current language
Karriere verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:

Freiberufliche Integrations- und Jobcoaches (w/m/d)

Fachwissen und Führungskompetenz sind die ideale Basis eines Unternehmens. TÜV Rheinland befähigt Menschen, die kleinen und großen Herausforderungen des beruflichen Lebens zu meistern. Seit mehr als 40 Jahren vermittelt die Akademie der TÜV Rheinland Group Unternehmern und Arbeitnehmern, Berufsanfängern und Profis, Arbeitssuchenden und Aufstiegsorientierten ein breites Spektrum moderner Bildungsdienstleistungen.

Standorte: Dortmund, Gelsenkirchen, Duisburg, Krefeld, Wuppertal, Bonn, Köln und Aachen

Wir suchen Sie

Gute Mitarbeiter zu bekommen wird schwieriger, Mitarbeiter zu halten und zu entwickeln immer wichtiger. Ihre Zielgruppe sind Menschen im Leistungsbezug Alg I oder Alg II. Die Weiterbildung kann durch die Agentur für Arbeit mit einem Bildungsgutschein gefördert werden. Mit einer sehr individuellen Unterstützung, fachlich und mental, wird für jeden Teilnehmer eine optimale Berufswegplanung erarbeitet und deren schrittweise Umsetzung begleitet.

Ihre Aufgaben als Trainer

  • Arbeitsvermittlung im Rahmen von Maßnahmen und Projekten
  • Förderung der Bewerbungsbemühungen und Abbau von Vermittlungshemmnissen
  • Profiling und Coaching
  • Unterstützung der Bewerbungsbemühungen und Nachverfolgung
  • Durchführung von Bewerbungstraining bzw. Arbeitsmarktorientierung in Einzel- und Gruppenbetreuung
  • Akquisition von offenen Stellen
  • Matching von Leistungsprofilen der Teilnehmer und Anforderungsprofilen der Unternehmen
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Förder- bzw. Aktivierungs- oder Eingliederungsplanen

Ihre Qualifikationen als Trainer

  • Berufs- oder Hochschulabschluss (idealerweise im pädagogischen Bereich)
  • Wünschenswert: Berufserfahrung in der Berufseinstiegsbegleitung, pädagogische Qualifikation (z.B. Ausbildereignung), Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Fördermittelgebern (Arbeitsagenturen/ JobCentern), Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes
  • Einfühlungsvermögen, Beratungskompetenz, Konfliktfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit gängigen PC-Anwendungen (MS Office) und dem Internet (insbesondere Jobbörsen, bspw. Bundesagentur für Arbeit)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich eine Zusammenarbeit mit uns vorstellen können, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung über unsere Trainerdatenbank – www.tuv.com/trainer .

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Bewerbung haben, steht Ihnen das Team vom Trainermanagement sehr gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 0221 806 -3043.