current language
Luxemburg verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:

Prüfung der Spezifischen Absorptionsrate (SAR)

Prüfung der spezifischen Absorptionsrate | TÜV Rheinland

SAR-Vorschriften erfüllen – dank unserer Prüfungen für drahtlose Geräte

Bevor der Import oder Verkauf von drahtlosen Geräten zugelassen wird, müssen diese in vielen Ländern auf ihre spezifische Absorptionsrate (SAR) oder die Menge der vom menschlichen Körper absorbierten Hochfrequenzenergie (HF) getestet werden. Daher haben das Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) und die International Commission on Non-Ionizing Radiation Protection (ICNIRP) Richtlinien entwickelt, die angeben, welche Strahlenbelastung für den Menschen als ungefährlich gilt. Regulierungsbehörden haben diese Richtlinien übernommen und Grenzwerte der spezifischen Absorptionsrate (SAR) daraus abgeleitet. Diese Werte gelten speziell für drahtlose Geräte, die in einer Entfernung von weniger als 20 cm zum Körper verwendet werden.

Wir bieten Ihnen schnelle und effiziente SAR-Prüfungen an, die nach den behördlichen Vorgaben durchgeführt werden. Dank unserer Vorprüfung wird dabei festgestellt, ob Ihr Produkt die vorgeschriebenen SAR-Grenzwerte des angestrebten Zielmarkts einhält. Das verschafft Ihrem Entwicklungsteam Zeit, um schon im Voraus Anpassungen vorzunehmen und so die Produkteinführungszeit zu reduzieren.

Als anerkannter und unabhängiger Prüfdienstleister sind wir der richtige Partner für Sie. Unsere Lösungsansätze sind stets stark auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet. Wir begleiten Sie sowohl durch den behördlichen Teil des SAR-Prüfprozesses als auch während der gesamten Entwurfs- und Produktentwicklungsphase.

Erfahren Sie mehr durch ein Gespräch mit einem unserer Experten. Kontaktieren Sie uns noch heute!

Konformität Ihres Produkts sicherstellen mit unseren SAR-Prüfungen

Prüfung der spezifischen Absorptionsrate (SAR) | TÜV Rheinland
Profitieren Sie von den Vorteilen unserer SAR-Prüfdienstleistungen.

Die Anforderungen und gesetzlichen Rahmenbedingungen für die SAR-Prüfung sind von Land zu Land unterschiedlich. Somit erfordert es viel Zeit und Mühe, bezüglich der vielfältigen Entwicklungen und Veränderungen stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Dank unseres immer aktuellen Wissens über die internationalen behördlichen Vorgaben, sind wir in der Lage, Sie optimal während aller Phasen der Produktentwicklung zu unterstützen – unabhängig davon, ob Ihr Zielmarkt Nordamerika, Europa oder Asien ist. Profitieren Sie außerdem von reduzierten Kosten und einer beschleunigten Markteinführung: Dank der SAR-Vorprüfung erfahren Sie bereits während der Entwicklung, ob Ihr Produkt die entsprechenden Grenzwerte einhält.

Im Überblick: Unsere Services zur SAR-Prüfung

Jedes drahtlose Gerät ist anders und erfordert einen spezifischen Prüfplan, der die speziellen Testanforderungen des Geräts berücksichtigt. Daher passen unsere Experten den Prozess sowie den zeitlichen Ablauf an die Anforderungen jedes einzelnen Produkts an.

Unsere Experten führen SAR-Prüfungen für die folgenden Länder durch:

  • Vereinigte Staaten (FCC)
  • Kanada (ISED)
  • Europa (RED)
  • Australien / Neuseeland
  • Japan
  • Südkorea
  • Indien

Es gibt zwei grundlegende Prüfvarianten, die jeweils zu einem durch unsere Experten ausgestellten Prüfbericht führen:

  • Das schnelle SAR-Prüfprogramm (basiert auch auf Vektorenmessungen): Ermöglicht eine kurze Vorprüfung, um sofort zu ermitteln, ob Ihr Produkt die behördlichen SAR-Grenzwerte Ihres Zielmarkts einhalten wird.
  • Das komplette SAR-Prüfprogramm: Umfasst die offiziellen Prüfungen, die nach behördlichen Vorgaben für die Zertifizierung durchgeführt werden.

Insofern möglich, verwenden wir die Ergebnisse der schnellen SAR-Vorprüfung, um den Umfang der kompletten SAR-Prüfung zu verringern.

Wir bieten SAR-Prüfungen für eine breite Produktpalette an wie z. B.:

  • Mobiltelefone
  • Tablets
  • Notebooks
  • Smartwatches
  • Ortungsgeräte
  • Drahtlose tragbare Medizinprodukte

Zuverlässige und effiziente SAR-Prüfungen

Als weltweit anerkannter und unabhängiger Prüfdienstleister sind wir für unser Engagement für Sicherheitsstandards bekannt. Unsere Experten bieten Ihnen zuverlässige SAR-Prüfungen für Ihre drahtlosen Geräte an. Die Prüfungen werden mit Hilfe unserer eigenen, hochmodernen Ausrüstung durchgeführt und sind individuell auf Ihr Gerät, Ihre Zielmärkte und Ihre Kundenwünsche zugeschnitten. Aufgrund zahlreicher globaler Standorte sind wir in der Lage, weltweit eng mit unseren Partnern zusammenzuarbeiten, sie durch den gesamten Prozess zu führen und dabei flexibel auf ihre Bedürfnisse einzugehen.

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie wir Sie mit einer SAR-Prüfung unterstützen können.

Mehr Informationen zur Prüfung der spezifischen Absorptionsrate (SAR)

pdf Product sheet – SAR testing: Guarantee Your Product Meets RF Exposure Requirements (englisch) 451 KB Download

Das könnte Sie auch interessieren

Over the Air (OTA)-Prüfung

OTA-Prüfung | TÜV Rheinland

OTA (Over the Air)-Prüfungen sorgen für die korrekte Funktion drahtloser Geräte und ihrer Systeme.

mehr

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nutzen Sie unser Online-Formular.

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten