current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land aus:

Beratung und Projektmanagement: Services für Mitarbeiter in Unternehmen


TÜV Rheinland

Erkrankungen sowie berufliche und private Belastungen können zu langen Fehlzeiten führen. Unterstützung durch das Fallmanagement trägt dazu bei, Ausfallzeiten zu minimieren oder nach einer Erkrankung die Rückkehr an den Arbeitsplatz zu erleichtern.

Im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements Plus (BEM-Plus) betreuen unsere Experten erkrankte Mitarbeiter bereits während der Erkrankung und bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz. So werden frühzeitig die richtigen Fragen zu beruflichen Einschränkungen gestellt und für Mitarbeiter und Unternehmen annehmbare Antworten gefunden.

Die Mitarbeiter- und Sozialberatung hat das Ziel, Arbeitnehmern bei der Bewältigung von beruflichen und privaten Einschränkungen und Belastungen zu helfen. Sie ist als lösungsorientierte Kurzzeitberatung konzipiert und ergreift kurzfristig individuell passende Maßnahmen oder initiiert Unterstützung bei chronischen Erkrankungen.

Ersparen Sie sich und Ihren Mitarbeitern viele Wege und Umwege: Unser Fallmanagement erleichtert den Umgang mit längeren Erkrankungen und besonderen Belastungen. Damit hilft es, die Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter wiederherzustellen und wertvolles Know-how im Unternehmen zu erhalten.

Unser Portfolio

Betriebliches Eingliederungsmanagement
Betriebliches Eingliederungs­management (BEM) 

BEM Beratung – erfolgreicher Wiedereinstieg mit einem neutralen und professionellen Blick von außen.

Externe Mitarbeiterberatung
Externe Mitarbeiter- und Sozial­beratung 

Externe Mitarbeiter- und Sozialberatung vom Experten – Neutral und kompetent.

Krankenkassen: externe Beratung
Externe Beratung für Krankenkassen 

Motivationsberatung zur Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Fordern Sie ein Angebot an!