current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:

Verwandte Themen

Berufsbegleitende Weiterbildung

Personalentwicklung mit TÜV Rheinland

Berufsbegleitend Beschäftigte für neue Positionen im Unternehmen qualifizieren

Ihr Unternehmen sucht spezialisierte Fachkräfte? Eine berufsbegleitende Weiterbildung Ihrer eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist der direkte und einfachste Weg. Wir übernehmen für Sie die Qualifizierung Ihrer leistungsfähigen und ambitionierten Beschäftigten. In den berufsbegleitenden Weiterbildungen der TÜV Rheinland Akademie erwerben sie Know-how und Abschlüsse für neue Positionen – und das parallel zur ihrer Berufstätigkeit. Investieren Sie in die betriebliche Personalentwicklung! Es lohnt sich.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Durch die berufsbegleitende Weiterbildung in der Akademie von TÜV Rheinland

  • erhalten Sie für die Besetzung offener Stellen zeitgemäß qualifiziertes Fachpersonal, das sich im Unternehmen auskennt und mit Ihren Rahmenbedingungen vertraut ist.
  • erwerben Ihre Beschäftigten wirtschaftnah aktuelles Wissen sowie Fähigkeiten und Fertigkeiten, die in Ihrer Branche gefragt sind.
  • sparen Sie in Ihrem Unternehmen Kosten für Bewerbungsverfahren und minimieren das Risiko personeller Fehlentscheidungen.
  • profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung von jährlich mehr als 80.000 Fach- und Führungskräften aus Industrie, Dienstleistung, Gesundheitswesen, Behörden und Verbänden.
  • nutzen Sie den guten Ruf unserer Bildungsgänge und Abschlüsse in Wirtschaft und Verwaltung sowie in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens.

Unsere Weiterbildungen für die Personalentwicklung in Ihrem Betrieb

Wir bieten Ihren Beschäftigten berufsbegleitende Lehrgänge für die Qualifizierung in den Bereichen:

... oder berufsbegleitende Studiengänge:

Zuwachs an Know-how für Ihr Fachpersonal

Im Rahmen der Weiterbildung in der TÜV Rheinland Akademie erarbeiten sich Ihre Beschäftigten parallel zu ihrer Berufstätigkeit:

  • die Grundlagen und Qualifikationen für ihre neue Position sowie
  • anerkannte Abschlüsse als Meister, Fachwirt, Betriebswirt, Sachverständiger oder spezialisierte Fachkraft mit TÜV-Abschluss oder
  • Hochschulabschlüsse in den Ingenieurstudiengängen Maschinenbau und Elektrotechnik oder im Bereich IT-Sicherheit.

Ablauf der berufsbegleitenden Weiterbildung

  • Die Qualifizierungen finden in den Ausbildungsstätten der Akademie von TÜV Rheinland statt.
  • Die Vermittlung der Fähigkeiten und Fertigkeiten erfolgt überwiegend im Rahmen von Präsenzveranstaltungen, ergänzt durch Blended Learning und E-Learning.
  • Die Veranstaltungen finden in Teilzeit an den Wochenenden oder nach Feierabend statt.
  • Erfahrene Ausbilder, Trainer und Dozenten sowie modernes technisches Equipment sichern den Lernerfolg.

Verwandte Themen

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe?

Servicecenter mit kostenfreier Hotline

Mehr lesen

Weiterbildungs-angebote

Webshop

Mehr lesen

Trainer gesucht

Wir suchen Sie: externe Trainer, die zu den Besten ihres Fachbereichs gehören.

Mehr lesen

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Fordern Sie ein Angebot an!

Das könnte Sie auch interessieren

Hochschule

Hochschule

Berufsbegleitend Studieren in den Fachrichtungen Technik, IT, Gesundheit und Management.

mehr

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten