current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Land und Sprache

Prüfung und Zertifizierung von Rauchmeldern

Prüfung und Zertifizierung von Rauchmeldern

Auf dem sicheren Weg mit der Prüfung und Zertifizierung Ihrer Rauchmelder

Ihr Rauchmelder entspricht hohen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen? Machen Sie Ihren Anspruch sichtbar und stärken Sie das Vertrauen der Kunden in Ihre Produkte. Mit der Prüfung und Zertifizierung Ihrer Rauchmelder und dem international anerkannten TÜV Rheinland Prüfzeichen.

Durch die Kooperation mit dem KRIWAN Testzentrum bieten wir Herstellern und Händlern von Rauchmeldern mit austauschbaren Batterien ein umfangreiches Prüfangebot in puncto Sicherheit, Qualität und Langlebigkeit an. Eine Zertifizierung von Rauchmeldern kann durch zwei verschiedene Prüfprogramme erreicht werden und erfolgt nach dem TÜV Rheinland Standard 2544 (Level I - Sicherheit und Produktüberwachung) und Q2428 (Level II - Qualität).

Geben Sie Ihren Kunden eine wertvolle Entscheidungshilfe beim Kauf Ihrer Produkte und fordern Sie noch heute ein unverbindliches Angebot zur Prüfung Ihrer Rauchmelder an.

Die Qualität und Sicherheit Ihres Rauchmelders als entscheidender Wettbewerbsvorteil

Der Nachweis über die Qualität und Sicherheit Ihres Rauchmelders verschafft Ihnen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Mit dem TÜV Rheinland Prüfzeichen dokumentieren Sie die Qualität und Sicherheit Ihrer Produkte und stärken das Vertrauen von Handel und Verbrauchern.

Unser zusätzliches Plus für Sie: Die Dokumentation Ihrer Zertifizierung in unserer Zertifikatsdatenbank Certipedia dient Ihren Kunden als wertvolle Entscheidungshilfe beim Kauf. Mit der Bestätigung der Qualität Ihres Produktes durch einen neutralen Dritten minimieren Sie außerdem das Haftungsrisiko Ihres Unternehmens.

Unser Prüfverfahren für Ihre Rauchmelder

TÜV Rheinland Prüfverfahren für Ihre Rauchmelder
TÜV Rheinland Prüfniveaus von Rauchwarnmeldern

Die Zertifizierung Ihres Rauchmelders erfolgt nach dem TÜV Rheinland Standard 2544 (Level I) und Q2428 (Level II). Alle unsere Prüfungen basieren auf dem folgenden Ablaufplan:

1. Prüfung nach Level I und Level II

2. Vergabe des TÜV Rheinland Prüfzeichens

3. Regelmäßige Rauchmelder Überwachung

Unsere Prüfprogramme führen wir mit unserem Kooperationspartner dem KRIWAN Testzentrum durch. So können wir Ihnen ein umfangreiches Prüfangebot in puncto Sicherheit, Qualität und Langlebigkeit anbieten.

Sie sind sich nicht sicher, welches Prüfprogramm für Ihre Produkte das Richtige ist? Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter. Sprechen Sie uns an!

Wir dokumentieren die Qualität und Sicherheit Ihres Rauchmelders nachweislich

Einzigartig für TÜV Rheinland Kunden. Mit der Prüfung, Überwachung und Zertifizierung Ihres Rauchmelders erhalten Sie Ihr individuelles Prüfzeichen. Das beinhaltet aussagekräftige Keywords, die auf einen Blick zeigen, auf welche Eigenschaften Ihr Produkt geprüft wurde. Mit der individuellen ID ist es einzigartig und dient als Schlüssel zu Ihrem persönlichen Eintrag in unsere Zertifikatsdatenbank Certipedia. Das ist werbewirksam und dient Ihren Kunden als wertvolle Orientierungshilfe beim Kauf.

Unsere Experten helfen Ihnen gerne dabei, das passende Prüfprogramm für Ihre Rauchmelder zu finden. Den Preis einer Prüfung und Zertifizierung von Rauchmeldern teilen wir Ihnen in Form eines individuellen Angebotes mit. Fordern Sie dieses jetzt an!

Das richtige Prüfprogramm für die Sicherheit und Qualität Ihres Rauchmelders

Level 0 – CE-Kennzeichen
Für den Vertrieb von Produkten auf dem deutschen und europäischen Markt ist eine CE-Kennzeichnung nach der Bauprodukteverordnung vorgeschrieben. Benannte Stellen, wie unser Kooperationspartner KRIWAN Testzentrum, führen verpflichtende Prüfungen und Zertifizierungen für Rauchmelder durch.

Level I – Sicherheit und Produktüberwachung
In Level I wird die Funktionssicherheit von Rauchmeldern geprüft. Voraussetzung für die Prüfung und Zertifizierung nach TÜV Rheinland Standard 2544 ist eine Bescheinigung der Leistungsbeständigkeit und Ansprechverhalten durch eine benannte Stelle.

Wesentlicher Bestandteil der Prüfung ist die regelmäßige, halbjährliche Produktionsüberwachung. Bei jeder Fertigungskontrolle werden u.a. folgende Prüfungen durchgeführt:

  • Prüfung Bedienungsanleitung, Verpackung, Label etc.
  • Verifizierung der Batteriekapazität
  • Brandempfindlichkeit TF2 und TF5
  • Schallemission

Nach erfolgreicher Prüfung und Zertifizierung erhalten Sie neben dem Zertifikat, das TÜV Rheinland Prüfzeichen und Ihren Eintrag in unserer Datenbank Certipedia. Damit zeigen Sie auf einen Blick, was Ihr zertifiziertes Produkt von Ihren Wettbewerbern unterscheidet.

Level II – Qualität
Die Zertifizierung eines Rauchmelders nach Level II basiert auf dem Prüfprogramm von Level I und erhält folgende zusätzliche Anforderungen hinsichtlich der Qualität und Langlebigkeit Ihres Produktes.

  • Prüfung der Kapazität und Betriebstauglichkeit der Batterie über die angegebene Lebensdauer (5 und 10 Jahre).
  • Besondere Qualitätsmerkmale (z.B. leichte Montage, einfache Funktionskontrolle, Alternative Befestigungssysteme, wie Klebepads) werden anhand klimatischer und mechanischer Belastungsprüfungen auf Ihre Langlebigkeit getestet.
  • Rauchmelder nach Level II müssen über eine Driftkompensation verfügen.
  • Prüfung der Funktion und Qualität hinsichtlich der Robustheit des Rauchmelders mittels Falltests.

Erweitern Sie den Einsatzbereich Ihres Rauchmelders. Lassen Sie Ihr Produkt auf die Nutzung in bewohnbaren Fahrzeugen prüfen.

So könnte Ihr Prüfzeichen aussehen

Zeigen Sie mit den passenden Keywords, dass Ihr Produkt den geforderten Funktions-, Sicherheit- und Qualitätsansprüchen in Level I und Level II entspricht.

Geprüfter Rauchmelder nach Level I

Level I Prüfzeichen für Rauchwarnmelder

In Level I wird die Funktionssicherheit von Rauchmeldern geprüft

Geprüfter Rauchwarnmelder nach Level II – 5 Jahre Batterielebensdauer

Level II Prüfzeichen für Rauchmelder

Die Zertifizierung nach Level II erhält zusätzliche Anforderungen hinsichtlich der Qualität des Produktes.

Geprüfter Rauchwarnmelder nach Level II – 10 Jahre Batterielebensdauer

Level II Prüfzeichen für Rauchmelder 10 Jahre Batterielebensdauer

Geprüfter Rauchwarnmelder nach Level II für 10 Jahre Batterielebensdauer

Downloads

Leistungsübersicht - Prüfung und Zertifizierung von Rauchwarnmeldern

pdf Aus Liebe zur Sicherheit - Prüfung und Zertifizierung von Rauchwarnmeldern 1 MB Download
pdf Vergleich der Prüfleistungen 71 KB Download

Kontakt

Fordern Sie ein Angebot an!

Fordern Sie ein Angebot an!

Mehr wissen! Mit unserem Newsletter.

Das könnte Sie auch interessieren

Prüfung von Alarmierungs- und Brandmeldeanlagen

Prüfung von Brandmelde-, Alarmierungs-, und Feuerlöschanlagen

Höhere Wirksamkeit und Betriebssicherheit von Brandmelde-, Alarmierungs- und Feuerlöschanlagen.

mehr erfahren

Prüfung von CO-Warnanlagen in Garagen

Prüfung von CO-Warnanlagen

Ermöglichen Sie die Betriebssicherheit und Wirksamkeit Ihrer CO-Warnanlagen durch unsere Prüfungen.

mehr erfahren

Vorbeugender Brandschutz

Vorbeugender Brandschutz

Unsere Gutachten sorgen für die Optimierung Ihres Brandschutzes.

mehr erfahren

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten