current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land aus:

Product Carbon Footprint, Water Footprint und Ökobilanz für Produkte

Product Carbon Footprint, Water Footprint und Ökobilanz für Produkte

Stellen Sie Ihre Nachhaltigkeit unter Beweis

Immer mehr Verbraucher entscheiden sich bewusst für klimafreundliche Produkte. Stellen Sie daher die Nachhaltigkeit Ihrer Produkte unter Beweis. Unsere Experten begleiten Sie bei der Erstellung Ihres Life Cycle Assessment (LCA) gemäß DIN EN ISO 14040:2009 und 14044:2006 – als neutrale, dritte Partei. Von der Rohstoffgewinnung bis zur Entsorgung untersuchen wir die Umweltauswirkungen über den gesamten Produktlebenszyklus. Dabei beurteilen wir den Energie- und Ressourcenverbrauch, Emissionen in Luft und Wasser, anfallende Abfälle und das Toxizitäts- und Risikopotenzial.

Nachhaltige Dienstleistungen im Überblick

Neben der Ökobilanz für Ihre Produkte ermitteln wir auch den Product Carbon Footprint, kurz PCF. Mit diesem „Fußabdruck“ erfahren Sie, wie hoch das Treibhausgaspotenzial eines Produktes über seinen gesamten Lebensweg ist. Verbessern Sie Ihre Marktposition durch eine aussagekräftige Ökobilanzstudie, die Ihnen – gegenüber Alternativprodukten – eindeutige Vorteile sichert.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit einer Ökoblianzstudie und dem Product Carbon Footprint, erstellt durch die Experten von TÜV Rheinland

  • identifizieren Sie potenzielle Umweltwirkungen eines Produktes und reduzieren Umweltlasten.
  • reduzieren Sie Ihren Energie- und Rohstoffverbrauch und somit Kosten.
  • gewinnen Sie ein Instrument zur Prozess- und Produktoptimierung.
  • stärken Sie das Vertrauen in die Qualität und Sicherheit Ihrer Produkte.
  • gewinnen Sie Sicherheit über die Produkteigenschaften zur gezielteren Vermarktung.
  • differenzieren Sie sich vom Wettbewerb.

Unsere Vorgehensweise

Wir erstellen Ihre Ökobilanzstudie auf Grundlage der Normen DIN EN ISO 14040:2009 und 14044:2006.

Sie umfasst vier Projektphasen:

Ziel und Untersuchungsrahmen
Wir legen gemeinsam mit Ihnen das Ziel und den Untersuchungsrahmen der Studie fest.

Sachbilanz
Die Erstellung der Sachbilanz beruht auf der Bestandsaufnahme sämtlicher Input- und Outputdaten.

Wirkungsabschätzung
Für die Wirkungsabschätzung werden die Umweltauswirkungen der Input- und Outputdaten als zusätzliche Informationen in die Bilanz integriert. Sie dient als Basis für die vierte abschließende Phase.

Auswertung
Zuletzt werden die Schlussfolgerungen diskutiert und zusammengefasst. Sie erhalten die Ergebnisse in Form eines Berichtes. Für eine Zertifizierung der Studie müssen die Daten und die Vorgehensweise Ihrer Studie in Form eines Critical Review - eine kritische Prüfung nach DIN EN ISO 14040:2009 und 14044:2006 - überprüft werden. Wurde die Studie von TÜV Rheinland erstellt, erfolgt die kritische Prüfung durch externe, anerkannte kritische Prüfer. Bei Feststellung der Normenkonformität durch unsere Experten erhalten Sie Ihr Zertifikat.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Angebot anfordern