current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Ausbildung von Fachkräftenachwuchs an der TÜV Rheinland Akademie in Magdeburg

Ausbildung von Fachkräftenachwuchs an der TÜV Rheinland Akademie in Magdeburg

Berufsausbildung im Verbund

Unternehmen, die nicht aus eigener Kraft ausbilden können, bieten wir die Möglichkeit ihren Fachkräftenachwuchs überbetrieblich heranzubilden. Zur Absicherung der Ausbildung in den verschiedenen Berufsfeldern absolvieren die Jugendlichen einzelne Ausbildungsabschnitte oder Module zur Erweiterung der beruflichen Einsatzfelder (Zusatzqualifikationen) in den Ausbildungsstätten von TÜV Rheinland.

Sachsen-Anhalt fördert die Verbundausbildung. Das Programm Sachsen-Anhalt AUSBILDUNG richtet sich an Betriebe, die selbst nicht fachlich in der Lage sind, die betriebliche Ausbildung inhaltlich sicherzustellen. Möglich ist ein Zuschuss zur Verbundausbildung und zum externen Ausbildungsmanagement.

Ihre Möglichkeiten bei der TÜV Rheinland Akademie

Wir TÜV Rheinland Akademie bildet Jugendliche seit vielen Jahren erfolgreich für ihre spätere Berufstätigkeit aus. Wir vermitteln z.B.:

  • Grundlagen der Metallbearbeitung
  • Grundlagen im Drehen und Fräsen
  • Grundlagen der Steuerungstechnik (Pneumatik, Elektropneumatik, Hydraulik, SPS)


Außerdem bieten wir folgende Qualifizierungen an:

  • Ausbildung im Schweißen:
    Gasschmelzschweißen, Lichtbogenhandschweißen, MAG-Schweißen, WIG-Schweißen, MIG-Schweißen, UP-Schweißen, Brennerpass
  • Vorbereitung auf Zwischen- und Abschlussprüfungen

  • Erwerb von Bedienerausweisen:
    TÜV Bedienerausweis für Flurförderzeuge
    TÜV Bedienerausweis für Brückenkrane
    TÜV Bedienerausweis für Kettenbagger
    TÜV Bedienerausweis für Radbagger
    TÜV Bedienerausweis für Radlader
    TÜV Bedienerausweis für Motorkettensägen