current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land aus:

Windturbinen-Zertifizierung

Windturbinen-Zertifizierung

Typen- und Komponentenzertifizierungen für Windturbinenhersteller

DakkS

Weil die Anzahl der Hersteller auf dem globalen Windenergiemarkt stetig zunimmt, wächst die weltweite Nachfrage nach Zertifizierungen für Windturbinen und ihre Komponenten. Eine Zertifizierung nach harmonisierten Normen und Anforderungen vervielfacht die Absatzmöglichkeiten eines Produkts im Ausland. Hersteller sollten deshalb großes Augenmerk darauf legen, dass Produkte bestimmte Zertifizierungen nachweisen können.

Unser Produktzertifizierungsbereich ist von der Deutschen Akkreditierungsstelle für die Zertifizierung von Windturbinen nach EN 45011 gemäß der Normenreihe IEC 61400 zugelassen (siehe Anhang Akkreditierungszertifikat unter www.dakks.de ). Außerdem können wir die Übereinstimmung mit nationalen Normen und Vorschriften wie DIBt und GL-Richtlinien gewährleisten.

Vorteile unserer Windturbinenzertifizierung auf einen Blick

Die umfangreichen Typen- und Komponentenzertifizierungs-Services für Windturbinen von TÜV Rheinland bieten Ihnen:

  • Äußerst erfahrene Fachleute, die die internationalen und nationalen Marktzugangsregeln, Gesetze und Beschränkungen im Windenergiebereich kennen.
  • Internationale Verfügbarkeit und Erfahrung – Wir können Sie bei all Ihren lokalen und weltweiten Herausforderungen unterstützen.
  • Hochleistungsfähige Prüflabore, die Produktzertifikate im Bereich Windenergie ohne Verzögerung ausstellen können.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Ihr Unternehmen von unseren Typen- und Komponentenzertifizierungs-Services für Windturbinen profitieren kann.

Unser Ansatz für die Windturbinenzertifizierung

Zur Zertifizierung von Windturbinen gemäß der internationalen IEC 61400 Normenreihe gehören die Typenzertifizierung und die Komponentenzertifizierung.

Typenzertifizierung für Windturbinen

Eine Typenzertifizierung stellt sicher, dass eine Windturbine gemäß Konstruktionsannahmen, spezifischer Normen und anderer technischer Anforderungen geplant, dokumentiert und hergestellt wird.

Hierbei muss nachgewiesen werden, dass die Turbinen gemäß den Konstruktionsunterlagen errichtet, betrieben und gewartet werden können. Die Typenzertifizierung gilt jeweils für ähnlich konstruierte und produzierte Windturbinenbaureihen. Sie umfasst Verfahren zu Konstruktion, Herstellung, Konformitätsprüfung und zu den Plänen für Transport, Konstruktion, Inbetriebnahme und Wartung.

Die Typenzertifizierung von Windturbinen besteht aus vorgeschriebenen Modulen

  • Bewertung der Konstruktionsauslegung
  • Bewertung der Windturbinenkonstruktion
  • Typenprüfung
  • Bewertung der Herstellung
  • Schlussbewertung

Und optionalen Modulen

  • Bewertung der Gründungskonstruktion
  • Bewertung der Gründungsherstellung
  • Messung von Typeneigenschaften

Wenn die Prüfungen der Typenzertifizierung erfolgreich abgeschlossen sind, wird ein Typenzertifikat für die Windturbine ausgestellt, das bescheinigt, dass die Windturbine den Konstruktionsspezifikationen, geltenden Normen und anderen technischen Anforderungen entspricht.

Komponentenzertifizierung für Windturbinen

Eine Zertifizierung von Windturbinenkomponenten stellt sicher, dass eine wesentliche Komponente eines bestimmten Typs gemäß bestimmter Konstruktionsannahmen, spezifischer Normen und anderer technischer Anforderungen konstruiert, dokumentiert und hergestellt wurde.

Die Verfahren zur Komponentenzertifizierung sind im Wesentlichen auf die der Typenzertifizierung abgestimmt. Der genaue Inhalt eines Moduls hängt von den jeweiligen Komponenten ab.

Die Komponentenzertifizierung für Windturbinen besteht aus folgenden Modulen

  • Bewertung der Konstruktionsauslegung
  • Bewertung der Konstruktion
  • Typenprüfung
  • Bewertung der Herstellung
  • Schlussbewertung

Ein Komponentenzertifikat bezieht sich auf eine wesentliche Komponente einer Windturbine wie Rotorblatt oder Getriebe.

Downloads

pdf Prüf- und Zertifizierungsordnung für Windenergieanlagen 366 KB Download

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Fordern Sie ein Angebot an!

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten