current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land aus:

Entsorgungsfachbetrieb nach EfbV

Entsorgungsfachbetrieb nach EfbV

Dokumentieren Sie Ihr sicheres Abfallmanagement mit der Zertifizierung als Entsorgungsfachbetrieb

Als Abfalltransporteur, Abfallentsorger oder Abfallhändler tragen Sie nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz, kurz KrWG, die Verantwortung für die ordnungsgemäße Entsorgung der von Ihnen übernommenen Abfälle. Gemäß §§ 56 und 57 KrWG können Sie sich zum Entsorgungsfachbetrieb zertifizieren lassen. Damit zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie Ihre Pflichten gesetzeskonform erfüllen und über die notwendigen Zulassungen und die erforderliche Fachkunde verfügen. Von der Beförderungserlaubnis über die Anlagengenehmigung bis zu den entsprechenden Entsorgungsnachweisen. Um ihre eigene Sorgfaltspflicht zu erfüllen, legen immer mehr Auftraggeber Wert auf einen zertifizierten Entsorgungsbetrieb.

Unsere erfahrenen Experten unterstützen Sie bei der Zertifizierung Ihres Abfallmanagements nach EfbV (Entsorgungsfachbetriebeverordnung). Sie haben, neben der Zertifizierung des gesamten Entsorgungsbetriebs, auch die Möglichkeit zur Teilzertifizierung. Außerdem können Sie Ihre Prüfungen mit weiteren branchenspezifischen Standards wie ISO 14001 oder ISO 9001 kombinieren. Mit der TÜV Rheinland-Kombizertifizierung etablieren Sie eine ganzheitliche Managementstrategie und schaffen ideale Bedingungen für Ihre Unternehmensentwicklung.

Sie möchten Ihren Kunden zeigen, dass Sie als Entsorgungsfachbetrieb ein rechtssicheres und ordnungsgemäßes Abfallmanagement bieten oder haben weitere Fragen zur Zertifizierung nach EfbV? Kontaktieren Sie jetzt unsere Experten!

Gesteigerte Kundenzufriedenheit und optimierte Betriebsorganisation mit dem Zertifikat zum Entsorgungsfachbetrieb

Sichern Sie sich mit unserer neutralen und anerkannten Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb nach EfbV das Vertrauen Ihrer Kunden und Geschäftspartner. Sie belegen damit Ihre Rechtskonformität, die Zuverlässigkeit Ihrer Transport- und Entsorgungswege sowie die Einhaltung von Umweltstandards. Das bietet Ihnen nicht nur einen wertvollen Wettbewerbsvorteil, Sie steigern mit der Zertifizierung Ihre Rechtssicherheit, optimieren Ihre Betriebsorganisation und profitieren durch einen beschleunigten Betriebsablauf. Denn bestimmte Genehmigungen für Transporte, Maklergeschäfte und die Abfallnachweisführung vereinfachen sich oder entfallen komplett.

Wir bieten Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Zertifizierung und einen branchenerfahrenen Ansprechpartner.

Vorteile Zertifizierung Abfallmanagement

Erhalten Sie in wenigen Schritten Ihre Zertifizierung nach der Entsorgungsfachbetriebeverordnung

Unsere Experten begleiten Sie über den gesamten Zertifizierungsprozess zum Entsorgungsfachbetrieb hinweg. Wir bieten Ihnen mit unserer TÜV Rheinland-Kombizertifizierung auch die Möglichkeit, weitere branchenspezifische Standards (z.B. ISO 9001 oder ISO 14001 ) mit Ihrer Prüfung zu kombinieren.

1. Vorprüfung: Vorbeurteilung der Zertifizierungsfähigkeit und Erhalt der Checkliste zur Vorbereitung
2. Dokumentationsprüfung
3. Zertifizierungsaudit: Überprüfung der Dokumentation und Demonstration der praktischen Anwendung
4. Zertifikatserteilung und Eintrag in unsere Zertifikatsdatenbank „Certipedia“ sowie Abschluss des Überwachungsvertrags für die jährliche Überwachung durch unsere Experten

Zertifizierung für Entsorgungsfachbetrieb nach EfbV

Neben dem Abschluss des Überwachungsvertrags sind für Ihre Anerkennung folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Nachweis einer geeigneten Betriebsorganisation
  • Vorhandensein alle notwendigen Betriebsgenehmigungen
  • Einhaltung der rechtlichen Vorschriften
  • Führung eines Betriebstagebuches und ggf. auch eines Abfallregisters
  • In Arbeitsanweisungen festgelegte Arbeitsabläufe
  • Ausreichender Versicherungsschutz
  • Dokumentation der erforderlichen Qualifikation der Führungskräfte und Ihrer Mitarbeiter

Ihr kompetenter Partner für Ihr zertifiziertes Abfallmanagement

Unsere Experten verfügen über langjährige Praxis- und Branchenerfahrung. Auf der Grundlage der von Ihnen bereitgestellten Informationen erhalten Sie von uns ein individuelles Angebot. Sie profitieren von unserer TÜV Rheinland-Kombizertifizierung, in der Sie, mit der Kombination von mehreren branchenspezifischen Standards, eine für Ihr Unternehmen passende Managementstrategie etablieren. Unsere anerkannte und neutrale Zertifizierung Ihres Abfallmanagements verschafft Ihnen einen deutlichen Wettbewerbsvorteil und ist tagesaktuell in unserer Online-Zertifikatsdatenbank Certipedia einsehbar.

Sie haben noch weitere Fragen zu Ihrer Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb? Kontaktieren Sie jetzt unsere Sachverständigen!

FAQ – Fragen und Antworten zum Zertifikat

pdf Fragen und Antworten – Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb 300 KB Download

Weitere Informationen zum Download

Bundesgesetzblatt: Zweite Verordnung zur Fortentwicklung der abfallrechlichen Überwachung (ZVFaÜ)

Hilfreiche Links

Literatur: Umweltmanagement-Berater

BMU Webseite

LAGA Webseite

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Fordern Sie ein Angebot an!

Das könnte Sie auch interessieren

Energiemanagementsystem nach ISO 50001

ISO 50001 Zertifizierung | TÜV Rheinland

Mit einer ISO 50001 Zertifizierung Ihres Energiemanagementsystems verbessern Sie die energiebezogene Leistung und reduzieren Kosten. Jetzt zertifizieren lassen!

mehr

Umweltmanagementsystem - ISO 14001 Zertifizierung

Umweltmanagementsystem nach ISO 14001

Lassen Sie Ihr Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 zertifizieren.

mehr

Qualitätsmanagementsystem - ISO 9001 Zertifizierung

ISO 9001 – TÜV Rheinland

Mit einem Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 Effizienz steigern und Vertrauen schaffen.

mehr

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten