bekleidungsbranche
Schließen Sie sich der DETOX-Bewegung an, indem Sie unser Chemikalienmanagementsystem einführen.

Unsere Experten führen gründliche Inspektionen durch und bieten tragfähige Lösungen für die gesamte Lieferkette der Bekleidungs- und Schuhindustrie an. Durch unsere Arbeit werden negative Auswirkungen auf die Umwelt verringert und Anforderungen an Produktionsvorgänge und -praktiken verstärkt eingehalten. Neben den Kriterien von DETOX halten wir uns auch an lokale Abwasservorschriften sowie die vor Ort geltenden sozialen und arbeitsrechtlichen Gesetze. Außerdem berücksichtigen wir die jeweiligen individuellen Anforderungen, die eine bestimmte Marke, ein Käufer oder Einzelhändler vorgibt oder diese betreffen.

Unser Service-Portfolio umfasst:

  • Flexible, modular aufgebaute Schulungen zum Management von Chemikalien, gefährlichen Stoffen und Umweltmanagement, Workshops zu Aktionsplänen, Unterstützung bei der Umsetzung (entsprechend dem Werkzeugkasten für Chemikalienmanagement des GIZ und dem ZDHC-Curriculum)
  • Abwasserkontrolle auf gefährliche Stoffe gemäß den ZDHC-Abwasserrichtlinien und/oder entsprechend Ihrer DETOX- Verpflichtung zur Messung von Verbesserungen
  • MRSL-Compliance (Manufacturing Restricted Substance List) des chemischen Inventars nach dem ZDHC MRSL Leitfaden zur Konformität und/oder entsprechend Ihrer DETOX-Verpflichtung
  • Lieferantenaudits auf Grundlage des ZDHC CMS (Chemikalienmanagementsystem) SAC Higg Index und auf Kundenwunsch erstellte Programme zum Umgang mit relevanten Risiken
  • Prüfung von Produkten nach der RSL (Restricted Substance List) auf Grundlage einschlägiger Standards, Vorschriften und Ihrer DETOX-Verpflichtung
  • Kontinuierliche Verbesserung durch Risikobewertung, Beseitigung potenzieller Gefahrstoffe, dem Programm zur effizienten Wassernutzung und Prinzipien der Kreislaufwirtschaft

Wir bieten zusätzlich kundenspezifische Chemikalienmanagementaudits an, welche die Beschaffung und Aufbewahrung von Rohstoffen und Chemikalien beurteilen. Unsere Experten überprüfen dabei chemische Verfahren und Produktionsprozesse sowie das Qualitätsmanagement für die Produkte. Wir untersuchen zudem die Entsorgung von Schadstoffen und validieren korrektive Maßnahmen mittels IPE -Verifizierungsprüfungen . Diese maßgeschneiderten Audits veranschaulichen das Chemikalienmanagement von Lieferanten, welche dann ihre Leistungen beobachten, vergleichen und verbessern können.

Umfangreiche Leistungen für Ihr DETOX-Engagement

Als vertrauenswürdiger Partner bieten wir eine Reihe von Leistungen an, die das Zusammenspiel von Mensch, Technik und Umwelt betreffen. Wir arbeiten intensiv an den DETOX-Zielen, indem wir qualifizierte Produktprüfungen sowie Schulungen und Betriebsprüfungen entlang der Lieferkette in Ihrer Produktionsregion durchführen. Als weltweit führender Anbieter von Inspektions-, Prüfungs-, Verifizierungs- und Zertifizierungsservices setzen wir unser globales Netzwerk aus Experten und unsere jahrelange Erfahrung im Industrie- und Kundenservice für Ihre Zwecke ein. Wir helfen Ihnen dabei sicherzustellen, dass Ihre Produkte so hergestellt werden, dass sowohl Umwelt als auch Verbraucher geschützt werden. So stellen Sie Ihr unternehmerisches Engagement für Qualität und Sicherheit unter Beweis.

DETOX für Lieferketten der Bekleidungsbranche

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Fordern Sie ein Angebot an!

Das könnte Sie auch interessieren

Amfori BSCI Lieferantenaudit

Lieferantenbewertung nach amfori BSCI Verhaltenskodex

Wettbewerbsvorteile durch eine Lieferantenbewertung nach dem amfori BSCI Verhaltenskodex.

mehr

Chemische Analytik

Chemische Analytik

Schadstoffprüfungen an Konsumgütern und Umweltmedien: dokumentieren Sie chemischen Unbedenklichkeit Ihrer Produkte.

mehr

Product Carbon Footprint, Water Footprint und Ökobilanz für Produkte

Product Carbon Footprint, Water Footprint und Ökobilanz für Produkte

Klimafreundliche Waren: stellen Sie die Nachhaltigkeit Ihrer Produkte unter Beweis.

mehr

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten