current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Gefahrstoffmanagement – Sicheres Arbeiten mit Gefahrstoffen | TÜV Rheinland

Gefahrenstoffmamgement

Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen durch unser Gefahrstoffmanagement

Unsere Experten bieten Ihnen flexible Lösungen, für einen sicheren Umgang mit Gefahrstoffen – mit gleichzeitigem Blick auf den Markt, gesetzliche Regelungen und vor allem auf Ihr Unternehmen und Ihre Beschäftigten. Ganz so, wie Sie es brauchen.

Arbeitsstoffe mit gefährlichen Eigenschaften wie Lösemittel, Säuren, Laugen, Öle, Fette, Farben, Lacke, Desinfektionsmittel und vieles mehr finden sich überall. Viele dieser Stoffe sind sogenannte Gefahrstoffe. Die gesetzlichen Unfallversicherungen schätzen, dass in Deutschland mehr als 50.000 Gefahrstoffe gehandelt werden.

Im Arbeitsschutzgesetz und der Gefahrstoffverordnung sind deshalb Pflichten festgelegt, die ein Unternehmer zu erfüllen hat, um Gefahren für Mensch und Umwelt möglichst gering zu halten.

Wir bieten Ihnen daher die optimale Lösung für Ihr Unternehmen. Sie kommen dabei jederzeit Ihren rechtlichen Verpflichtungen nach und sorgen gleichzeitig optimal für Ihre Beschäftigten und die Umwelt.

Und das rechnet sich für Ihr Unternehmen: Klar strukturierte Prozessabläufe verhindern Störungen im Produktionsablauf und Arbeitsunfälle. Die Investitionen sind schnell refinanziert durch weniger Mitarbeiterausfälle, Ersparnisse beim geregelten Einkauf von Gefahrstoffen, weniger Entsorgungskosten für unnötige Reststoffe und vieles mehr.

Unsere Services für Ihre Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Unsere unterschiedlichen Spezialisten verfügen über fundiertes Fachwissen und die nötige Erfahrung, um Sie bei allen Themen rund um Gefahrstoffe in Ihrem Unternehmen optimal zu unterstützen.

Übersicht über unsere Themen

Analyse

Analyse

Analyse und Bewertung des IST-Zustandes

Technische Lösungsansätze

Technische Lösungsansätze

Beratung und Anpassung technischer Lösungsansätze

Organisatorische Schutzmaßnahmen

Organisatorische Schutzmaßnahmen

Formulierung und Umsetzung organisatorischer Schutzmaßnahmen

Weiterbildung und Schulung

Weiterbildung und Schulung

Weiterbildung und Schulung von Mitarbeitern und Führungskräften

Zusatzleistungen

Zusatzleistungen

Definition sinnvoller Zusatzleistungen

Support

Support

Support und Anpassung

Mehr Sicherheit und Wirtschaftlichkeit durch optimales Gefahrstoffmanagement

Sicherheit

  • Wir unterstützen Sie bei der Einführung eines stabilen Prozesses, von der Beschaffung bis zur Entsorgung von Gefahrstoffen sowie der Implementierung eines für Sie optimalen Gefahrstoffmanagements.
  • Unsere Spezialisten ermitteln für Sie alle vorhandenen Gefährdungen, die von den Tätigkeiten mit Gefahrstoffen ausgehen.
  • Wir bewerten neutral Ihr persönliches Risiko und schlagen geeignete und praxisbewährte Schutzmaßnahmen vor.
  • Durch regelmäßige Anfragen bei Ihren Herstellern und Lieferanten halten wir Ihre Sicherheitsdatenblätter aktuell.
  • Zielgerichtete Schulungen, Fortbildungen und Unterweisungen befähigen Ihre Beschäftigten zu einem bewussten und sachgerechten Umgang mit Gefahrstoffen.
  • Wir unterstützen Sie bei der Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben und helfen dadurch, Haftungsrisiken im Betrieb zu minimieren.
  • Als akkreditierte Messstelle können wir für Sie durch Messergebnisse dokumentieren, ob Arbeitsplatzgrenzwerte eingehalten werden und die durchgeführten Maßnahmen ausreichend sind.
  • Sie schützen die Gesundheit Ihrer Beschäftigten und die Umwelt optimal vor stoffbedingten Schädigungen.


Wirtschaftlichkeit

  • Sie können sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren, da in Bezug auf Gefahrstoffe alles sicher geregelt und dokumentiert ist.
  • Alle Abläufe werden hinsichtlich ihrer Effizienz optimiert.
  • Durch die einheitliche Organisation und Dokumentation aller Gefahrstoffe ergeben sich:
    - Einsparungspotentiale beim Einkauf von Gefahrstoffen
    - Erfassung der tatsächlich verwendeten Gefahrstoffe
    - Reduzierte Entsorgungskosten durch Minimierung von Reststoffen
    - Vermeidung von Arbeitsunfällen und Störungen im Produktionsablauf
    - Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Schädigungen des Unternehmens-Images durch Störfälle werden vermieden.
  • Eine verbesserte Gesundheit der Beschäftigten sichert nicht nur die Leistungsfähigkeit Ihrer Belegschaft, sondern reduziert auch Lohnfortzahlungen und Ausgleichsleistungen.
  • Durch rechtzeitiges Erkennen und Beseitigen von Gefahrenquellen sichern Sie die Qualität Ihrer Arbeit und Ihres Unternehmens.


In unserem PDF finden Sie weitere Informationen zum Thema Arbeiten mit Gefahrstoffen:

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!