current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land aus:

GMP+

GMP+ Zertifizierung

GMP+: Qualitätssicherung für Futtermittel nach HACCP Konzept

GMP+ Zertifizierung mit TÜV Rheinland / LGA InterCert GmbH
GMP+ Zertifizierung

Im Jahr 2013 wurde der erste Standard für Futtermittelnachhaltigkeit veröffentlicht – das Good Manufacturing Practice System, kurz GMP+. Dazu gehören zwei Module, „GMP+ Feed Safety Assurance“ (welches sich auf Futtermittelsicherheit konzentriert) und „GMP+ Feed Responsibility Assurance“ (welches auf nachhaltige Futtermittel abzielt). GMP+ überwacht die gesamte Futtermittelkette, vom Rohstoffproduzenten über den Transportunternehmer bis hin zum viehhaltenden Landwirt. Der Standard geht flexibel auf die Produktionsbedingungen der Unternehmen in der Futtermittelproduktion ein.

Zur Erfüllung der Bedürfnisse aus der Praxis sind diverse Komponenten in der GMP+ FSA Modul integriert worden. Dazu gehören z.B. Vorschriften für das Qualitätsmanagementsystem ( ISO 9001 ), HACCP und Produktnormen.

Wenn Ihr Unternehmen Futtermittel herstellt, lagert oder vertreibt, ist eine Zertifizierung nach GMP+ durch unsere Experten unter der Akkreditierung der LGA InterCert GmbH der richtige Schritt.

Profitieren Sie von unserer hohen Fachkompetenz in allen Bereichen der Futtermittelkette und unserer langjährigen und soliden Branchenkenntnis. Sparen Sie zudem Zeit und Kosten durch die Kombinierung von mehreren Zertifizierungen (z.B. HACCP, ISO 9001, 14001, 50001, VLOG, …).

Sie möchten gerne mehr zum Thema GMP+ erfahren? Sprechen Sie uns an!

Mit einer Zertifizierung gemäß GMP+ durch die LGA InterCert GmbH als erfahrenen Prüfdienstleister, sind Sie in der Lage, den Anforderungen Ihrer nationalen und internationalen Handelspartner gerecht zu werden. Weitere große Vorteile dieser Zertifizierung: Jede angeschlossene Branche verfügt über ein Regelwerk, das konkret auf die individuellen Anforderungen eingeht. Auch ist die Koordination und Durchführung von Audits für eine GMP+ Zertifizierung weltweit möglich.

Sie stärken mit einer GMP+ Zertifikat das Vertrauen Ihrer Kunden und Partner in die Sicherheit Ihrer Futtermittel. Eine nachweisliche Gewährleistung der Futtermittelsicherheit wird in vielen Ländern und Märkten als eine Art „Verkaufslizenz“ betrachtet. Das GMP+ FSA Modul kann Unternehmen dabei ausgezeichnet unterstützen. Sichern Sie sich damit Ihre Position im europäischen und weltweiten Markt. Erhöhen Sie durch die Zertifizierung nach dem Good Manufacturing Practice Standard die Produktionssicherheit in Ihrem Unternehmen und verringern Sie Ihr Haftungsrisiko.

Steigern Sie die Zufriedenheit Ihrer Handelspartner mit einer Zertifizierung nach dem Good Manufacturing Practice Standard

Good Manufacturing Practice Zertifizierung Vorteile – TÜV Rheinland Cert GmbH / LGA InterCert GmbH

In wenigen Schritten zur Zertifizierung nach GMP+ mit der LGA InterCert GmbH

  1. Voraudit (optional)
    Die Auditoren führen eine Vorbeurteilung durch. Sie stellen dabei fest, ob und welche Anforderungen der Norm in Ihrem Unternehmen bereits umgesetzt sind.
  2. Dokumentationsprüfung
    Das Auditteam prüft, inwieweit die Dokumentation Ihres Qualitätsmanagements bereits den Anforderungen von GMP+ entspricht.
  3. Zertifizierungsaudit
    Sie demonstrieren die praktische Anwendung Ihres Qualitätsmanagementsystems für Futtermittel. Unsere Auditoren prüfen die Wirksamkeit.
  4. Zertifikatserteilung
    Sind alle Kriterien erfüllt, erhält Ihr Unternehmen das Zertifikat. Es bescheinigt die Normenkonformität und Funktionsfähigkeit Ihres Futtermittelsicherheitssystems nach GMP+.
  5. Überwachungsaudits
    Unsere jährlichen Überwachungsaudits unterstützen Sie bei der kontinuierlichen Optimierung der Prozesse.
  6. Re-Zertifizierung
    Mit der Re-Zertifizierung nach drei Jahren setzen Sie Ihren kontinuierlichen Verbesserungsprozess dauerhaft fort. Ihren Partnern und Kunden dokumentieren Sie nachhaltig Ihr Engagement für mehr Qualität bei Futtermitteln und Tierfutter.

Ablauf der Zertifizierung gemäß GMP+ - TÜV Rheinland / LGA InterCert GmbH

Sparen Sie Kosten und Zeit mit uns als kompetenten Partner an Ihrer Seite

Dank unserer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Lebensmittelprüfung haben Sie mit uns einen kompetenten Partner an Ihrer Seite, wenn es um Zertifizierungen geht. Nutzen Sie unser Angebot zur Kombizertifizierung. Profitieren Sie von der Kosten- und Zeitersparnis durch die Zusammenlegung mehrerer Audits, wie beispielsweise ISO 9001, HACCP, 14001 und 50001.

Vertrauen Sie auf unser umfassendes Know-How. Kontaktieren Sie uns!

FAQ – Fragen und Antworten zur GMP+ Zertifizierung

Fragen und Antworten zur Zertifizierung nach dem Good Manufacturing Practice Standard

pdf FAQ GMP+ Zertifizierung 335 KB Download

Das könnte Sie auch interessieren

Zusammenlegung von Audits mit Kombizertifizierung

GMP-Website

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Fordern Sie ein Angebot an!

Das könnte Sie auch interessieren

BRC Global Standard

Lebensmittelsicherheit nach BRC – TÜV Rheinland

Lebensmittelsicherheit nach BRC Global Standard zertifizieren und den britischen Markt erschließen.

mehr

FSSC 22000

Lebensmittelsicherheit FSSC 22000 – TÜV Rheinland

Erhöhen Sie die Lebensmittelsicherheit mit einer FSSC 22000 Zertifizierung.

mehr

HACCP

Lebensmittelsicherheit HACCP – TÜV Rheinland

Lebensmittelsicherheit nach HACCP zertifizieren lassen und Vertrauen der Konsumenten gewinnen.

mehr

ISO 22000 für Lebensmittelsicherheit

ISO 22000 für Lebensmittelsicherheit

Lückenlose Qualitätssicherung mit der ISO 22000 Zertifizierung vom Produzenten bis zum Konsumenten.

mehr

QS Zertifizierung

QS Zertifizierung

Zertifizierte Qualität und Sicherheit mit dem QS Siegel für Lebensmittel in jeder Produktionsstufe.

mehr

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten