current language
Schweiz verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:

Remote Inspections und Audits

Remote Inspections und Audits | TÜV Rheinland

Mittels virtuellen Inspektionen und Audits zu jeder Zeit an jedem Ort die passende Unterstützung erhalten.

Was unternehmen Sie, wenn ein Akteur Ihrer Lieferkette in zeitlichen Verzug gerät? Als Verantwortlicher einer Lieferkette, auch Supply Chain genannt, sind Sie auf Ihre Lieferanten angewiesen. Kann der Zeitplan nicht eingehalten werden, geraten Sie schnell in eine missliche Lage, die schlimmstenfalls die Wirtschaftlichkeit Ihres Projekts gefährdet. Mit unseren Remote Inspections und Audits bieten wir Ihnen eine flexible und effektive Lösung, Sie in zeitkritischen Situationen zu unterstützen.

Ohne aufwendige Vorbereitungen und mit üblichen mobilem IT-Equipment, wie Laptop, Tablet oder Smartphone, können wir mittels unserer TÜV Rheinland App „Virtual Expert“ Ihren Standort virtuell inspizieren, Dokumente augenblicklich prüfen und Labortests bewerten. Somit können wir Ihnen unsere Expertise unabhängig von Ihrem Standort jederzeit und weltweit mit unseren virtuellen Inspektionsservices zur Verfügung stellen.

Virtuelle Inspektionen sind digitale Echtzeitlösungen für Ihre industrielle Anlageninspektion und -bewertung.

Sie fragen sich, wie Remote Inspections und Audits funktionieren?

Die TÜV Rheinland App „Virtual Expert“ kann auf jedem mobilen Endgerät, wie Smartphone, Tablet oder einer Datenbrille (Smart Glasses) installiert werden. Mit unserer App bringen wir Sie oder eine andere Kontaktperson vor Ort mit unseren Experten zusammen. Die Inspektion aus der Ferne kann beginnen – an dieser können auch weitere Teilnehmer, wie zusätzliche Fachexperten, Kunden oder andere Partner als Gast teilnehmen. Profitieren Sie von der Möglichkeit sich durch Video-, Audio-, Chat- und Augmented-Reality-Funktionen auszutauschen - natürlich unter Einhaltung der höchsten Datensicherheitsstandards.

Ablauf von Remote Inspections und Audits

  1. Software Installierung
    Installation der TÜV Rheinland App „Virtual Expert“.
    Die App ist im Apple App-Store/ Google Play-Store zu finden.
  2. Terminvereinbarung
    Bestätigung der Terminvereinbarung inkl. Einladungslink.
    Teilnahme an der Remote Inspection erfolgt über den Link.
  3. Start Remote Inspection
    Zum vereinbarten Zeitpunkt beginnt unser Inspektor das virtuelle Meeting.
    Gäste, z.B. weitere Fachexperten, können optional teilnehmen.
  4. Durchführung Remote Inspection
    Gemeinsam mit Ihrer Kontaktperson vor Ort erfolgt die angefragte Dienstleistung.
    Einfache Interaktion beider Parteien.
  5. Datenanalyse
    Auswertung aller Daten.
    Dokumentation der Ergebnisse in Form eines Inspektionsberichtes.
  6. Inspektionsbericht
    Zusendung des Inspektionsberichts und bei Bedarf der Videoaufzeichnung.

Gleichbleibende Servicequalität bei Inspektionen aus der Ferne

Als einer der führenden Anbieter von Inspektions- und Bewertungsdienstleistungen mit mehr als 140 Jahren technologischer Erfahrung stellen wir Ihnen unser Fachwissen virtuell zur Verfügung. Bei Remote Inspections führen unsere Experten ebenfalls alle Prüfungen und Überwachungen - wie bei Ihnen sonst vor Ort - nach den geltenden Richtlinien durch und das mit gleicher Sorgfalt und Qualität.

Profitieren Sie von den Vorteilen unserer Remote Inspections und Audits.

FAQs

Alle anzeigen Ausblenden

Wann kann eine Inspektion oder ein Audit remote durchgeführt werden?

In der Regel kann eine Vielzahl von unseren Services als Komplett- oder Teilprüfung, remote durchgeführt werden. Unsere virtuellen Inspektionen eignen sich insbesondere bei wiederholenden Inspektionen, Pre-Shipment Inspektionen, Dokumentenüberprüfungen sowie Daten- und Labortests.

Es gibt jedoch auch Inspektionsleistungen, die einen Inspektor vor Ort benötigen, wie beispielsweise bei Funktions-, zerstörungsfreien- und zerstörenden Prüfungen. Bei diesen Prüfungen sind empfindliche Messungen mit einer hohen Genauigkeit erforderlich, die wir remote nicht gewährleisten können.

Inwiefern regulierte Prüfungen und Besichtigungen virtuell erfolgen können, muss im Einzelfall entschieden werden. Sprechen Sie uns an und wir gehen Ihre individuellen Anforderungen gemeinsam durch.

Welche IT-Geräte/Hardware sind für eine remote Inspektion erforderlich?

Remote Inspektionen können mit beliebigem mobilen IT-Equipment, wie beispielsweise Laptop, Tablet, Smartphone, Datenbrille (Virtual Glasses) durchgeführt werden. Voraussetzung ist, dass die Geräte eine Kamera besitzen, mit dem Internet verbunden sind und dass unsere TÜV Rheinland App „Virtual Expert“ auf dem Gerät installiert ist. Unsere App ist mit jedem Betriebssystem kompatibel und steht im App Store sowie im Google Play-Store zum Download bereit. Ergänzend sollte Ihr Unternehmen über eine stabile Internetverbindung verfügen.

Wie wird der Datenschutz bei virtuellen Inspektionen gewährleistet?

Themen, wie Datenschutz und -sicherheit sowie die Erteilung von Zugriffsrechten sind in der heutigen Zeit von enormer Bedeutung. Daher gelten und berücksichtigen wir höchste Datensicherheitsstandards.

Sollten Sie Ihr Unternehmensnetzwerk im Vorfeld auf Sicherheit überprüfen lassen wollen, unterstützen wir Sie gerne dabei mit unseren Secure Remote Access Lösungen .

Was sind die Vorteile einer virtuellen Inspektion?

Die Durchführung von Remote Services bietet vor allem in einem Umfeld wo Zeit, Globalisierung und Nachhaltigkeit eine Rolle spielen, eine Vielzahl an Chancen:

  • Reibungslose Inspektion mit weniger Störungen in der Lieferkette
  • Möglichkeit, Inspektionen sowie Audits oder Laboruntersuchungen live mitzuerleben
  • Beschleunigung der Reaktionszeit und weniger Wartezeit
  • Lagerflexibilität während der Planung und Durchführung (24/7)
  • Qualitätsverbesserung durch Videokonversation und Echtzeitbeobachtung
  • Schnellere Entscheidungen in Echtzeit treffen
  • Erhöhung der Transparenz für alle Parteien
  • Zuverlässige und umweltfreundliche Lösung durch Reduzierung der Reisenotwendigkeit
  • Weltweit nutzbar

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Komplexität industrieller Lieferketten meistern

Asset Integrity Management

Funktionale Sicherheit & Cybersecurity

Kontakt

Fordern Sie ein Angebot an!

Fordern Sie ein Angebot an!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten