Karriere

Ingenieur als Berater Safety Management / funktionale Sicherheit Schienenfahrzeuge (w/m/d)

Ingenieur als Berater Safety Management / funktionale Sicherheit Schienenfahrzeuge (w/m/d)

Allgemeine Informationen

Standort

3 Standorte

Vertragsart

Unbefristet
Vollzeit

Berufsfeld

Ingenieure und Technik

Job-ID

M74456

Der Beruf wird an mehreren Standorten angeboten: Köln, Berlin, Wiesbaden

Aufgaben

  • Sie begutachten, bewerten und analysieren im Bereich der funktionalen und elektrischen Sicherheit für den Schienenfahrzeugbereich und Automobilbereich nach IEC 61508, EN 50126, EN 50128, EN 50129, ISO 26262 und SIRF
  • Sie führen funktionale Tests von Sicherheitsfunktionen zu Bestätigung der Validierungsergebnisse durch
  • Sie erstellen Sicherheitsanalysen, Auswirkungsanalysen, sowie Risikoanalysen und Gefährdungsanalysen und beurteilen Anwendungen des Risikomanagements
  • Sie erstellen Sicherheitsnachweisdokumentationen und Konformitätsbeurteilungen
  • Sie führen eigenständig Schulungsmaßnahmen im Bereich des Sicherheitsmanagements und der funktionalen Sicherheit durch

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Ingenieurwesen und idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von sicherheitsrelevanter Software
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in funktionaler Sicherheit, sowie in IEC 61508, EN 50126ff, ISO 26262 etc.
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, um den direkten Austausch mit unseren Kunden erfolgreich gestalten zu können
  • Von Vorteil sind Erfahrungen als Projektleiter und der Zusammenarbeit mit entsprechenden Verantwortlichen
  • Reisebereitschaft, sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich

Benefits

Mitarbeitergespräche

Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.

Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"

Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.

Weiterbildungsangebote

Individuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.

Flexible Arbeitszeiten

Familienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.

Attraktive Karrieremodelle

Sowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.

Vergünstigungen

Preisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.

Zusätzliche Informationen

Anzeigen Verbergen

Bereich

Mobilität bedeutet Freiheit. Deshalb sorgt der Unternehmensbereich Mobilität für ein funktionierendes Mobilitätsangebot und mehr Sicherheit im Verkehr. Von der Straße über die Schiene bis hin zur Luft entwickeln unsere Experten ganzheitliche Lösungen für alle Verkehrssysteme und Verkehrsträger – und machen so eine sichere Inbetriebnahme und Betreibung über die gesamte Einsatzdauer möglich.

Die Anforderungen der mobilen Gesellschaft können nur bewältigt werden, wenn ein über alle Verkehrssysteme und Verkehrsträger hinweg funktionierendes Mobilitätsangebot geschaffen werden kann, das allen Mitgliedern der Gesellschaft gerecht wird. Hierzu bedarf es ganzheitlicher, also alle Aspekte umfassende, Lösungen. Um diese sicher in Betrieb zu nehmen und über ihre gesamte Einsatzdauer auch sicher betreiben zu können, gibt es uns: TÜV Rheinland Mobilität. Alle Aktivitäten des Geschäftsbereiches verfolgen ein Ziel: mehr Sicherheit im Verkehr.

Standort

Am Grauen Stein
51105 Köln


Berlin


Wiesbaden

Unternehmen

Als internationaler Dienstleistungskonzern wollen wir ein Arbeitsumfeld schaffen, in dem sich alle unsere Beschäftigten sicher und wohlfühlen – ein Umfeld, in dem sie gerne mit Engagement ihr Bestes geben. Der Schlüssel dazu liegt in einem offenen, respektvollen Miteinander über alle Länder, Kulturen und Lebensstile hinweg. Schließlich erbringen bei uns rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 500 Standorten rund um den Globus mehr als 2.500 Dienstleistungen. Die Ergebnisse ihrer Arbeit kann man überall entdecken: in geprüften Aufzügen oder Fahrgeschäften, auf zertifizierten Spielwaren oder technischen Geräten, in unseren Beratungen oder Trainings. Egal wo – unsere internationalen Teams setzen seit vielen Jahren Standards in puncto Sicherheit, Qualität und Effizienz.

Wir schätzen Vielfalt – und übernehmen Verantwortung

Unsere Fachkräfte schätzen dieses vielseitige Portfolio, die spannenden Aufgaben und den Wert ihrer Arbeit für Menschen, Umwelt und Technik. Und wir schätzen unsere Fachkräfte für ihr Know-how und ihren Einsatz, aber auch für ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten und Werdegänge. Vereint mit der Professionalität und dem Verantwortungsgefühl jedes Einzelnen entsteht bei uns eine Kultur, die von Offenheit, Wachstum und Kollegialität geprägt ist. Diese Kultur wollen wir weiter stärken und den Respekt im Umgang miteinander konsequent fördern. Das sagen wir nicht nur, das leben wir auch. So haben wir uns dazu verpflichtet, nach den Prinzipien der UN-Initiative Global Compact zu handeln, Korruption zu bekämpfen und uns in unserer täglichen Arbeit für Menschenrechte, Arbeitsnormen und Umweltschutz einzusetzen. Wir sind in zahlreichen Netzwerken und Projekten aktiv, die für Vielfalt und Gleichberechtigung einstehen. Zudem haben wir ein breites Angebot entwickelt, das dazu dient, die Berufs- und Lebenswelt in Einklang zu bringen, damit unsere Beschäftigten gesund, motiviert und unter optimalen Bedingungen arbeiten können.

Wenn Sie Fragen zu den Themen Bewerbung, Einstieg und Karriere bei TÜV Rheinland haben, stehen wir sehr gerne zur Verfügung.

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 h. Freitag von 8:00 - 15:00 h.