current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land aus:

Baubegleitendes Qualitätscontrolling

Baubegleitendes Qualitätscontrolling

Risiken während der Errichtung Ihrer Bauvorhaben durch „Baubegleitendes Qualitätscontrolling“ frühzeitig erkennen und Mängel vermeiden.

Jedes Bauwerk ist ein komplexes Unikat mit spezifischen Anforderungen an Planung und Bauausführung. Daher hat professionelles Projektcontrolling im Wohnungs-, Objekt-, Industrie- oder Hochbau einen hohen Stellenwert erlangt. Nicht nur die Gewährleistung der Wirtschaftlichkeit einer Immobilie, sondern auch Nachhaltigkeit und Sicherheit sowie die Qualität am Bau bzw. die Ausführung der einzelnen Gewerke sind heute wichtige maßgebliche Faktoren für den Erfolg eines Bauprojektes. Dies gilt für Bauprojekte aller Art - vom Neubau über den Abbruch bis hin zur Instandhaltung und Modernisierung.

Sie sind Bauherr, Bauträger oder planen ein Großbauprojekt und wollen die Qualität Ihrer Bauvorhaben sichern?

Unsere Mitarbeiter begleiten Ihr Bau- und Immobilienprojekt von der Planung bis zur Endabnahme, und sorgen so für Sicherheit und Qualität. Vertrauen Sie auf unsere Unabhängigkeit, Kompetenz, Projekterfahrung, Zuverlässigkeit und Flexibilität.

Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Kontaktieren Sie uns noch heute!

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit dem baubegleitenden Qualitätscontrolling

  • unterstützen wir Sie durch unabhängige Begehungen, Plausibilisierung und Dokumentation der Planungs- und Ausführungsqualität.
  • sichern Sie eine hohe Qualität Ihres Bauvorhabens, denn wir begleiten Sie bei jeder Bauphase und helfen Ihnen, den Blick aller am Bau Beteiligten für Fehler und Abweichungen zu schärfen.
  • erhalten Sie eine objektive und strukturierte Dokumentation des Bauzustands.
  • minimieren Sie das Risiko von Bauzeitverlängerungen und verspäteten Fertigstellungsterminen, durch Dokumentation der eventuell vorliegenden Ausführungsfehler (Mängelverfolgung).
  • bauen Sie auf einen starken Partner: TÜV Rheinland.

Baubegleitendes Qualitätscontrolling im Hochbau und bei Großprojekten

Die Komplexität der Gebäude, das Verhältnis von Bau- zu Nutzungskosten, der hohe Anteil der Gebäudetechnik an den Investitionskosten, und damit die Anforderungen an die Fachplaner, haben enorme Auswirkungen auf heutige Bauvorhaben und deren Qualität.

TÜV Rheinland unterstützt Sie bei der Qualitätssicherung und führt für Sie ein umfassendes, qualitätssicherndes Bauqualitätscontrolling Ihrer Bau- und Immobilienprojekte durch. Ein Inbetriebnahmemanagement (IBM) gehört ebenfalls zur Qualitätssicherung und kann jederzeit nahtlos in das Projekt integriert werden.

Wir sind der Partner in Ihrer Nähe und erbringen folgende Leistungen:

  • Projektvorbereitung & -management
  • Plausibilisierung hinsichtlich Ausschreibungsunterlagen, Planung, Bauausführung, Funktionalität und Kosten
  • Plausibilisierung im Hinblick auf Energie- und Nachhaltigkeitsstandards (z.B. DGNB, LEDD, BREAM)
  • Erstellung energetischer Konzepte
  • Minimierung des Mängelrisikos durch kontinuierliches Bauqualitätscontrolling
  • Risikomanagementbetrachtung
  • Mängelmanagement (Gewährleistungsmanagement)
  • Betriebskostenoptimierung durch ganzheitliche Betrachtung
  • Beratungskompetenz
  • Inbetriebnahmeprüfung und wiederkehrende Prüfungen
  • Steigerung des Wiederverkaufswertes durch unabhängige und neutrale Bewertung (TDD)

Baubegleitendes Qualitätscontrolling für Bauträger / bei Wohnimmobilien

Unsere Experten sichten schon vor Baubeginn Ihre Planungsunterlagen und weisen Sie auf kritische Punkte hin, beispielsweise auf Abweichungen von den anerkannten Regeln der Technik. In den folgenden Phasen erfolgen baubegleitende Begehungen mit Sichtungen der Bauteile und Gewerke, die in diesem Bauabschnitt entscheidend sind. Zu den Ortsterminen erhalten Sie ein bebildertes Protokoll.

Ihr Plus:
Eine Dokumentation der Ausführungsfehler und der Mängelbeseitigung von der Planung bis zur Fertigstellung des Objektes.

Phase
Phase 1:Planung - Einarbeitung in die technischen Planungsunterlagen. Optional: Abstimmung von Leitdetails
Phase 2:Sichtung der Kellerabdichtung vor Baugrubenverfüllung
Phase 3:Sichtung des erweiterten Rohbaus, der Fensteranlagen, Dacheindeckung und der technischen Rohinstallationen
Phase 4:Sichtung des Innenausbaus
Phase 5:Abschlussbegehungen vor Fertigstellung

Optional können wir Ihnen auch die Überprüfung der Wärmedämmung im Thermografie-Verfahren sowie Luftdichtheitsmessungen anbieten.

Kontaktieren Sie uns!

Für Bauvorhaben, die während der Bauzeit durch unseren 5-Phasen-Check begleitet werden, vergeben wir das TÜV Rheinland Prüfzeichen.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Angebot anfordern