current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Studienabbrecher und Berufseinsteiger nach dem Studium TUV Rheinland

Beratung für Studienabbrecher und Berufseinsteiger

Ob Sie Studienabbrecher, Berufseinsteiger nach dem Studium oder wissenschaftlicher Mitarbeiter sind – wir finden gemeinsam den individuell richtigen Weg für Sie. Nicht alle Wege sind gleich, aber alle führen in ein für Sie passendes Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnis.

Informieren Sie sich gerne bei uns. Bei Bedarf beraten wir Sie auch gerne zu Ihren persönlichen Möglichkeiten. Vereinbaren Sie einfach noch heute einen Termin. Wir freuen uns auf Sie.

Beratung für Studienabbrecher - Wir unterstützen Sie auf Ihrem individuellen Weg

Sie fühlen sich frustriert und haben keine Ahnung wie es für Sie weitergehen soll? Studium abbrechen – Ja oder Nein? Welche Möglichkeiten habe ich nach einem Studienabbruch? Wo kann eine Beratung für Studienabbrecher in Anspruch nehmen? Was muss ich alles bedenken? Mich will doch keiner mehr, wenn ich das Studium abgebrochen und nicht geschafft habe…

Studienabbruch? Kein Problem, es gibt immer mehr Lösungen auf der Welt als Probleme. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg.

Halt Stopp! Bei diesen Problemen rund um das Thema Studienabbruch, Studienzweifel, Studienpause oder Beratung für Studienabbrecher können wir Ihnen helfen und unterstützen.

Wir müssen nur Ihren individuell passenden Weg finden. Egal, ob Sie sich noch mit dem Gedanken Studienabbruch beschäftigen, oder diesen Schritt schon gewagt haben.

Wichtig für Sie ist es zu realisieren, dass es keine Schande ist das Studium an den Nagel zu hängen. Es war einfach nicht Ihr Weg. Wussten Sie, dass 2018 knapp ein Drittel aller Studierenden ihren Bachelorstudiengang abgebrochen haben? Die häufigsten Studiengänge waren dabei MINT-Fächer, wie Mathematik, Naturwissenschaften oder Ingenieurwissenschaften. Aber auch die Geisteswissenschaften lagen weit vorne auf dem zweiten Platz. Die Motive für einen Studienabbruch sind Leistungsprobleme, finanzielle Probleme, mangelnde Studienmotivation oder die Studienbedingungen.

Na, wiedererkannt? Sehen Sie, Sie sind nicht alleine.

Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten und Wegen die Ihnen nach einem Studienabbruch offenstehen. Wie wäre es z.B. mit einer Weiterbildung, einer Umschulung, einer Externenprüfung oder einer Ausbildung?

Die Auswahl ist groß, wir unterstützen Sie bei der Findung und Vorbereitung der passenden Möglichkeit für Sie.

(Quelle: Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH 2020, Bildungsbericht: Bildung in Deutschland 2020)

Beratung für Studienabbrecher

Unterstützung rund um den Berufseinstieg nach dem Studium

Der Berufseinstieg nach dem Studium läuft manchmal nicht so einfach von der Hand, wie man sich das vielleicht vorgestellt hat, oder?

Erstmal das Studium schaffen, Abschlussarbeit schreiben und dann schauen wie es weitergeht.

Da ist er! Der langersehnte Tag an dem man endlich das Abschlusszeugnis in den Händen hält. Und nun? Na klar, arbeiten. Aber wo, wie, was? Welche Branche ist für mich geeignet? Was für Jobs gibt es vielleicht noch von denen ich nur die Positionsbezeichnungen nicht von kenne? Wie steht es um meine Bewerbung? Kann ich die wirklich so versenden? Und wie soll ich mich in einem Vorstellungsgespräch verhalten?

Kommen Ihnen diese Fragen auch bekannt vor? So wie es Ihnen geht, geht es Tausenden von anderen Absolventen ebenfalls und Sie stellen sich alle genau dieselben Fragen.

Hier ein paar Tipps & Tricks zum Berufseinstieg nach dem Studium:

  1. Schon ein Xing & LinkedIn Profil?
    Profile in den sozialen Business-Netzwerken helfen ungemein dabei sich über den Arbeitsmarkt zu informieren und neue Jobs zu entdecken. Darüber hinaus bietet es Recruitern von Unternehmen gleichzeitig die Möglichkeit Bewerber im Vorfeld genauer unter die Lupe zu nehmen. Teilweise kann es sogar das Zünglein an der Waage sein.
  2. Die Bewerbung von Bekannten aus dem Umfeld gegenlesen lassen
    Vier Augen sehen mehr als zwei und sechs Augen erst recht. Die Bewerbung von Bekannten, Freunden oder Familienmitgliedern durch schauen zu lassen kann die notwendige Sicherheit geben, dass keine groben Fehler sich eingeschlichen haben. Falls Sie lieber jemanden Externen als Unterstützung hätten, beinhaltet unserer Akademiker-Coaching auch einen Bewerbungsteil.
  3. Hier ein weiterer Tipp in Bezug auf Ihre Präsenz im Web
    Nicht nur die Business-Netzwerke sind wichtig, sondern auch die privaten sozialen Netzwerke. Achten Sie darauf, dass es keine kompromittierenden Fotos oder Beiträge auf ihrem Profil gibt.
  4. Schon daran gedacht erstmal mit einem Praktikum oder Traineeprogramm in ein Arbeitsverhältnis zu starten?
    Oft werden praktische Erfahrungen gewünscht oder teilweise sogar gefordert. Aus diesem Grund sind Praktika oder Traineeprogramme ggf. ein idealer Einstieg in ein Unternehmen. Laut einer Studie von Stepstone von 2018 haben 70% der Unternehmen Praktikanten eingestellt. Es kann daher ein gewinnbringendes Unterfangen für beide Seiten sein.
  5. Schon an ein Job- oder Karrierecoaching gedacht?
    Ein Coaching kann Sie ungemein weiterbringen sowie Unsicherheiten aus dem Weg räumen. Und das Beste: Sie müssen unter bestimmten Voraussetzungen keinen Euro dafür ausgeben. Die Bundesagentur für Arbeit bzw. das Jobcenter hilft mit geförderten Weiterbildungen (z.B. einem AVGS) den Start in den Job einfacher zu gestalten. Es ist egal, ob Sie jetzt Unterstützung in Bezug auf Ihre Bewerbungen, Vorstellungsgespräche oder Fragen rund um die berufliche Orientierung benötigen.

Bei all den aufgelisteten Punkten und noch mehr können wir Sie unterstützen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin – auch wenn Sie noch keinen AVGS haben. Wir beraten Sie zu Ihren individuellen Möglichkeiten.

Möglichkeiten für Berufseinsteiger nach dem Studium

Sie wissen noch nicht so recht in welchen Bereich es für Sie gehen soll?

Hier das sind die Berufsgruppen die Unternehmen häufig für Berufseinsteiger nach dem Studium ausschreiben. Spricht Sie davon eine an?

Falls Sie Unterstützung bei der beruflichen Orientierung brauchen, dann ist unsere Bildungsberatung sicher was für Sie.

Berufseinstieg nach dem Studium

Das Wissenschaftszeitarbeitsgesetz und akademische Mitarbeiter

Möchten oder müssen Sie, aufgrund der Vorgaben des Wissenschaftszeitarbeitsgesetzt, sich nach etwas Neuem umschauen?

Haben Sie auch keine Lust mehr auf befristete Verträge und möchten gerne mal irgendwo ankommen, Wurzeln schlagen und sich nicht nur von Vertrag zu Vertrag hangeln?

Der Übergang von der Universität bzw. dem akademischen Bereich in die freie Wirtschaft kann sehr herausfordernd sein. Wir unterstützen Sie bei diesem Vorhaben mit unseren professionellen Karrierecoachings.

Eruieren Sie zusammen mit einem unserer Karriere-Coaches Ihre Voraussetzungen und organisieren Sie Ihr strategisches Vorgehen in Bezug auf Ihren Unternehmenseinstieg.

Vereinbaren Sie gerne noch heute einen Termin für eine individuelle Beratung.

AVGS-Coaching für Studienabbrecher, Berufseinsteiger und Akademiker

Offene Fragen rund um das Thema AVGS-Coaching? Wir haben es für Sie kurz und prägnant zusammen gefasst.

Natürlich bieten wir unsere AVGS-Coachings auch in einem unserer zahlreichen Trainingscentren bei Ihnen in der Nähe an. Falls Sie weitere Fragen zu unseren kostenfreien AVGS-Coachings haben z.B. wie kann ich eine solche Finanzierung erhalten oder welches Coaching ist für meine Situation am geeignetsten, dann schauen Sie gerne auf unserer AVGS-Seite vorbei oder vereinbaren Sie direkt einen Beratungstermin mit unseren Beratern.

Finden Sie das passende AVGS Coaching

Wir als TÜV Rheinland können noch mehr als nur Autos. Daher gehören wir laut Focus zu den Top Weiterbildungsanbietern 2021 in Deutschland. Überzeugen Sie sich gerne selber von unserer Qualität und vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Gerne können Sie auch vorab schon mal in unserem Kursangebot stöbern.

Job-Coaching kompakt

Unterstützung nach Ihrem Studienabbruch? Wir sind für Sie da. In unserem Job-Coaching schauen wir uns Ihre Gesamtsituation an und prüfen gemeinsam Ihre Möglichkeiten.

