current language
Österreich verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:

Zertifikat für Hygiene- und Infektionsschutzmanagement im Hotel- und Gaststättengewerbe

Effektive Corona Maßnahmen im Gastgewerbe mit unserem Zertifikat | TÜV Rheinland

Online Shop für Hygiene-Audits – Jetzt online buchen!

Online Shop für Hygiene-Audits – Jetzt online buchen!

Schaffen Sie Sicherheit und Vertrauen in Gastronomie und Hotellerie mit dem passenden Hygieneaudit.

Sicherheit für Gäste und Mitarbeiter im Gastgewerbe schaffen – mit unserer Hygiene- und Infektionsschutzmanagement Zertifizierung

Mit Wiedereröffnung unterliegen Unternehmen der Hotel- und Restaurantbranche anspruchsvollen und aufwendigen Regulatorien. Um die Einhaltung der strengen Standards glaubwürdig nach außen zu dokumentieren, hat der VDTÜV unter Mitwirkung des TÜV Rheinland ein für die Branche zugeschnittenes Zertifizierungsprogramm entwickelt.

Wir überprüfen neutral und kompetent die Einhaltung der technischen, organisatorischen und personenbezogenen Anforderungen, welche Ihr Unternehmen im Rahmen der aktuellen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen umsetzen muss. Mit Erfüllung aller Prüfpunkte erhalten Sie das Zertifikat „Hygiene- und Infektionsschutzmanagement im Hotel- und Gaststättengewerbe“ und belegen, dass Sie die Gesundheit Ihrer Gäste und Mitarbeiter bestmöglich schützen.

Unsere Experten stehen Ihnen mit umfangreichem Know-how und Praxiswissen zur Seite. Wir verstehen die Herausforderungen, die mit der Wiedereröffnung Ihres Unternehmens auf Sie zukommen und unterstützen Sie mit unserem offiziellem TÜV-Zertifikat.

Setzen Sie ein wichtiges Zeichen und dokumentieren Sie, dass Sie die Hygienestandards erfüllen! Sprechen Sie noch heute mit unseren Experten!

Hygienezertifizierung auch während Lockdown möglich

Mit unserem flexiblen Ansatz ist es Gastgewerben und Hotels auch dann möglich, ein Audit durchführen zu lassen und somit die Erlangung des Zertifikats vorzubereiten, wenn sie aufgrund der Vorgaben während eines Lockdowns den Betrieb zeitweise einstellen müssen. Der Ablauf der Auditierung ist dann an die besondere Situation angepasst: Während der Schließung auditieren wir und führen nach Wiedereröffnung einen unangekündigten Überwachungsaudit durch. Die Zertifikatslaufzeit beginnt entsprechend erst mit der vollständigen Betriebsaufnahme. Sollten Sie also von einer angeordneten, zeitlich begrenzten Einstellung Ihrer Dienstleistungen betroffen sein, lassen Sie uns die Zeit gemeinsam dazu nutzen, die Öffnung und den Erhalt des Zertifikats anzugehen.

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt von YouTube blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt und Cookies gesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und Cookie Informationen.

Laden

Vertrauen der Gäste stärken durch verbesserten Infektionsschutz in der Gastronomie

„Hygiene und der Schutz vor einer möglichen Infektion haben beim Besuch eines Restaurants oder einer Gaststätte, eines Hotels oder einer Pension derzeit einen sehr hohen Stellenwert. Unsere Initiative mit freiwilligen Kontrollen soll dazu beitragen, dass Unternehmen dokumentieren können, wie ernst sie die Sicherheit der Gäste und Beschäftigten nehmen.“

Olaf Seiche von TÜV Rheinland
Gäste vertrauen auf unser Zertifikat während und nach der Corona-Pandemie | TÜV Rheinland
Ihr Weg zur erfolgreichen Hygienezertifizierung für das Gastgewerbe

Mit unserem speziell für das Gastgewerbe entwickelten Zertifikat erfüllen Sie die Anforderungen von Behörden und Gesetzgeber an die Hygiene in Restaurants und Hotels. Durch unser breit angelegtes Programm erhalten Sie verlässliche Maßnahmen, um den nötigen Infektionsschutz in Ihrem Unternehmen effektiv umzusetzen. Dadurch zeigen Sie, dass die Gesundheit und der Schutz Ihrer Gäste und Beschäftigten für Sie oberste Priorität haben. Steigern Sie das Vertrauen und die Zufriedenheit in Ihr Unternehmen erheblich.

Unsere Hygienezertifizierung im Überblick

Unser eigens entwickeltes Zertifikat für das Hotel- und Restaurantgewerbe stellt eine freiwillige Überprüfung für Betriebe in Bezug auf die Einhaltung von Standards zur Hygiene und zum Infektionsschutz dar.

Dabei liegt der Prüfung ein Kriterienkatalog zugrunde, der insgesamt 80 Auditkriterien umfasst. Diese wurden auf der Grundlage fachspezifischer Leitlinien der EU-Kommission und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie Regelungen einzelner europäischer Staaten definiert.

