current language
Hydrogen verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Webinare zum Thema Grünen und klimaneutralen Wasserstoff | TÜV Rheinland

Trainings, Weiterbildungen und Webinare zum Thema Wasserstoff

Melden Sie sich zu unseren verschiedenen Weiterbildungen an.

Wasserstoff Veranstaltungen und Seminare

Wasserstoff – Potenzial und Chance für Unternehmen

Wasserstoff – Potenzial und Chance für Unternehmen

Termin & Ort: 30. November bis 01. Dezember 2022 in Essen

Programm Tag 1: Wasserstoff und sein Potenzial ▪ Sicherheit im Umgang mit Wasserstoff ▪ Exkursion zum Anwenderzentrum h2Herten ▪ Voraussetzungen für eine Erfolgreiche Implementierung ▪ Besichtigung der Anlage und H2-Tankstelle ▪ Praxisbeispiele und Diskussionsrunde

Programm Tag 2: Fördermöglichkeiten ▪ Unternehmerische Risiken im Rahmen der Umstellung ▪ Unternehmerische Risiken auf Seiten der Komponentenherstellung ▪ Projektrealisierung und Consulting ▪ Austausch in offenen Gruppen

Details & Anmeldung

Informationsflyer

Webinar-Serie „Praxisforum: Wasserstoff für Netzbetreiber“

In insgesamt 7 Webinaren haben unsere Fachexperten und –expertinnen u. a. die unterschiedlichen Herstellungsmethoden von Wasserstoff aufgezeigt, einen bespielhaften Genehmigungsprozess für Power-To-Gas-Anlagen erläutert und entscheidende Voraussetzungen für die Umstellung der vorhandenen Gasinfrastruktur auf die sichere Wasserstoffnutzung präsentiert. Wichtige Fakten wurden durch hilfreiche Insider-Informationen unserer Referenten und Referentinnen ergänzt.

Aufzeichnungen unserer Webinar-Serie „Praxisforum: Wasserstoff für Netzbetreiber“

Aufzeichnungen unserer Webinar-Serie „Praxisforum: Wasserstoff für Netzbetreiber“

Sie konnten nicht an unseren Webinaren teilnehmen oder möchten sich die Präsentationen noch einmal ansehen? Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich alle Aufzeichnungen hier herunter zu laden und mit unseren Fachkollegen in Kontakt zu treten.

Vortragsreihe H2 Safety Day | September 2021

Vortragsreihe H2 Safety Day | September 2021

Erfahren Sie von den Referenten mehr über die sichere Erzeugung, Lagerung und Verwendung von Wasserstoff. Vorträge jetzt herunterladen.

Trainings und Weiterbildungen

Im Wasserstoff liegt eine mögliche Lösung für den langfristigen Erfolg der Energiewende und für den Klimaschutz. Daher wird Wasserstoff aufgrund seiner vielen positiven Eigenschaften als der Energieträger der Zukunft gehandelt. Erweitern Sie mit unseren Trainings und Webinaren Ihr Know-how in der Wasserstofftechnologie.

Seminar Wasserstoff: Sicherer Umgang in Anlagen und mobilen Anwendungen

Seminar Wasserstoff: Sicherer Umgang in Anlagen und mobilen Anwendungen

Inhalt: Gesetzliche Rahmenbedingungen und Herausforderungen, Eigenschaften von Wasserstoff, Eigenschaften im Vergleich zu anderen Energieträgern, Besondere Gefährdungen im Umgang mit Wasserstoff, Arbeitssicherheit im Kontext Wasserstoff, Aktuelle Projekte und Anwendungen

Details und Anmeldung

Beauftragter / Fachkundiger nach Gefahrstoffverordnung

Beauftragter / Fachkundiger nach Gefahrstoffverordnung

Inhalt: Gesetzliche Grundlagen, Die Bedeutung der Gefährdungsbeurteilung, Gefährdungsbezogene Schutzmaßnahmen, Einstufung und Kennzeichnung, Ermittlungs- und Substitutionspflicht, Gefahrstoffverzeichnis, Erstellung von Betriebsanweisungen, Sicherheitsdatenblätter als Informationsquelle, Lagerung von Gefahrstoffen, Tätigkeiten mit gefährlichen Stoffen, Organisation des betrieblichen Gefahrstoffmanagements

Details und Anmeldung

Fachkundiger für Gefährdungsbeurteilungen im Arbeitsschutz

Fachkundiger für Gefährdungsbeurteilungen im Arbeitsschutz

Inhalt: Rechtsgrundlagen (ArbSchG, BetrSichV, GefStoffV, BioStoffV, LasthandhabV, LärmVibrationsArbSchV, ArbStättV), Instrumente für die Gefährdungsbeurteilung, Risikobewertung, Maßnahmen ableiten und deren Wirksamkeit prüfen, Dokumentation, Umsetzungskonzepte, Praxisbeispiele (Gefährdungen an Maschinen, Gefährdungen durch Umgebungseinflüsse, Beurteilung von Gefahrstoffen, Psychische Belastungen, Workshop zu komplexen Gefährdungsbeurteilungen), Prüfung

Details und Anmeldung

Befähigte Person für Druckbehälter und Rohrleitungen (Grundkurs)

