Karriere

Techniker/Ingenieur (m/w/d) als Fachkraft für Arbeitssicherheit

Techniker/Ingenieur (m/w/d) als Fachkraft für Arbeitssicherheit

Allgemeine Informationen

Standort

Gera

Vertragsart

Unbefristet
Teilzeit

Berufsfeld

Ingenieure und Technik

Job-ID

L74388

Aufgaben

  • Als Fachkraft für Arbeitssicherheit haben Sie den Blick fürs Detail. Sie wissen, wo im Büro oder auf der Baustelle Gefahren lauern und wie man diesen vorbeugt. Deshalb beraten Sie unsere Kunden vor Ort.
  • Sie identifizieren Sicherheitsrisiken und Gesundheitsrisiken bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen, dokumentieren diese und leiten daraus Maßnahmen ab.
  • Sie halten engen Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungen.
  • Sie untersuchen Ursachen von Arbeitsunfällen und schlagen Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen vor.
  • Sie sensibilisieren die Belegschaft für das Thema Arbeitssicherheit und führen Schulungsmaßnahmen durch.
  • Diese Stelle ist in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden zu besetzen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Techniker, Meister oder Ingenieur
  • Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik
  • Erfahrung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen
  • Führerschein der Klasse B und Freude an der Arbeit im Außendienst
  • Kontaktfreude, Teamfähigkeit, kompetentes Auftreten

Benefits

Individuelle Einarbeitungspläne

Spezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.

30 Tage Urlaub

Selbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.

Vergünstigungen

Preisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.

Gut versichert

Berufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.

Gleitzeit & Jahresarbeitszeitkonto

Ermöglicht faire Bedingungen und individuelle Arbeitszeiten

Vermögenswirksame Leistungen

Eine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.

38,5-Stunden-Woche

Gesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.

Mitarbeitergespräche

Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.

Zusätzliche Informationen

Anzeigen Verbergen

Bereich

Der Geschäftsbereich Academy & Life Care bündelt die Kompetenzen und Leistungen von TÜV Rheinland rund um den Menschen an seinem Arbeitsplatz und in seinem beruflichen Umfeld. Darin eingeschlossen sind Themen der Personal- und Organisationsentwicklung, Weiterbildungen und Seminare, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit sowie Personenzertifizierungen, Arbeitsmarktdienstleistungen und Privatschulen.

Der Geschäftsbereich ist mit rund 60 Standorten in Deutschland und in rund 30 Ländern auf allen Kontinenten vertreten.

Vor dem Hintergrund demografischer Veränderungen sind Unternehmen immer mehr gefordert, die Gesundheit am Arbeitsplatz sowie lebenslanges Lernen zu fördern und damit günstige Rahmenbedingungen für eine längere Lebensarbeitszeit zu schaffen. Academy & Life Care bietet dazu Lösungen, Dienstleistungen und Instrumente bis hin zu kompletten Servicepaketen.

Mit diesem Leistungsspektrum bietet TÜV Rheinland Menschen Perspektiven und Entwicklungschancen über ihr gesamtes Berufsleben hinweg und sorgt an der Seite von Unternehmen mit einem umfassenden Ansatz für Sicherheit.

Standort

An der Silbergrube 7
07551 Gera

Unternehmen

Als internationaler Dienstleistungskonzern wollen wir ein Arbeitsumfeld schaffen, in dem sich alle unsere Beschäftigten sicher und wohlfühlen – ein Umfeld, in dem sie gerne mit Engagement ihr Bestes geben. Der Schlüssel dazu liegt in einem offenen, respektvollen Miteinander über alle Länder, Kulturen und Lebensstile hinweg. Schließlich erbringen bei uns rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 500 Standorten rund um den Globus mehr als 2.500 Dienstleistungen. Die Ergebnisse ihrer Arbeit kann man überall entdecken: in geprüften Aufzügen oder Fahrgeschäften, auf zertifizierten Spielwaren oder technischen Geräten, in unseren Beratungen oder Trainings. Egal wo – unsere internationalen Teams setzen seit vielen Jahren Standards in puncto Sicherheit, Qualität und Effizienz.

Wir schätzen Vielfalt – und übernehmen Verantwortung

Unsere Fachkräfte schätzen dieses vielseitige Portfolio, die spannenden Aufgaben und den Wert ihrer Arbeit für Menschen, Umwelt und Technik. Und wir schätzen unsere Fachkräfte für ihr Know-how und ihren Einsatz, aber auch für ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten und Werdegänge. Vereint mit der Professionalität und dem Verantwortungsgefühl jedes Einzelnen entsteht bei uns eine Kultur, die von Offenheit, Wachstum und Kollegialität geprägt ist. Diese Kultur wollen wir weiter stärken und den Respekt im Umgang miteinander konsequent fördern. Das sagen wir nicht nur, das leben wir auch. So haben wir uns dazu verpflichtet, nach den Prinzipien der UN-Initiative Global Compact zu handeln, Korruption zu bekämpfen und uns in unserer täglichen Arbeit für Menschenrechte, Arbeitsnormen und Umweltschutz einzusetzen. Wir sind in zahlreichen Netzwerken und Projekten aktiv, die für Vielfalt und Gleichberechtigung einstehen. Zudem haben wir ein breites Angebot entwickelt, das dazu dient, die Berufs- und Lebenswelt in Einklang zu bringen, damit unsere Beschäftigten gesund, motiviert und unter optimalen Bedingungen arbeiten können.

Wenn Sie Fragen zu den Themen Bewerbung, Einstieg und Karriere bei TÜV Rheinland haben, stehen wir sehr gerne zur Verfügung.

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 h. Freitag von 8:00 - 15:00 h.