current language
IEC verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Neuer Standard IEC 62368-1 für AV-IT Produkte | TÜV Rheinland

Neue Norm IEC 62368-1 für AV-IT-Produkte

Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner

Wir unterstützen Sie mit neutralen Audits und international anerkannten Zertifizierungen Ihrer AV-IT-Komponenten und -Produkte. Dafür steht Ihnen unser internationales Expertenteam jederzeit zur Verfügung. Ihre gültigen Zertifikate sind über eine individuelle ID leicht zu erreichen und können, inklusive aller relevanten Daten, in unserer Zertifikatsdatenbank Certipedia eingesehen werden. Unsere unabhängigen und transparenten Services bestätigen die Qualität und Sicherheit Ihrer Produkte und sichern Ihnen so einen wertvollen Wettbewerbsvorteil. Für Ihre Erfolge unterstützen wir Sie mit umfassenden Dienstleistungen aus einer Hand.

Beweisen Sie Qualitätsanspruch mit der Prüfung und Zertifizierung Ihrer AV-IT-Produkte nach IEC 62368-1! Sprechen Sie noch heute mit einem Experten !

Neuer Standard IEC 62368-1 für AV-IT Produkte | TÜV Rheinland

Die beiden größten Herausforderungen

Der neue Sicherheitsstandard IEC 62368-1 für Audio/Video-, Informations- und Kommunikationstechnik stellt die Hersteller und Handelsunternehmen vor enorme Herausforderungen. Bis spätestens zum 20. Dezember 2020 müssen sie hre Produkte, Komponenten und Geräte auf die veränderten regulativen Anforderungen anpassen, um bestehende CE- Konformitätserklärungen hinsichtlich der Niederspannungsrichtlinie (2014/35/EU), bestehende Zertifizierungen sowie bestimmte internationale Marktzulassungen aufrecht zu erhalten.

Nachstehend beleuchten wir für Sie die zwei größten Herausforderungen für eine Umstellung auf die neue Sicherheitsnorm IEC 62368-1.

Alle anzeigen Ausblenden

1) Einheitliche Implementierung und weltweite Einführung

Am 20. Dezember 2020 werden die Standards IEC 60065 und IEC 60950-1 zurückgezogen und die IEC 62368-1 ist dann der neue Stand der Technik. Darauf haben sich die Regulierungsbehörden in den USA und Europa geeinigt. Für Hersteller und Handelsunternehmen hat dies weitreichende Auswirkungen hinsichtlich bestimmter internationaler Marktzulassungen. Müssen sie in Europa ihre Produkte auf die veränderten regulativen Anforderungen anpassen, um beispielsweise bestehende CE-Konformitätserklärungen aufrecht zu halten, so ist die Situation in anderen Ländern weniger eindeutig.

Japan beispielsweise hat den neuen Sicherheitsstandard übernommen, während andere Länder wie Südkorea dies nicht getan haben. Hersteller und Handelsunternehmen, die auch in diesen Märkten präsent sind, müssen ihre Produkte daher eventuell sowohl nach IEC 60065 bzw. IEC 60950-1 als auch nach IEC 62368-1 prüfen und zertifizieren. Dies ist notwendig, damit sie auch für Regionen, die den neuen Sicherheitsstandard nicht übernommen haben, CB-Berichte gemäß den einzelnen länderspezifischen Vorschriften vorlegen können .

Unsere Experten erstellen CB-Berichte, die mit den IECEE-Regeln und -Verfahren sowie den unterschiedlichen Ansätzen für nationale Normen wie EN 62368-1, UL 62368-1 und J 62368-1 harmonisiert sind. Wir bieten die umfassende Implementierung der Anforderungen der zweiten und dritten Ausgabe der IEC 62368-1 an. Unser Serviceangebot wird bis Ende 2020 um das vollständige Spektrum von Dienstleistungen gemäß der zweiten und dritten Ausgabe von EN 62368-1 und spätestens Anfang 2023 um UL/CSA 62368-1 basierend auf der zweiten und dritten IEC-Ausgabe erweitert.

Wir unterstützen Sie in vielen Märkten und gewährleisten somit die Konformität Ihrer Produkte mit den regulatorischen Anforderungen und sichern gleichzeitig Ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit.

2) Umstellungsprozess

Unternehmen, die noch nicht mit dem Umstellungsprozessbegonnen haben, werden in der zweiten Ausgabe der IEC 62368-1 Hinweise zur Umstellung von den Vorgängerstandards auf den neuen Sicherheitsstandard finden Insbesondere der Umgang mit Teilsystemen und Komponenten, die unter die Anforderungen von IEC 60950-1 und IEC 60065 fallen, ist ein spannendes Thema für Hersteller und Handelsunternehmen.

Wir stehen Ihnen mit unserer Fachkompetenz zur Seite und sorgen dafür, dass Ihre Produkte die geltenden Anforderungen für die Umstellung auf den neuen Sicherheitsstandard erfüllen.

Kontakt

Erfahren Sie mehr über die Prüfung und Zertifizierung gemäß IEC 62368-1!

Erfahren Sie mehr über die Prüfung und Zertifizierung gemäß IEC 62368-1!

Fordern Sie hier Ihr Angebot an!

Unsere Dienstleisungen

Prüfung und Zertifizierung von AV-IT Produkten

Prüfung und Zertifizierung von IT-, Telekommunikations- sowie Audio- und Videoprodukten | TÜV Rheinland

Dokumentieren Sie die hohe Qualität Ihrer IT-, Telekommunikations- sowie Audio- und Videoprodukte durch unsere Prüfung und Zertifizierung. Erfahren Sie mehr!

mehr

Kamera-Monitor-Systeme im Auto­motive-Bereich

Kamera-Monitor-Systeme im Automotive-Bereich

Bessere Sicht in PKW, Lkw, Traktor oder Bagger mit nutzerfreundlichen, hochwertigen Kamera-Monitor Systemen.

mehr