Befähigte Person für Druckbehälter und Rohrleitungen (Grundkurs)

Inhalt: Produktsicherheitsgesetz (ProdSG), SPVD 2014/29/EU, 97/23/EG, PED 2014/68/EU, Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV 2015) und entsprechende TRBS, Herstellung von Druckgeräten, Betrieb von Druckanlagen, Druckbehältern und Rohrleitungen, Aufbau und Inhalt der Regelwerke für Druckbehälter und Rohrleitungen, Verantwortung der Befähigten Person, Prüftätigkeiten, Fallbeispiele, Abschlussprüfung, Abschlussdiskussion

Details und Anmeldung

Befähigte Person Druckbehälter und Rohrleitungen (Auffrischung)

Befähigte Person Druckbehälter und Rohrleitungen (Auffrischung)

Inhalt: Änderungen von Gesetzen, Verordnungen und technischen Regeln, Diskussion über den TRBS Gefahrenbereich Druck, Befähigte Personen: Anforderungen, Tätigkeitsumfang, Fallbeispiele, Aktuelle Schäden, Aufarbeitung und Diskussion des Lerninhaltes

Details und Anmeldung

Explosionsschutz Grundlagen - Unterweisung im Explosionsschutz

Explosionsschutz Grundlagen - Unterweisung im Explosionsschutz

Inhalt: Rechtliche Grundlagen, Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), Gefahrstoffverordnung (GefStoffV), Physikalische und chemische Grundlagen, Zoneneinteilung, Zündquellen, Sicherheitsvorkehrungen, Auswahl geeigneter Arbeitsmittel, Verantwortlichkeiten, Dokumentation

Details und Anmeldung

Basismodul für die Befähigte Person im Explosionsschutz

Basismodul für die Befähigte Person im Explosionsschutz

Inhalt: Allgemeine technische Grundlagen des Explosionsschutzes, Aufgaben und Verantwortung der „Zur Prüfung befähigten Person im Explosionsschutz“, Sicherheitstechnische Kennzahlen, Zonendefinition, Zündquellen, Elektrostatik, Dokumentation

Details und Anmeldung

Befähigte Person im elektrischen Explosionsschutz

Befähigte Person im elektrischen Explosionsschutz

Inhalt: Zündschutzarten und Schutzkonzept, Kennzeichnung explosionsgeschützter Betriebsmittel, Anforderungen an die Prüfung, Wartung und Instandhaltung elektrischer explosionsgefährdeter Betriebsmittel gemäß DIN EN 60079-17 (VDE 0165 Teil 10-1), DIN VDE 0165, Teil 10-2, Zündschutzarten elektrisch, Errichtung elektrischer Anlagen in durch Gas oder Staub explosionsgefährdeten Bereichen gemäß DIN EN 60079-14 (VDE 0165 Teil 1), DIN EN 50281-1-2 (VDE 0165 Teil 2)

Details und Anmeldung

Befähigte Person im mechanischen Explosionsschutz

Befähigte Person im mechanischen Explosionsschutz

Inhalt: Zündschutzarten und Schutzkonzepte, Kennzeichnung explosionsgeschützter Betriebsmittel, Mechanische Zündquellen (mechanische Funken, heiße Oberflächen, Elektrostatik), Zündschutzarten mechanisch nach EN 13463-ff und EN ISO 80079-36 und -37, Anforderungen an die Prüfung, Wartung und Instandhaltung mechanischer explosionsgefährdeter Betriebsmittel, Maßnahmen an mechanischen Bauelementen

Details und Anmeldung

Befähigte Person im Explosionsschutz an RLT-Anlagen

Befähigte Person im Explosionsschutz an RLT-Anlagen

Inhalt: Zündschutzarten und Schutzkonzepte, Kennzeichnung explosionsgeschützter Betriebsmittel, Bestimmung von Luftvolumenströmen einschließlich einer Bewertung der Messunsicherheit und Vergleich mit Sollwert aus der Dokumentation, Wirksamkeit der Lüftungsmaßnahme am Ort der Freisetzung (Eindringtiefe und Luftverteilung, Strömungsverhältnisse), Überwachung der Anlage und Maßnahmen im Fehlerfall, Verschleppung in angrenzende Bereiche

Details und Anmeldung

Befähigte Person im Explosionsschutz an MSR-Anlagen

Befähigte Person im Explosionsschutz an MSR-Anlagen

Inhalt: Zündschutzarten und Schutzkonzepte, Kennzeichnung explosionsgeschützter Betriebsmittel, TRGS 725, VDI 2180 Teil C, Absicherung einzelner Explosionsrisiken an Maschinen und Anlagen durch Maßnahmen der MSR-Technik, EN 61508 mit ihrer Bewertung von Betriebsmitteln nach den Safety Integrity Level (SIL), Funktionale Fehlerrate (FFR) nach der EN 13463-6

Details und Anmeldung

Wasserstoffprojekte in der Industrie – vorgestellt von unserem Experten

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt von YouTube blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt und Cookies gesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und Cookie Informationen.

Laden

Fragen Sie unsere Experten zum Thema Wasserstoff!

Fragen Sie unsere Experten zum Thema Wasserstoff!