Mehr lesen

Karrierecoaching für Akademiker

Sie haben Ihr Studium absolviert und planen nun den Weg ins Berufsleben? Dieses Coaching hilft Ihnen bei dabei. Egal, ob es um Ihre Berufsorientierung oder Ihre Strategieentwicklung in Bezug auf Ihre Bewerbung o.ä. geht. Unsere Coaches sind an Ihrer Seite und unterstützen Sie in allen Belangen.

Mehr lesen

Karrierecoaching für Künstler und Kreative

Dieses Karrierecoaching für Künstler und Kreative bietet Ihnen Orientierung, schafft Struktur, setzt Impulse und gibt Ihrer kreativen Ader damit eine berufliche Perspektive.

Mehr lesen

Offene Fragen und Antworten

Alle anzeigen Ausblenden

Kann ich in die Bildungsberatung auch ohne AVGS in Anspruch nehmen?

Ja, unsere Bildungsberatung können Sie auch ohne AVGS in Anspruch nehmen. In dieser Beratung geht es vordergründig darum zu schauen welche Möglichkeiten Sie haben und Ihnen den Weg dahin aufzuzeigen.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.

Kann ich mich auch arbeitssuchend melden, wenn ich noch im Studium immatrikuliert bin um z.B. einen AVGS zu bekommen?

Ja, arbeitssuchend ist nicht gleich arbeitslos. Daher können Sie sich auch arbeitssuchend melden, sobald Sie wissen, dass Ihr Studium bald beendet sein wird. Hierbei ist es egal, ob Sie das Studium selbstständig abbrechen oder exmatrikuliert werden z.B. aufgrund von nicht bestandenen Prüfungen.

Auch zukünftige Absolventen können sich bereits vorzeitig arbeitssuchend melden. Pflicht ist es allerdings mindestens 3 Monate vor Abschluss des Studiums oder sobald Sie wissen, dass Sie dieses nicht mehr fortführen werden sich arbeitssuchend zu melden.

Schauen Sie diesbezüglich doch einmal bei unserem Ratgeber vorbei. Hier behandeln wir alles rund um das Thema Arbeitssuche, Arbeitslosigkeit bzw. arbeitslos melden.

Hilft die TÜV Rheinland Akademie auch bei der Suche nach einer Arbeitsstelle?

Dies kann ein Bestandteil des jeweiligen AVGS-Coachings sein. Ein AVGS-Coaching richtet sich immer nach den individuellen Voraussetzungen von einem Teilnehmer. Wenn Sie also Unterstützung bei der Stellensuche benötigen wird dies auch ein Bestandteil Ihres Coachings sein.

Welche Möglichkeiten gibt es für mich nach dem Studienabbruch?

Nach einem Studienabbruch gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten: Eine (geförderte) Weiterbildung, eine Ausbildung, eine Umschulung, jobben oder eine Externenprüfung sind nur ein paar davon.

Gerne beraten wir Sie zu Ihren individuellen Möglichkeiten – Egal, ob es um eine Berufsorientierung, Bewerbungscoaching o.ä. geht. Wir helfen Ihnen bei allem, was Ihnen letztendlich erfolgreich hilft in den Arbeitsmarkt einzusteigen.

Was kann ich gegenüber Unternehmen in Bezug zu meinem Studienabbruch sagen?

Du hast bereits Erfahrungen darin gemacht was dir nicht liegt. Du hast bereits Erfahrungen gemacht, welche Frischlinge, die direkt von der Schule kommen nicht bieten können. Du hast deine Kenntnisse aus dem Studium gewinnbringend in Unternehmen tragen. Natürlich ist jedes Studium anders. Wenn du diesbezüglich also unsicher bist, dann bieten wir im Rahmen unserer Coaching‘s auch eine Kompetenzbilanzierung an. Wir analysieren also deine Fähigkeiten und Lebenslauf und statten sich mit einer Reihe von Argumenten für dich als Person aus.

Wo bekomme ich Hilfe bzw. wo kann ich mich zu meinen Möglichkeiten nach dem Studienabbruch oder Arbeitsmarkteinstieg nach dem Studium beraten lassen?

Wir bieten unsere Bildungsberatung für alle unentschlossenen Personen an. Die Terminbuchung funktioniert so wie Sie persönlich es am liebsten mögen: Telefonisch, per E-Mail oder über unser Online-Terminbuchungssystem – Egal wie, wir finden Ihren Wunschtermin.

Noch offene Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns.

Beratung für Studienabbrecher, Berufseinsteiger oder Akademiker. Egal, wo der Schuh drückt. Wir unterstützen Sie bei Ihren Fragen.

Beratung für Studienabbrecher, Berufseinsteiger oder Akademiker. Egal, wo der Schuh drückt. Wir unterstützen Sie bei Ihren Fragen.

Wir stehen Ihnen unter der Rufnummer 0800 117727786 zur Verfügung. Sie können uns Montag bis Donnerstag in den Zeiten von 8:00 bis 16:00 Uhr und Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr erreichen. Sie haben auch die Möglichkeit uns schriftlich zu kontaktieren.