Zulassung für Afrika

Ihr Weg auf den afrikanischen Markt

Der Wachstumsmarkt Afrika bietet Ihnen neue Absatzmöglichkeiten mit guten Gewinnaussichten. Wir prüfen die Konformität Ihrer Produkte mit den geltenden Normen in den Bestimmungsländern Algerien und Südafrika. Unsere Experten informieren Sie auch zu den aktuellen Zollvorschriften und Einfuhrbestimmungen. Darüber hinaus übernehmen wir – wenn möglich auch kurzfristig – die Verschiffungskontrollen Ihrer Ware.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit der Unterstützung bei der Zulassung Ihrer Produkte durch TÜV Rheinland

  • profitieren Sie von einer schnellen Markteinführung.
  • erhalten Sie einen Vorsprung innerhalb des globalen Wettbewerbs.
  • sparen Sie Kosten durch unsere Fachkompetenz.

Algerien

Die Einfuhrbestimmungen Algeriens fordern für die meisten Warenlieferungen ein Konformitätszertifikat, das sogenannte certificat de contrôle de qualité de la marchandise. Als unabhängige Prüfstelle bestätigen wir Ihnen mit diesem Dokument Umfang und Qualität Ihrer Warenlieferung, die mit den algerischen Standards und Normen übereinstimmen. Das Konformitätszertifikat gilt jeweils nur für eine Lieferung und ist dieser über die Rechnungsnummer eindeutig zugeordnet. Grundlage der Zertifizierung ist eine Vorverschiffungskontrolle der Ware, die wir nach Absprache mit Ihnen auch kurzfristig vornehmen. Selbstverständlich kontrollieren wir die Waren verschiedener Lieferungen im Rahmen einer Inspektion. Weitere Dokumente, die Sie für den Import benötigen, sind das certificat d’origine, ausgestellt durch Ihre lokale Handelskammer, sowie das certificat phytosanitaire – zum Beispiel für Waren der Lebensmittelindustrie.

Südafrika

Die südafrikanischen Einfuhrbestimmungen schreiben für die meisten elektrischen Konsumgüter Sicherheits- und EMV-Prüfungen vor. Wir unterstützen Sie beim Export nach Südafrika und vermitteln in Ihrem Auftrag den sogenannten Letter of Authority – eine Sonderform des Akkreditivs. Alternativ kann über uns auch das SABS-Sicherheitsprüfzeichen des South African Bureau of Standards bezogen werden. Mit diesem „Certificate of Conformance“ bestätigen wir die Konformität Ihrer Produkte mit anerkannten internationalen Normen.

Produktbeispiele

  • Kosmetikprodukte und Hygieneartikel
  • Fahrzeugersatzteile
  • Haushaltsprodukte (mit Gas oder elektrisch betrieben)
  • Badarmaturen
  • Textil und Lederprodukte
  • Kleidung und Spielzeug