Energiemanagementsystem - Beratung

Dank individueller Energiemanagement-Beratung Energiekosten nachhaltig senken

Immer mehr Unternehmen streben danach, ihren Energieverbrauch zu überwachen und die Energiekosten nachhaltig zu senken. Ein zertifiziertes Energiemanagementsystem kann ihnen dabei helfen und eröffnet zusätzlich auch die Möglichkeit der Gewährung reduzierter Abgaben und Steuern, beispielsweise nach § 10 Strom- und § 55 Energiesteuergesetz oder EEG Ausgleichsregelung nach §§ 63 ff EEG 2014.

Des Weiteren ist die Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 die nachhaltigere Alternative zur Durchführung von Energieaudits nach §8 Energiedienstleistungsgesetz im Rhythmus von 4 Jahren.

Die Einführung eines Energiemanagementsystems bedarf einer genauen Planung und Umsetzung. Wir unterstützen Sie dabei mit umfangreicher Beratung für Ihr Energiemanagementsystem, von systematischen Analysen und energetischen Bewertungen, bis hin zur Organisation und Durchführung von Energieaudits und Energieeffizienzberatung. Unsere Experten begleiten Sie bei der erfolgreichen Implementierung und Weiterentwicklung Ihres Energiemanagementsystems und stehen Ihnen mit hoher Methoden- und Fachkompetenz zur Seite.

Ihre Vorteile unserer Energiemanagementsystem - Beratung auf einen Blick

Mit der Beratung zum Energiemanagementsystem durch die TÜV Rheinland Consulting GmbH:

  • Erhalten Sie umfangreiche Beratung und innovative Impulse durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich Energiemanagement.
  • Ermöglichen Sie die Steigerung der Energieeffizienz Ihres Unternehmens durch die Optimierung technischer und organisatorischer Rahmenbedingungen.
  • Können Sie Ihr Image durch optimierten Umweltschutz und der Reduktion von CO2-Emissionen verbessern.
  • Stellen Sie die nachhaltige Reduktion der Energiekosten sicher.
  • Können Sie Ihr Qualitäts- oder Umweltmanagementsystem weiterentwickeln und dabei stärker den Faktor Energie berücksichtigen.

Gerne stehen Ihnen unsere Experten für Fragen und weitere Informationen zur Energiemanagementsystem - Beratung zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!

Einführung eines Energiemanagementsystems

Für die erfolgreiche Einführung eines Energiemanagementsystems in Ihrem Unternehmen durchlaufen unsere Experten gemeinsam mit Ihnen die folgenden Arbeitsschritte und unterstützen Sie mit umfangreicher Energiemanagement-Beratung:

  • Definition der Aufgabenstellung
  • Projektplan
  • Erfassung des Energieverbrauchs
  • Bestandsaufnahme
  • Energetische Bewertung
  • Ableitung des Aktionsplans
  • Erstellung der Energiemanagementsystemdokumentation
  • Schulung der Mitarbeiter
  • Internes Audit
  • Managementbewertung
  • Zertifizierungsbegleitung

Unsere Services für Ihr Energiemanagement

Innerhalb der einzelnen Arbeitsschritte unterstützen wir Sie unter anderem mit den folgenden Services, basierend auf den Normen DIN EN ISO 50001 und DIN EN 16247:

  • Systematische Analyse und energetische Bewertung der Energieströme und des Energieverbrauchs
  • Aufzeigen von Energieeinsparpotenzialen
  • Entwicklung effizienter Konzepte zum Energiecontrolling
  • Unterstützung bei der Erstellung der Managementsystemdokumentation gemäß DIN EN ISO 50001
  • Sensibilisierung und Training der Mitarbeiter
  • Organisation und Durchführung von Audits zum Energiemanagementsystem und Vorbereitung der Energiemanagement-Review
  • Begleitung der Zertifizierungsaudits
  • Energieeffizienzberatung
  • KfW Initial- und Detailberatung
  • Energieaudits nach DIN EN 16247

Nach erfolgreicher Zertifizierung unterstützen wir Sie gerne bei der Optimierung und dem Ausbau Ihres Energiemanagementsystems.

Was ist die ISO 50001?

Die internationale Norm ISO 50001 wurde von der International Organization for Standardization (ISO) erlassen und ersetzt seit 2012 die DIN EN ISO 16001. Der Standard soll Unternehmen beim Aufbau eines Energiemanagements unterstützen und kann als Zertifizierungsgrundlage für ein Energiemanagementsystem genutzt werden. In Deutschland ist eine ISO 50001 Zertifizierung Voraussetzung für die Anwendung der EEG Ausgleichsregelung und für die Entlastung von Strom- und Energiesteuer.

Was ist die DIN EN 16247?

Die Norm DIN EN 16247 legt die Anforderungen an ein Energieaudit fest. Ein solches Audit ist für Unternehmen interessant, welche ihre Energienutzung und Energieeffizienz optimieren möchten. Dazu wird der Energieeinsatz und –verbrauch eines Unternehmens, seiner Anlagen, Systeme und Gebäude analysiert.

Weitere Informationen zum Thema Energiemanagement