current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Flüchtlinge und Migranten nehmen an geförderten TÜV Rheinland Weiterbildungen teil.

Unterstützung für Migranten in Deutschland

Starten Sie in Deutschland mit einer geförderten Weiterbildung

In einem neuen Land zu starten ist schwer. Es gibt viel was man nicht kennt und weiß. Ziel ist: Deutsch lernen und eine gute Arbeit finden. Aber ohne Hilfe ist das schwierig.

Wir, von der TÜV Rheinland Akademie, helfen Ihnen hier in Deutschland. Wir arbeiten mit der Bundesagentur für Arbeit und dem Jobcenter zusammen. Wir haben viele Angebote für Sie. Wir helfen bei verschiedenen Problemen:

Fragen zum Leben in Deutschland: Wohnung, Schule, Versicherung etc.

LALiD – Lernen Arbeiten und Leben in Deutschland

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt von YouTube blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt und Cookies gesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und Cookie Informationen.

Laden

Lernen, arbeiten und leben in Deutschland (LALID)

LALID ist ein Kurs für Flüchtlinge und Migranten. Es ist ein Kurs, der hilft in Deutschland anzukommen. Wir helfen Ihnen bei folgenden Punkten:

  • Starten in Deutschland
  • Welche Arbeit ist gut und was brauchen Sie für Wissen für einen Job
  • Deutsch lernen im Deutschkurs

Diesen Kurs bezahlt die Bundesagentur für Arbeit oder das Jobcenter. Es gibt keine Kosten und Sie müssen nichts bezahlen.

Neu in Deutschland, ist es schwer. Ich kannte die Regeln nicht. Und ich sprach kein Deutsch. Die TÜV Rheinland Akademie hat mir bei vielen Fragen und Problemen geholfen. Jetzt weiß ich, wie es weitergeht.

Mohammed aus Syrien

Der LALID-Kurs hat verschiedene Module für verschiedene Probleme. Wir analysieren Ihre Situation. Dann wissen wir wobei Sie Hilfe brauchen. Die Module werden unterschiedlich geordnet. So können wir allen Personen am besten helfen.

Sie lernen alleine mit einem Trainer und in einer Gruppe. Sie werden neue Leute kennen lernen. Bei privaten Themen können Sie mit dem Trainer reden und zusammen an Lösungen arbeiten. Das bringt viele Vorteile.

Ihr persönlicher Weg eine gute Arbeit zu finden

  1. Sie bekommen von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter ein AVGS oder Bildungsgutschein (Formular). Dieses Formular füllen wir gemeinsam im Trainingscenter aus. Mit diesem Formular müssen Sie NICHTS bezahlen.
  2. Wir analysieren, wo Sie früher gearbeitet haben und welche Arbeit Ihnen Spaß macht. Ein weiterer Punkt ist: Wir schauen in welchen Berufen es im Moment viel Arbeit gibt.
  3. Beim TÜV Rheinland können Sie in Kursen Ihr Wissen für den Job weiter entwickeln.
  4. Am Ende vom Kurs gibt es einen Test. Wenn Sie den Test bestehen, dann kriegen Sie ein Zeugnis.
  5. Mit einem Zeugnis können Sie Unternehmen zeigen was Sie können und finden leichter eine gute Arbeit.
  6. Wir helfen Ihnen auch beim Bewerbungen schreiben. Und wir suchen gemeinsam Unternehmen, die Mitarbeiter brauchen.

Es gibt verschiedene Wege eine Ausbildung in Deutschland zu machen. Wir müssen herausfinden welcher Weg für Sie am besten ist. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass wir uns kennenlernen: Welche Arbeit haben Sie schon gemacht, was können Sie gut oder schlecht. Dann können wir zusammen entscheiden, ob eine Ausbildung, Umschulung, Teilqualifizierung usw. am besten ist.

Arbeiten in Deutschland

Mehr Kurse in unserem Webkatalog! Unsere Kurse für Migranten und Geflüchtete sind eine Kombination aus Deutschkurs und Erlernen einer Arbeit.

Arbeiten mit berufsbezogenem Deutsch

Deutschkurs und eine gute Vorbereitung auf einen guten Job.

Mehr lesen

Schweißen mit berufsbezogenem Deutsch

Deutschkurs und schweißen lernen.

Mehr lesen

Pflege mit berufsbezogenem Deutsch

Deutschkurs und arbeiten mit kranken oder alten Menschen.

Mehr lesen

Start-With-A-Friend

SWAF – Start-With-A-Friend Logo

Für ein gutes Ankommen und ein Mehr an Miteinander: Start with a Friend schafft seit 2014 persönliche Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Einwanderungsgeschichte. Mit der Vision, soziale Netzwerke zu stärken, bringt der Verein Menschen aus unterschiedlichen Ländern und mit verschiedenen Erfahrungen zusammen – zum Beispiel durch 1:1 Tandempartnerschaften und Begegnungen in Vereinen. Dank des ehrenamtlichen Engagements vieler kann die SwaF Community regelmäßige Events veranstalten und in über 20 Städten deutschlandweit Freundschaften stiften.

Offene Fragen

Fragen und Antworten zur Weiterbildung und Start in Deutschland.

Alle anzeigen Ausblenden

Kann ich beim TÜV Rheinland einen Deutschkurs machen?

Die Kurse von uns, sind mehr als Deutschkurse. Bei uns können Sie Deutsch lernen, eine Ausbildung machen, lernen was Sie für einen Job brauchen und wir helfen mit dem Kurs LALID auch bei anderen Problemen.

Helft ihr mir eine gute Arbeit zu finden?

Der erste Schritt eine gute Arbeit zu finden ist eine gute Ausbildung zu haben. Wir helfen Ihnen sich auf die Arbeit vorzubereiten und danach einen Job zu finden.

Wir helfen auch Ihre Zeugnisse aus Ihrem Heimatland anerkennen zu lassen.

Helft ihr mir mit Formularen?

Wir helfen Ihnen beim Ausfüllen vom AVGS oder Bildungsgutschein. Wenn Sie am Kurs LALID teilnehmen, dann helfen wir Ihnen insgesamt zu allen Fragen und Formularen z.B. von der Ausländerbehörde, dem Jobcenter oder der Bundesagentur für Arbeit.

Wo muss ich mich melden für die Hilfe?

Kommen Sie gerne zu uns. Wir beraten Sie und sagen Ihnen was Sie als nächstes machen müssen.

Waren Sie schon bei der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter?

Ja? Dann haben Sie einen AVGS oder Bildungsgutschein (Formular) bekommen. Damit müssen Sie zu uns kommen. Finden Sie hier ein Trainingscenter in der Nähe und vereinbaren Sie einen Termin.

Nein? Nicht schlimm. Wir helfen Ihnen und sagen Ihnen wie Sie die Hilfe von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter bekommen. Vereinbaren Sie einen Termin.

Warum muss ich nichts bezahlen?

Die Bundesagentur für Arbeit oder das Jobcenter geben Ihnen einen AVGS oder Bildungsgutschein. Das sind Formulare mit denen Programme (z.B. LALID oder Qualifiziert Arbeiten in Deutschland bei der TÜV Rheinland Akademie) bezahlt werden. Diese Programme sollen Migranten und Flüchtlinge helfen hier in Deutschland zu leben und zu arbeiten.

Sie haben noch Fragen?

Wir stehen Ihnen unter der 0800 117727777 gern zur Verfügung.

Wir stehen Ihnen unter der 0800 117727777 gern zur Verfügung.

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 Uhr und Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr. Sie können uns natürlich auch schriftlich kontaktieren. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.