current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:

Zertifizierung Schädlingsbekämpfung

Zertifizierung Schädlingsbekämpfung

Erfolgreich werben als zertifizierter Schädlingsbekämpfungsbetrieb

In der DIN EN 16636 werden die allgemein anerkannten Regeln der Schädlingsbekämpfung in Europa dargestellt. Mit der Endfassung DIN EN 16636:2015 sind professionelle Schädlingsbekämpfer dazu angehalten, deren Anforderungen zu erfüllen. Zeigen Sie mit einer Zertifizierung nach DIN EN 16636 potentiellen Kunden, dass Ihre Dienstleistung als wirklich professionell in Europa anerkannt ist!

Zur Schädlingsbekämpfung als Dienstleistung gehören folgende Arbeitsbereiche:

  • Gesundheits- und Hygieneschutz in städtischen Gebieten und in der Tierhaltung, einschließlich Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit .
  • Vorratsschutz im Verarbeitungsbetrieb, Lagerhäusern und Landwirtschaftsbetrieb einschließlich Vogelabwehr.
  • Holz- und Materialschutz bzw. Holz- und Materialkonservierung einschließlich Bautenschutz und Vogelabwehr.
  • Desinfektion verbunden mit den Maßnahmen der Schädlingsbekämpfung.

Ihre Vorteile einer Zertifizierung nach DIN EN 16636

Mit der Zertifizierung Schädlingsbekämpfung durch TÜV Rheinland:

  • Zeigen Sie, dass Ihre Dienstleistung als wirklich professionell anerkannt ist.
  • Können Sie sich Vorteile bei der Auftragsvergabe gegenüber nichtzertifizierten Mitbewerbern sichern.
  • Schaffen Sie Vertrauen bei Ihren Kunden.
  • Reduzieren Reklamationen durch Transparenz in der Angebotserstellung.
  • Sind Sie in der Lage eine Umsatzsteigerung durch diesen Qualitätsnachweis zu erreichen.

Gerne stehen Ihnen unsere Experten für Fragen und weitere Informationen zur Zertifizierung Schädlingsbekämpfung zur Verfügung.

Der Weg zur Zertifizierung nach DIN EN 16636:2015

Wir begleiten Ihr Unternehmen von der Vorbereitung über die Verleihung des Zertifikates bis zur Rezertifizierung mit folgenden Schritten:

Erstgespräch und Beratung
In einem ersten Gespräch ermitteln wir für Sie den Aufwand und bestimmen den zeitlichen Rahmen.

Angebotserstellung
Nach erfolgreicher Beratung erhalten Sie ein schriftliches Angebot und es beginnt die Vorbereitungszeit von ungefähr 3 Monaten bis zur Zertifizierung.

Zertifizierung
Ein erfahrenes Expertenteam prüft die Wirksamkeit Ihres Qualitätsmanagements zur Schädlingsbekämpfung. Auf Basis eines fundierten Standards bewerten unsere Experten, inwiefern Ihr Unternehmen die Anforderungen der Themenbereiche erfüllt

Prüfbericht und ggf. Nachprüfung
Nach der professionellen Prüfung wird ein Prüfbericht erstellt und bei eventuellen Mängeln kommt es zu einer Nachprüfung.

Zertifikatserteilung
Nach der erfolgreichen Zertifizierung stellt TÜV Rheinland den Prüfbericht, ein Zertifikat und das Prüfsiegel „TÜV Rheinland geprüfter Schädlingsbekämpfungsbetrieb nach DIN EN 16636:2015“ aus

Überwachungsaudit
Nach einem Jahr erfolgt ein Überwachungsaudit zur kontinuierlichen Verbesserung in Ihren Managementprozessen.

Re-Zertifizierung
Mit der Re-Zertifizierung nach drei Jahren setzen Sie Ihren kontinuierlichen Verbesserungsprozess dauerhaft fort und dokumentieren nachhaltig Ihr Engagement gegenüber Ihren bestehenden und potentiellen Kunden.

Zertifizierung Schädlingsbekämpfung

Welche Anforderungen stellt die DIN EN 16636:2015 an Ihren Betrieb?

Für die Anerkennung als TÜV Rheinland zertifizierter Schädlingsbekämpfungsbetrieb muss Ihr Managementsystem die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Die Dienstleistung muss in einem, der DIN EN 16636 angepassten Verfahren organisiert sein.
  • Die Schädlingsbekämpfung wird von kompetentem Personal durchgeführt.
  • Ein Schädlingsbekämpfungsplan, der die Verfahren der Prävention und der Bekämpfung für angemessene Hygiene-und Umweltbedingungen umfasst und weitere Ausbreitung verhindert, wird für den Auftraggeber erarbeitet.
  • Die vereinbarten Bekämpfungsverfahren werden unter Bereitstellung detaillierter Aufzeichnungen umgesetzt.
  • Die Bereitstellung eines Abschlussberichtes mit der Dokumentation der Zielerreichung und einer Empfehlung an den Auftraggeber, zur Aufrechterhaltung eines hygienisch reinen Umfelds nach Erbringung der Dienstleistung.

Ihre persönliche Weiterbildung im Bereich Schädlingsbekämpfung

Seit über 20 Jahren bildet die TÜV Rheinland Akademie mit höchster Qualität im Bereich Schädlingsbekämpfung aus. Mit praxisorientierten Kursen, die in Zusammenarbeit mit Praxisbetrieben und wissenschaftlichen Einrichtungen entwickelt wurden, schult unsere Akademie Sie rund um das Thema Schädlingsbekämpfung.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und nutzen Sie unsere Trainingsangebote zur Vertiefung Ihres Know-hows.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Fordern Sie ein Angebot an!

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten