current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:

Gute Herstellungspraxis (GMP) und Lebensmittelsicherheit für Lebensmittelkontaktmaterialien

GMP HACCP Microbiological Testing Services

Wir unterstützen Sie beim Management und der Minderung der Lebensmittelsicherheitsrisiken Ihrer Lebensmittelbedarfsgegenstände – während der Entwicklungs-, Herstellungs- und Nachbearbeitungsphase.

TÜV Rheinland unterstützt Sie bei der Ermittlung und effektiven Kontrolle von Risiken bezüglich der Lebensmittelsicherheit in Ihrem Produktdesign, Ihren Produktionsabläufen und Ihrer Produktionsstätte. Um die Lebensmittelsicherheit eines Produkts mit Lebensmittelkontakt richtig zu managen, müssen Hersteller:

  • über ein durch eine HACCP-Studie (Hazard Analysis Critical Control Point) gestütztes, hygienisches Produktdesign verfügen,
  • GMP (gute Herstellungspraxis) in den Produktionsabläufen implementieren und diese durch eine Analyse der Lebensmittelsicherheitsrisiken abstützen (HACCP-Studie der Herstellungsprozesse),
  • das Produkt durch gezielte mikrobiologische Prüfungen qualifizieren, validieren und überwachen.

Unsere drei hochmodernen Mikrobiologie-Labore – in Deutschland, Vietnam und China – können Sie mit den mikrobiologischen Prüfungen Ihres Produkts unterstützen.

Um Sie bei Schulungen, der Dokumentenprüfung Ihrer HACCP-Studien und der Auditierung der GMP-Implementierung in Ihrer Produktionsstätte zu unterstützen, steht uns ein internationales Netzwerk von qualifizierten Lebensmittelsicherheitsexperten zur Verfügung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine Produktzertifizierung an, so dass Ihre Waren eindeutig mit unserem Prüfzeichen „Hygienic Properties“ (Hygienische Eigenschaften) oder dem EHEDG-Logo gekennzeichnet werden und somit die Einhaltung der Vorschriften und die Sicherheit des Produkts nachweislich garantiert sind.

Kontaktieren Sie uns noch heute!

Mit unseren mikrobiologischen Prüfungen können Sie eventuelle Sicherheitslücken bei Ihren Produkten und Prozessen mit Lebensmittelkontakt feststellen.

Um Produktrisiken zu erkennen und zu minimieren, müssen viele Faktoren betrachtet werden. Deshalb ist eine Hygienic Design- & HACCP-Studie erforderlich, die auch vorhandene kritische Kontrollpunkte (CCP) identifizieren kann. Dies hilft Ihnen, das Design Ihres Produkts zu überprüfen und solche Faktoren wie ortsgebundene Reinigung (Cleaning in Place, CIP), Temperaturkontrollen, Aufnahme von Warnhinweisen und Anweisungen in die Bedienungsanleitung sowie Produktkennzeichnung zu berücksichtigen.

Wenn unsere Expertenteams das Design Ihrer Produkte bereits in der Entwicklungsphase bewerten können, können spätere Probleme vermieden werden. Das hilft Ihnen, Ihre Vorgehensweise bezüglich der „Compliance by Design“ zu verbessern, Forschungs- und Entwicklungsprozesse insgesamt zu reduzieren, die Markteinführung eines nicht sicheren Produkts zu vermeiden und das Risiko von Produktrückrufen zu verringern.

Mikrobiologische, allergische, physikalische und chemische Gefahren können auch während der Fertigung in das Endprodukt gelangen. Unsere Schulungen, Dokumentenprüfung und kundenspezifischen Audit Services – einschließlich visueller Standards für GMP und HACCP-Studien zum Herstellungsprozess – helfen bei der Identifizierung, Einleitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Regulierung oder Minderung dieser Risiken.

Um sich am Point of Sale gegenüber Ihrer Konkurrenz zu behaupten, müssen Sie das Vertrauen der Kunden und Endverbraucher in die Sicherheit Ihres Produkts gewinnen. Unsere internationalen Audit Services und Produktzertifizierungen sind weithin anerkannt und bieten die Gewähr, dass die Anforderungen der Sicherheitsvorschriften erfüllt werden.

Steigern Sie den Wert Ihrer Lebensmittelbedarfsgegenstände und Ihrer Marke: Profitieren Sie von unseren umfassenden Prüflösungen.

Es folgt unser vollständiges weltweites Angebot an Services für die Sicherheit von Produkten mit Lebensmittelkontakt:

  • Mikrobiologische Prüfungen durch unser internationales Labornetzwerk
  • Prüfung des Hygienic Design
  • Bewertung des Produktdesigns nach HACCP
  • Gute Herstellungspraktiken (GMP)
    • Dokumentenprüfung mittels visueller Standards
    • Audit der Produktionsanlage
    • Schulungen
  • Bewertung des Herstellungsprozesses nach HACCP
  • „Hygienic Properties“-Zertifikate für Elektrogeräte, Küchenartikel und Hohlgeschirr wie z. B:
    • Elektrogeräte (Kaffeemaschinen, usw.)
    • Oberflächen in Küchen und Badezimmern
    • Sonstige Küchenartikel und Lebensmittelzubehör
  • EHEDG-Zertifizierung: European Hygienic Design Guidelines für Lebensmittelfertigungslinien
  • Audit durch Zweite – TÜV Rheinland GMP
  • Audit durch Dritte – internationale Standards gemäß unserem Systemkatalog

Wir unterstützen Ihr Markenimage mit der mikrobiologischen Prüfung von Lebensmittelkontaktmaterialien.

Sicherheitsgefahren, die von Ihren Produkten mit Lebensmittelkontakt oder von Lebensmittelfertigungslinien ausgehen, können schwere Gesundheitsschäden oder sogar den Tod eines Verbrauchers zur Folge haben. Deshalb hat die Industrie die juristische und moralische Verantwortung, diese Risiken zu managen und zu reduzieren. Mit unseren bewährten mikrobiologischen Prüfungen von Lebensmittelkontaktmaterialien während der Designvalidierung oder der Herstellung können Sie vermeiden, dass gefährliche Produkte versehentlich auf den Markt gelangen.

Mit unserem internen Netzwerk von mikrobiologischen Laboren in Europa, Asien und China sowie unserem internationalen Netzwerk externer Labore und Experten können wir Sie überall auf der Welt mit mikrobiologischen Prüfungen unterstützen, egal wo Sie sich befinden.

Mit unserer Unterstützung sind Sie in der Lage, Ihrer Sorgfaltspflicht durch Produktzertifizierung sowie durch die Bewertung des Produktdesigns und der Herstellungsprozesse nachzukommen. Dabei macht sich der Bekanntheitsgrad unserer Marke für Sie als realer Umsatzvorteil bemerkbar.

Gehen Sie keine unnötigen Risiken ein – kontaktieren Sie uns!

Kostenlose Webinar-Reihe für Food Contact Material

Kostenlose Webinar-Reihe für Food Contact Material

In unseren Webinaren erklären unsere Experten die komplexe Landschaft der weltweiten Rechtsvorschriften für alle Arten von FCM auf verständliche Weise. Wir zeigen pragmatische und zielorientierte Lösungen für die typischen täglichen Herausforderungen in dieser Industrie auf. Erweitern Sie Ihr Wissen und nehmen Sie an unserer Webinar-Serie teil.

Kontakt

Fordern Sie ein Angebot an!

Fordern Sie ein Angebot an!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Das könnte Sie auch interessieren

Produktzertifizierung: Produktprüfung und Prüfzeichen als Qualitätsnachweis

Produktzertifizierungen und Prüfzeichen | TÜV Rheinland

Wir zertifizieren die Qualität Ihrer Produkte nach eingehender Produktprüfung.

mehr

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten