• Drucken
  • E-Mail

Das neue Prüfzeichen von TÜV Rheinland

Im Laufe der Zeit entstanden über 130 unterschiedliche TÜV Rheinland Prüfzeichen, in vielen Farben und Varianten, einige davon waren nur lokal, andere wiederum auf der ganzen Welt im Einsatz.

Eins für alle – alle für eins

Ab Januar 2013 gibt es global und für alle Dienstleistungen, für die ein TÜV Rheinland Prüfzeichen vergeben wird, nur noch ein einziges Prüfzeichen. Und weil dies in allen Kulturen, auf allen Produkten und in allen Medien den gleich hohen Wiedererkennungseffekt haben soll, wurde für das Prüfzeichen ein neues Design entwickelt.

Die neue quadratische Form ist einzigartig, wirkt dabei frisch und modern und signalisiert gleichzeitig Seriosität sowie Stabilität, wie umfangreiche Marktforschungen bestätigten.

Das neue Prüfzeichen von TÜV Rheinland

Vorteile

Die strukturierte Einteilung in neuen und leicht identifizierbaren Look (1), aussagekräftige Keywords (2) und QR-Code (3) ermöglicht zukünftig die schnelle und zweifelsfreie Überprüfung des Prüfzeichens.

Dies schützt unser Prüfzeichen und die Produkte unserer Kunden gleichermaßen vor Fälschern, denn durch den QR-Code, der mit unserer Datenbank verlinkt ist, kann direkt geprüft werden, was sich hinter dem Prüfzeichen verbirgt.

Klare Botschaften

Auch die aussagekräftigen Keywords vermitteln klare Botschaften. Deren Vielfalt wurde ebenfalls reduziert, sodass eine stärkere Konzentration auf Kernaussagen erfolgt.

Ein weiterer Bestandteil des Prüfzeichens ist die am unteren Rand befindliche ID-Nummer (4) mit der sich der jeweilige Prüfinhalt in unserer Datenbank onlineabrufen lässt.

Sie ist also quasi unser persönlicher Fingerabdruck.