Karriere

Teamleiter SAP Identity Managemant IDM (m/w/d)

Teamleiter SAP Identity Managemant IDM (m/w/d)

Allgemeine Informationen

Standort

Köln

Vertragsart

Unbefristet
Vollzeit

Berufsfeld

IT

Job-ID

SF73987

Aufgaben

  • Entwurf, Einbindung und weitere Entwicklung von Rollen und Berechtigungen innerhalb des Bereiches der SAP Berechtigungssysteme
  • Sowohl Unterstützung für SAP bezogene Projekte, als auch für alle Fragen betreffend den Bereich „SAP Berechtigungen“ für alle technischen Niederlassungen weltweit
  • Zusammenarbeit mit „Corporate Audit“, als auch mit externen Prüfern in Verbindung mit Prüfungen und Fragen über Governance, Compliance und Security
  • Aufbau, Einführung und Einsatz des Cross System Identity Management Systems für die konzernweite Regelung von digitalen Rollen und für weitere Automatisierung der Synchronisation von wichtigen Berechtigungsdaten in verschiedenen Zielsystemen
  • Erarbeitung von Problemlösungen und Workarounds innerhalb des Bereiches des second level Supports und Bereitstellung von Workarounds für den first-level Support
  • Sie entwickeln Konzepte für den Betrieb der SAP Systemlandschaft, automatisieren und dokumentieren die administrativen Arbeitsabläufe
  • Weiterentwicklung, Pflege und Dokumentation des SAP Berechtigungskonzeptes
  • Fachliches Führen von Mitarbeitern und Planung der fachlichen Weiterentwicklung von Mitarbeitern
  • Planung und Steuerung von externen Mitarbeiter

Ihr Profil

  • Erfahrung in der fachlichen Führung von Mitarbeitern
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik / Wirtschaftsinformatik, alternativ Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) bzw. Informatikkaufmann (m/w/d) mit mehrjährige Berufserfahrung oder vergleichbare Ausbildung und Erfahrung
  • Gute Kenntnisse in der Entwicklung und Implementierung von Rollen, sowie Kenntnisse in modulspezifischen Berechtigungsobjekten
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Analysewerkzeugen (SUIM, SE16 Tabelle, etc.) und im Bereich der SoD Konflikte
  • Versiert im SAP Netweaver Umfeld (ABAP und Java Stack)
  • Sicherer Umgang mit den aktuellen Microsoft Betriebssystemen, Linux und Professioneller Umgang mit den gängigen MS Office Produkten
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sicheres Kommunikationsvermögen und Organisationsvermögen
  • Wünschenswert sind erste Kenntnisse mit SAP GRC (Access Control and Governance), SAP IDM SAP Identity Management und S4/HANA Berechtigungen
  • Konzeptionelles und analytisches Denkvermögen
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Spaß im Team zu arbeiten

Benefits

Attraktive Karrieremodelle

Sowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.

Führungskräftefeedback

Spiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.

Gut versichert

Berufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.

Weiterbildungsangebote

Individuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.

Zusätzliche Informationen

Anzeigen Verbergen

Bereich

Die Zentralbereiche von TÜV Rheinland agieren als moderne Servicecenter, die interne Prozesse mit weitreichenden Leistungen unterstützen. Dieses bedarfsorientierte Spektrum von Services stärkt die Wettbewerbsfähigkeit und schafft ideale Voraussetzungen, um eine effiziente Unternehmenssteuerung, Transparenz und reibungslose Abläufe innerhalb des gesamten Unternehmens zu sichern.

Standort

Am Grauen Stein
51105 Köln

Unternehmen

Als internationaler Dienstleistungskonzern wollen wir ein Arbeitsumfeld schaffen, in dem sich alle unsere Beschäftigten sicher und wohlfühlen – ein Umfeld, in dem sie gerne mit Engagement ihr Bestes geben. Der Schlüssel dazu liegt in einem offenen, respektvollen Miteinander über alle Länder, Kulturen und Lebensstile hinweg. Schließlich erbringen bei uns rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 500 Standorten rund um den Globus mehr als 2.500 Dienstleistungen. Die Ergebnisse ihrer Arbeit kann man überall entdecken: in geprüften Aufzügen oder Fahrgeschäften, auf zertifizierten Spielwaren oder technischen Geräten, in unseren Beratungen oder Trainings. Egal wo – unsere internationalen Teams setzen seit vielen Jahren Standards in puncto Sicherheit, Qualität und Effizienz.

Wir schätzen Vielfalt – und übernehmen Verantwortung

Unsere Fachkräfte schätzen dieses vielseitige Portfolio, die spannenden Aufgaben und den Wert ihrer Arbeit für Menschen, Umwelt und Technik. Und wir schätzen unsere Fachkräfte für ihr Know-how und ihren Einsatz, aber auch für ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten und Werdegänge. Vereint mit der Professionalität und dem Verantwortungsgefühl jedes Einzelnen entsteht bei uns eine Kultur, die von Offenheit, Wachstum und Kollegialität geprägt ist. Diese Kultur wollen wir weiter stärken und den Respekt im Umgang miteinander konsequent fördern. Das sagen wir nicht nur, das leben wir auch. So haben wir uns dazu verpflichtet, nach den Prinzipien der UN-Initiative Global Compact zu handeln, Korruption zu bekämpfen und uns in unserer täglichen Arbeit für Menschenrechte, Arbeitsnormen und Umweltschutz einzusetzen. Wir sind in zahlreichen Netzwerken und Projekten aktiv, die für Vielfalt und Gleichberechtigung einstehen. Zudem haben wir ein breites Angebot entwickelt, das dazu dient, die Berufs- und Lebenswelt in Einklang zu bringen, damit unsere Beschäftigten gesund, motiviert und unter optimalen Bedingungen arbeiten können.

Wenn Sie Fragen zu den Themen Bewerbung, Einstieg und Karriere bei TÜV Rheinland haben, stehen wir sehr gerne zur Verfügung.

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 h. Freitag von 8:00 - 15:00 h.