current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Land und Sprache

FEMB level®-Zertifizierung

Mit der FEMB level®-Zertifizierung bietet TÜV Rheinland eine glaubwürdige Nachhaltigkeitszertifizierung für Büro- und Objektmöbel

Ihr Nachweis aller relevanten Nachhaltigkeits-Aspekte mit nur einem Prüfzeichen

Bei der Beschaffung von Büro-, Schul- und Objektmöbeln verlangen die Käufer*innen immer häufiger Nachweise über deren Nachhaltigkeit. Sie als Hersteller oder Händler müssen belegen, dass Ihre Ausstattung umweltfreundlich, ressourcenschonend, sozialverträglich und fair hergestellt wurde. Andernfalls riskieren Sie, bei vielen öffentlichen und privaten Ausschreibungen künftig nicht mehr berücksichtigt zu werden.

Für einzelne Teilaspekte der Nachhaltigkeit von Büro-, Schul- und Objektmöbeln geben verschiedene Zertifikate eine gute Orientierung. Doch all diese zu erwerben, war bislang mit erhöhtem Aufwand verbunden. Zudem verfolgen die meisten Zertifizierungen keinen ganzheitlichen Ansatz und beziehen beispielsweise soziale Kriterien nicht mit ein.

Mit FEMB level® hat die European Office Furniture Federation (FEMB) jetzt eine Zertifizierung geschaffen, die nahezu alle Nachhaltigkeitskriterien für die europäische öffentliche Beschaffung berücksichtigt.

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, mit einer einzigen Zertifizierung alle Aspekte der Nachhaltigkeit Ihrer Büro-, Schul- und Objektmöbel nachzuweisen. Unsere Profis unterstützen Sie dabei.

Das europäische FEMB level®-Zertifikat gibt erstmals nicht nur den Käufer*innen von Möbeln einen wirklich umfassenden Überblick über alle relevanten Nachhaltigkeitsaspekte. Auch Unternehmen in der Produktentwicklung oder Produktion haben nun Transparenz über die Anforderungen Ihrer Kund*innen inklusive zentraler Kriterien einer Circular Economy.

Das heißt: Mit Ihrer Entscheidung für die FEMB level®-Zertifizierung dokumentieren Sie Ihr verantwortliches Handeln – und das in einem einzigen Zertifizierungsprozess.

Bei der Zertifizierung prüfen wir nicht nur das zu zertifizierende Produkt, sondern betrachten auch den Produktionsstandort und das Unternehmen selbst. Dabei begutachten wir Anforderungen in den vier Wirkungsbereichen Material, Energie und Atmosphäre, Gesundheit von Menschen und Ökosystem sowie soziale Verantwortung.

Der ganzheitliche Blick – effizient und verantwortungsvoll

Die FEMB level® Zertifizierung umfasst vier Prüfkategorien

Um das FEMB level®-Zertifikat zu erhalten, müssen Produkte zunächst in allen vier Wirkungsbereichen bestimmte Mindestanforderungen (Voraussetzungen) erfüllen. Erst dann können Punkte für die Zertifizierung gesammelt werden. Dafür müssen die Hersteller Inputs und Outputs ihrer Herstellungsprozesse genau bestimmen und messen, geeignete Materialien einsetzen, das Produktdesign dokumentieren und aufzeigen wie sie ihrer sozialen Verantwortung gerecht werden.

Denn Nachhaltigkeit umfasst mehr als Umweltschutz. Aber schon der hat bei der Produktion von Schul- und Büroausstattungen viele Facetten: die Auswahl der Materialien, die effiziente Nutzung von Ressourcen, der Einsatz von recycelten Materialien oder auch ein Wasser- und Abfallmanagement sowie der Umgang mit Verpackungsmaterial.

Diese vier Wirkungsbereiche betrachten wir im Zuge einer Zertifizierung nach FEMB level®:

Material

  • befasst sich mit den Materialien und Ressourcen im Produktentwicklungsprozess: der Auswahl der Materialien, der effizienten Nutzung von Ressourcen, dem Einsatz recycelter Materialien, dem Wasser- und Abfallmanagement sowie mit Verpackungen und dem Produktlebenszyklus.

Energie und Atmosphäre

  • umfasst u.a. die Entwicklung einer unternehmensbezogenen Energiepolitik, Audits zu Energie und Treibhausgasen, die Erzeugung und Nutzung von erneuerbaren Energien, im Produkt enthaltene graue Energie und Berichte zu Treibhausgasemissionen.

Gesundheit von Mensch und Ökosystem

  • berücksichtigt z.B. die Auswirkungen chemischer Stoffe auf den Menschen und auf die natürliche Umwelt. Betrachtet werden die Produkte, Produktionsprozesse und die Maßnahmen zur Wartung und Instandhaltung der Produktionsstätten.

Soziale Verantwortung

  • befasst sich mit Managementtechniken zur Erkennung und Vermeidung von Gefährdungen der Mitarbeiter und der Umwelt. Zu den Kriterien zählen z.B. Inklusion, kommunales und gesellschaftliches Engagement des Unternehmens und die Verankerung der sozialen Verantwortung in der Lieferkette.

Nutzen Sie Marktchancen durch eine anerkannte und überzeugende Zertifizierung

Mit diesem übergreifenden Nachhaltigkeits-Zertifikat für Büro-, Schul- und Objektmöbel erhalten Sie ein wichtiges Verkaufsargument für den europäischen wie auch internationalen Markt.

Das Prüfzeichen des europäischen Büromöbelverbandes entstand unter Berücksichtigung des amerikanischen ANSI/BIFMA-e3-Standards, der europäischen Kriterien für die umweltfreundliche öffentliche Beschaffung und dem Abgleich mit freiwilligen europäischen Ökolabels.

Sie besitzen also mit einer einzigen erfolgreichen Zertifizierung ein umfassendes, verbindliches und überregional anerkanntes Gütesiegel, das die gesetzlichen Grundanforderungen der EU, einen Großteil des US-Marktes und weiterer Weltregionen abdeckt.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • FEMB level® ist der einzige akkreditierte Standard für die Green Economy in Europa.
  • FEMB level® ist einer der umfassendsten Nachhaltigkeitsstandards für Möbel.
  • Inhalte anderer Zeichen werden durch FEMB level® abgedeckt.
  • Akkreditierte Systeme werden anerkannt.
  • Benchmarks und Grenzwerte anderer Labels wurden integriert.
  • FEMB level® erfüllt die Marktanforderungen der Circular Economy.
  • FEMB level® genießt hohe Glaubwürdigkeit und internationale Anerkennung

Mit unserer Expertise und Erfahrung zum zukunftsweisenden FEMB level®

Eine Zertifizierung nach FEMB level® darf nur ein nach ISO 17065 akkreditiertes Prüfinstitut vornehmen. Durch langjährige Erfahrung und ein umfangreiches Netzwerk von Experten erlangte TÜV Rheinland als erstes Prüfinstitut eine Akkreditierung für diesen Standard durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS). Bis heute ist TÜV Rheinland das einzige akkreditierte Prüfinstitut für FEMB level® mit Sitz in Deutschland. Zudem haben wir die Entwicklung des Prüfzeichens in den Ausschüssen des Büromöbelverbandes eng mitbegleitet.

Da dieses ganzheitliche Zeichen eine umfassende Kenntnis unterschiedlichster Aspekte der Nachhaltigkeit erfordert, sind wir als breit aufgestellte Prüforganisation mit umfangreicher Expertise und Erfahrungen Ihr idealer Partner. Unsere Nachhaltigkeits-Expert*innen wissen, worauf es ankommt und begleiten Sie professionell durch den Prüf- und Zertifizierungsprozess.

Profitieren Sie von unserem Netzwerk und unserer Erfahrung. Sprechen Sie jetzt unsere Expert*innen an!

Downloadbereich

In unserem Downloadbereich stehen Ihnen umfassende Informationen zur Verfügung.

Case Study “Die FEMB level® Zertifizierung für Nachhaltigkeit.“

Case Study “Die FEMB level® Zertifizierung für Nachhaltigkeit.“

Erfahren Sie, wie VS Möbel bei seinen Produkten auf die Zertifizierungsdienstleistungen von TÜV Rheinland gesetzt hat.

On-demand Webinar "Produktzertifizierung für nachhaltige Möbel“

On-demand Webinar "Produktzertifizierung für nachhaltige Möbel“

In diesem Webinar werden Ihnen drei Programme vorgestellt, mit deren Hilfe die Nachhaltigkeit von Möbeln dargelegt werden kann.

Broschüre Möbelprüfung

Broschüre Möbelprüfung

Wir testen Ihr Produkt, damit es auch jede andere Prüfung besteht.

Wir unterstützen Sie dabei, die nachhaltige Produktion Ihrer Möbel transparent zu machen.

Fordern Sie ein Angebot an!

Fordern Sie ein Angebot an!

Mehr wissen! Mit unserem Newsletter.

Das könnte Sie auch interessieren

BIFMA level®-Zertifizierung

BIFMA level®-Zertifizierung

Ein auf dem Nachhaltigkeitsstandard für Möbel basierendes Umweltzeichen.

mehr erfahren

Möbelprüfung und -zertifizierung

Möbel Prüfung und Zertifizierung | TÜV Rheinland

Wir bieten umfassende Möbelprüfungen und -zertifizierungen aus einer Hand.

mehr erfahren

VOC- und Formaldehyd-Emissionsprüfung von Konsumgütern

VOC-Messung von Bauprodukten, Elektrogeräten, Spielzeug, Konsumgütern mit Geruchsbewertung, Partikelmessung | TÜV Rheinland

Emissionsmessung: Wir untersuchen auf flüchtige organische Stoffe (VOC) und Formaldehyd. Mehr hier!

mehr erfahren

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten