Karriere

Ausbilder (w/m/d) für den Bereich Hauswirtschaft

Ausbilder (w/m/d) für den Bereich Hauswirtschaft

Allgemeine Informationen

Standort

Lehnitz

Vertragsart

Befristet
Vollzeit

Berufsfeld

Training und Weiterbildung

Job-ID

A74071

Wissen an die nächste Generation weitergeben – das erwartet Sie bei TÜV Rheinland: Ihre Aufgabe ist es, lernbehinderte und psychisch erkrankte Jugendliche mit besonderem Förderbedarf in unserer überbetrieblichen Einrichtung in Neubrandenburg auszubilden.

Aufgaben

  • Ihre Aufgabe ist es, lernbehinderte und psychisch erkrankte Jugendliche mit besonderem Förderbedarf in unserer überbetrieblichen Einrichtung in Neubrandenburg auszubilden
  • Sie bereiten die Ausbildungsinhalte vor und bringen unseren Teilnehmern das Thema Hauswirtschaft in Theorie und Praxis bei
  • Sie übernehmen die fachliche Anleitung, die Projektbegleitung sowie die Dokumentation des Ausbildungsverlaufs
  • Dank Ihrer Unterstützung entwickeln wir neue Ausbildungskonzepte
  • Arbeitssicherheit und Brandschutz fallen ebenfalls in Ihren Verantwortungsbereich
  • Die Akquise von Praktikumsstellen und die Praktikumsbetreuung runden Ihr Aufgabengebiet ab
  • Die Stelle ist vorerst auf 12 Monate befristet.

Ihr Profil

  • Hauswirtschaftsmeister/in oder zweijährige Wirtschafterausbildung
  • Gültige AEVO
  • Freude daran, Wissen an Anfänger und Berufseinsteiger weiterzugeben
  • Sie verfügen über einen anerkannten Berufsabschluss oder Studienabschluss in dem Berufsfeld Hauswirtschaft und der entsprechenden Ausbildungsberechtigung sowie einen Nachweis für die rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation.

Diese ist erbracht, wenn folgendes erfüllt ist:
  • Eine rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation nach § der Rahmenregelung oder eine mindestens einjährige Berufserfahrung innerhalb der letzten fünf Jahre als Ausbilder im Rahmen einer Berufsvorbereitungsmaßnahmen, Ausbildungsmaßnahmen oder Qualifizierungsmaßnahme für Menschen mit Behinderung oder Zertifikate vergleichbarer Fortbildungen
  • Sie sind in der Lage, Berufstheorie und Berufspraxis zu verbinden und zu vermitteln
  • Zu Ihren Stärken zählen Engagement und ein kooperativer, teamorientierter Arbeitsstil
  • Im Umgang mit jungen Menschen zeigen Sie sowohl Einfühlungsvermögen als auch Durchsetzungsfähigkeit
  • Zwingend erforderlich ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses

Benefits

Attraktive Karrieremodelle

Sowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.

Führungskräftefeedback

Spiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.

Gut versichert

Berufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.

Weiterbildungsangebote

Individuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.

Zusätzliche Informationen

Anzeigen Verbergen

Bereich

Der Geschäftsbereich Academy & Life Care bündelt die Kompetenzen und Leistungen von TÜV Rheinland rund um den Menschen an seinem Arbeitsplatz und in seinem beruflichen Umfeld. Darin eingeschlossen sind Themen der Personal- und Organisationsentwicklung, Weiterbildungen und Seminare, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit sowie Personenzertifizierungen, Arbeitsmarktdienstleistungen und Privatschulen.

Der Geschäftsbereich ist mit rund 60 Standorten in Deutschland und in rund 30 Ländern auf allen Kontinenten vertreten.

Vor dem Hintergrund demografischer Veränderungen sind Unternehmen immer mehr gefordert, die Gesundheit am Arbeitsplatz sowie lebenslanges Lernen zu fördern und damit günstige Rahmenbedingungen für eine längere Lebensarbeitszeit zu schaffen. Academy & Life Care bietet dazu Lösungen, Dienstleistungen und Instrumente bis hin zu kompletten Servicepaketen.

Mit diesem Leistungsspektrum bietet TÜV Rheinland Menschen Perspektiven und Entwicklungschancen über ihr gesamtes Berufsleben hinweg und sorgt an der Seite von Unternehmen mit einem umfassenden Ansatz für Sicherheit.

Standort


Lehnitz

Unternehmen

Als internationaler Dienstleistungskonzern wollen wir ein Arbeitsumfeld schaffen, in dem sich alle unsere Beschäftigten sicher und wohlfühlen – ein Umfeld, in dem sie gerne mit Engagement ihr Bestes geben. Der Schlüssel dazu liegt in einem offenen, respektvollen Miteinander über alle Länder, Kulturen und Lebensstile hinweg. Schließlich erbringen bei uns rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 500 Standorten rund um den Globus mehr als 2.500 Dienstleistungen. Die Ergebnisse ihrer Arbeit kann man überall entdecken: in geprüften Aufzügen oder Fahrgeschäften, auf zertifizierten Spielwaren oder technischen Geräten, in unseren Beratungen oder Trainings. Egal wo – unsere internationalen Teams setzen seit vielen Jahren Standards in puncto Sicherheit, Qualität und Effizienz.

Wir schätzen Vielfalt – und übernehmen Verantwortung

Unsere Fachkräfte schätzen dieses vielseitige Portfolio, die spannenden Aufgaben und den Wert ihrer Arbeit für Menschen, Umwelt und Technik. Und wir schätzen unsere Fachkräfte für ihr Know-how und ihren Einsatz, aber auch für ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten und Werdegänge. Vereint mit der Professionalität und dem Verantwortungsgefühl jedes Einzelnen entsteht bei uns eine Kultur, die von Offenheit, Wachstum und Kollegialität geprägt ist. Diese Kultur wollen wir weiter stärken und den Respekt im Umgang miteinander konsequent fördern. Das sagen wir nicht nur, das leben wir auch. So haben wir uns dazu verpflichtet, nach den Prinzipien der UN-Initiative Global Compact zu handeln, Korruption zu bekämpfen und uns in unserer täglichen Arbeit für Menschenrechte, Arbeitsnormen und Umweltschutz einzusetzen. Wir sind in zahlreichen Netzwerken und Projekten aktiv, die für Vielfalt und Gleichberechtigung einstehen. Zudem haben wir ein breites Angebot entwickelt, das dazu dient, die Berufs- und Lebenswelt in Einklang zu bringen, damit unsere Beschäftigten gesund, motiviert und unter optimalen Bedingungen arbeiten können.

Wenn Sie Fragen zu den Themen Bewerbung, Einstieg und Karriere bei TÜV Rheinland haben, stehen wir sehr gerne zur Verfügung.

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 h. Freitag von 8:00 - 15:00 h.