current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land aus:

SA8000

SA8000

Sozial verantwortliche Unternehmensführung fördern mit SA8000

Corporate Social Responsibility (CSR) gewinnt besonders für international agierende Unternehmen weiter an Bedeutung. Durch den Nachweis eines verantwortungsvollen Umgangs mit sozialen und ethischen Fragen schaffen Sie ein stabiles Firmen-Image und klare Wettbewerbsvorteile. Insbesondere deshalb, weil Ihr Unternehmen das Vertrauen von Kunden, Investoren, kommunalen Stellen sowie der Öffentlichkeit aktiv und positiv beeinflusst.

Die Basis für die Bestätigung Ihrer sozialen Unternehmensstandards kann eine freiwillige Zertifizierung zur Einhaltung der Rechte von Arbeitnehmern gemäß SA8000, dem internationalen Standard for Social Accountability, sein. SA8000 stellt die gleichen Anforderungen an ein Unternehmen, wie der Standard BSCI, beinhaltet jedoch zusätzlich ein Managementsystem vergleichbar mit der ISO 9001. Er eignet sich besonders für international tätige Unternehmen sowie für Zulieferer von Produkten und Handelsketten – unabhängig von ihrer Größe, der Branche oder des Standorts.

Mit uns haben Sie den richtigen Partner an Ihrer Seite. Wir bieten Ihnen umfassenden Service aus einer Hand für die Steigerung Ihrer Wahrnehmung als nachhaltig agierendes Unternehmen.

Sie haben Interesse an einer Zertifizierung nach SA8000? Vereinbaren Sie noch heute ein kostenfreies Informationsgespräch.

Mit einer Zertifizierung nach SA8000 schaffen Sie ein sicheres Arbeitsumfeld

Vorteile SA8000 Zertifizierung

Als international agierendes Unternehmen tragen Sie die Verantwortung, menschenwürdige Arbeitsbedingungen zu schaffen. Mit dem Standard SA8000 dokumentieren Sie, dass Ihr Unternehmen auf den Schutz und die Einhaltung sozialer und arbeitsrechtlicher Standards Wert legt. Er gibt Ihnen Mindestanforderungen vor, an denen Sie sich orientieren können und die Sie für die Außenkommunikation nutzen können. Sie zeigen, dass sozial faire Arbeitsbedingungen, Gesundheitsschutz und umweltschonende Produktionsbedingungen in Ihrem Unternehmen eine Selbstverständlichkeit sind. Sie gewinnen zudem deutliche Wettbewerbsvorteile gegenüber Unternehmen, die ihre Produktion nicht nach sozialen Aspekten ausrichten. Zusätzlich optimieren Sie wichtige Betriebsabläufe in Ihren Produktionsstätten und verbessern die Beziehung zu Ihren Zulieferern.

Entstehung des Standards SA8000

Zur Verbesserung der weltweiten Arbeitsbedingungen wurde der Sozialstandard SA8000 1997/98 von der regierungsunabhängigen Organisation Social Accountability International (SAI) in den USA entwickelt. Der Standard basiert auf den internationalen Menschenrechtskonventionen, einer Empfehlung der Internationalen Arbeitsorganisation IAO (International Labour Organization ILO) sowie auf einer Vielzahl von ISO-Normen aus dem Qualitätsmanagementsystem-Standard ISO 9001.

Zur Sicherstellung der sozialen Verantwortung eines Unternehmens fordert SA8000 den Aufbau eines Managementsystems, welches Unternehmen freiwillig zertifizieren lassen können.

Ablauf einer Zertifizierung nach SA8000

1. Voraudit (optional)
2. Dokumentationsprüfung
3. Zertifizierungsaudit
4. Zertifikatserteilung
5. Überwachungsaudits
6. Re-Zertifizierung

Zertifizierung nach SA8000

Wir bieten Ihnen eine ganzheitliche Strategie für Ihre unternehmerische Nachhaltigkeit

SA8000 können Sie in vorhandene Qualitäts- oder Arbeitsschutz -Managementsysteme integrieren. Wenn Sie Ihre Verantwortung für Mensch und Umwelt dokumentieren möchten, kombinieren Sie SA8000 mit einem zertifizierten Umweltmanagement gemäß ISO 14001 oder EMAS.

Kontaktieren Sie uns!

Wichtige Fragen zu der Zertifizierung nach SA8000

FAQ – Nachgefragt bei unseren Experten

FAQ's zu SA8000 (englisch)

Weitere Informationen zum Download

pdf Broschüre: Nachhaltigkeit 1 MB Download

Das könnte Sie auch interessieren

ZNU – Nachhaltiger Wirtschaften Food

ZNU – Nachhaltiger Wirtschaften Food

ZNU-Standard für Nachhaltiges Wirtschaften in der Lebensmittelindustrie.

mehr

Lieferanten­bewertung BSCI Audit

Lieferantenbewertung nach BSCI Verhaltenskodex

Wettbewerbsvorteile durch eine Lieferantenbewertung nach dem BSCI Verhaltenskodex.

mehr

Zertifikat für Nachhaltige Unternehmens­führung

Zertifikat für Nachhaltige Unternehmensführung

Unternehmerische Nachhaltigkeit: Transparent und vergleichbar.

mehr

Weitere Informationen

Webseite SAI

Ihr Wettbewerbsvorteil

Das TÜV Rheinland Prüfzeichen

Mehr lesen

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Angebot anfordern