current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land aus:

Demografie-Beratung

Demografie-Beratung

Sichern Sie die Leistungsfähigkeit älterer Mitarbeiter

Sinkende Geburtenzahlen, steigende Lebenserwartung und die Anhebung des Rentenalters auf 67 Jahre stellen Unternehmen in ihrer strategischen Personalplanung vor große Herausforderungen. Mit der gezielten Förderung älterer Arbeitnehmer beugen Sie Personalengpässen vor und erhöhen die Zufriedenheit der Mitarbeiter mit Ihrem Unternehmen. Unser Experten-Team ermittelt geeignete Maßnahmen, um Ihre innerbetrieblichen Arbeitsstrukturen und -bedingungen nachhaltig zu optimieren - praxisnah und problemorientiert.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit einer Demografie-Beratung von TÜV Rheinland

  • sichern und erhalten Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter. Sie erkennen rechtzeitig
    möglichen Handlungsbedarf.
  • machen Sie Ihr Unternehmen fit für den demografischen Wandel und den damit verbundenen Fachkräftemangel.
  • steigern Sie die Motivation Ihrer Mitarbeiter und reduzieren berufsbedingten Stress.
  • decken Sie Schwächen im Umgang mit innerbetrieblichen demografischen
    Herausforderungen auf.
  • fördern Sie das Bewusstsein für diese Prozesse durch die intensive Einbindung
    der Führungskräfte.
  • gewinnen Sie Aufschluss über die Beanspruchungsindikatoren in Ihrem Betrieb.
  • profitieren Sie von einer individuellen betrieblichen Handlungsstrategie mit detaillierten Maßnahmen.

Unsere Demografie-Beratung in vier Phasen

Phase 1. Vorgespräch

Sie füllen einen Fragebogen in Form einer Checkliste aus. Anhand dieser Daten analysieren wir die Altersstruktur Ihrer Mitarbeiter und geben Ihnen eine erste Einschätzung der möglichen Folgen für Ihr Unternehmen, wie beispielsweise drohender Know-how-Verlust.

Phase 2. Analyse

Verständnis und Vertrauen in der gesamten Führungsebene aufzubauen, ist das Ziel dieser Phase. Denn erfahrungsgemäß bestehen Widerstände, da nicht jeder sofort die Notwendigkeit sieht, sich mit diesem Thema aktiv auseinanderzusetzen. In der Analyse erheben wir die zentralen Daten Ihrer Personal-Strukturen: Altersverteilung, Fluktuation und Krankenstände. Darüber hinaus führen wir Interviews mit Ihrer Betriebsleitung, den Führungskräften und dem Betriebsrat.

Phase 3. Aktion

Betriebsspezifische Zusammenhänge zu erkennen, steht im Vordergrund der Feinanalyse. Dazu nehmen wir die Unternehmensstruktur, die Arbeitsumgebung, die Arbeitsaufgaben, die Arbeitszeiten, die Organisationsmerkmale und die Weiterbildung unter die Lupe. Wir führen Einzelinterviews, nutzen partielle Fragebögen für ausgewählte Mitarbeiter und veranstalten bei Bedarf Vertiefungsworkshops.

Phase 4. Maßnahmen

Wir schlagen Ihnen geeignete und für Ihr Unternehmen erfolgsrelevante Maßnahmen vor, die wir im Anschluss in Absprache mit den verantwortlichen Personen in Ihrem Unternehmen umsetzen.

Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter langfristig zu sichern und zu erhalten, denn für die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens ist es von entscheidender Bedeutung, verstärkt auf die Integration älterer Arbeitnehmer in das Arbeitsleben zu setzen.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Angebot anfordern