Durchführung unserer Audits

  • Die Überprüfung der Hygiene wird durch unsere geschulten Auditoren und Auditorinnen durchgeführt. Diese kontrollieren die Einhaltung der Kriterien während des Betriebes.
  • Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie das Zertifikat sowie unser weltweit anerkanntes Prüfzeichen.
  • Das gültige Zertifikat für „Hygiene- und Infektionsschutzmanagement im Hotel- und Gaststättengewerbe“ wird dann in unserer offenen Online-Datenbank Certipedia gelistet.
  • Anschließend wird in jährlichen Überwachungsaudits die Einhaltung der Vorgaben kontrolliert.
  • In Zeiten der aktiven Pandemie wird zusätzlich in unangekündigten, halbjährlichen Überwachungsaudits die Einhaltung der Vorgaben kontrolliert.

Fragen und Antworten zum Hygienezertifikat

Unsere Experten haben Antworten zu den wichtigsten Fragen rund um die Zertifizierung der Hygiene im Gastgewerbe zusammengestellt.

Alle anzeigen Ausblenden

Von wem wurde das Zertifikat entwickelt?

Der neue Standard entstand in einer Kooperation des VdTÜV, der die „Grundsätze des VdTÜV für die Überprüfung von Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen im Gastgewerbe“ entwickelt hat. Wir waren mit unseren Expertinnen und Experten maßgeblich an der Entwicklung des neuen Standards beteiligt.

Wann wurde das Zertifikat für Hygiene im Gastgewerbe entwickelt?

Anlässlich der weltweit vorherrschenden Corona Pandemie führen wir seit August 2020 durch.

Wie setzt sich der Kriterienkatalog für die Überprüfung von Maßnahmen im Hygiene- und Infektionsschutzmanagement im Gastgewerbe zusammen?

Unser Auditkatalog umfasst insgesamt 80 Einzelkriterien und -maßnahmen. Er zielt auf die sichere Arbeitsumgebung aller Mitarbeiter sowie den Schutz der Gäste im Rahmen des Restaurant- und Hotelbetriebs ab. Dieser wird durch Regelungen für technische und organisatorische Abläufe oder durch angepasste Arbeitsabläufe erreicht. Neben Regelungen zu Abstand, der Verwendung von Mund-Nasen-Bedeckungen und der Erfassung von Kontakten, zählen auch alle gesetzlichen oder regulatorischen Anforderungen an Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen in den Betrieben zu den Auditkriterien.

Auf welcher Grundlage basieren die Auditkriterien?

Der Kriterienkatalog basiert auf den fachspezifischen Leitlinien der EU-Kommission und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie auf Regelungen einzelner europäischer Staaten. Regionale Anforderungen werden dabei ebenfalls berücksichtigt.

Für wen gilt die Zertifizierung?

Die Zertifizierung richtet sich speziell an Unternehmen des Gastgewerbes. Dazu zählen sowohl Hotels, Restaurants, Kneipen, Cafés, Pensionen als auch andere Betriebe, deren Arbeit in der gewerbsmäßigen Verpflegung und/oder Beherbergung von Gästen besteht.

Welche Vorteile bietet die Überprüfung von Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen?

Mit unserer Zertifizierung können Sie als Unternehmen im Gastgewerbe glaubhaft dokumentieren, dass für Sie der Schutz Ihrer Beschäftigten sowie Ihrer Gäste oberste Priorität haben. Durch unser weltweit anerkanntes Zertifikat zeigen Sie, dass Sie die strengen Regelungen zur Hygiene im Gastgewerbe optimal umgesetzt haben. Sichern Sie sich dadurch ein gutes Image und einen deutlichen Vorteil im Wettbewerb.

Wie ist der Ablauf unserer Zertifizierung?

Im Rahmen unserer Zertifizierung findet ein Vor-Ort Audit bei Ihnen im Unternehmen statt. Dabei wird die Einhaltung der speziell definierten Kriterien neutral und kompetent überprüft. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie unser Zertifikat und einen Eintrag in unserer Zertifikatsdatenbank „Certipedia“. Nur bei einer Erfüllung aller erforderlichen Kriterien wird das Zertifikat ausgestellt.

Anschließend wird jährlich die weitere Einhaltung der Hygienemaßnahmen durch Überwachungsaudits überprüft. Zusätzlich finden in Zeiten der aktiven Pandemie halbjährlich unangekündigte Überwachungsaudits statt.

Mit Expertise zum Zertifikat für Hygiene- und Infektionsschutzmanagement

Unser erfahrenes Team von Auditorinnen und Auditoren verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich Gastronomie und Tourismus. Seit bereits mehr als 20 Jahren sind wir in den unterschiedlichen Bereichen der Branche engagiert und können Hotels und Gaststätten eine objektive Bestätigung der Maßnahmeneinhaltung bieten. Mit uns an Ihrer Seite zeigen Sie Ihren Kunden, dass bei Ihnen Hygiene und Infektionsschutz umfassend umgesetzt und überwacht werden.

Unsere Experten informieren Sie gern persönlich zur Zertifizierung im Gastgewerbe. Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Fordern Sie ein Angebot an!

Fordern Sie ein Angebot an!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Das könnte Sie auch interessieren

HACCP

Lebensmittelsicherheit HACCP – TÜV Rheinland

Lebensmittelsicherheit nach HACCP zertifizieren lassen und Vertrauen der Konsumenten gewinnen.

mehr

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten