current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Gefördertes E-Learning – Ihre Online-Weiterbildung beim TÜV Rheinland finden

E-Learning – Ihre digitale Online-Weiterbildung in 2021

Gefördertes E-Learning ermöglicht die Weiterbildung online unabhängig von Ort und Uhrzeit

Beim E-Learning können Sie flexibel und selbstbestimmt digital lernen und sich weiterbilden. Finden Sie schnell zurück in den Beruf und heben Sie sich im Bewerbungsprozess von Ihren Mitbewerbern ab.

Sie sind arbeitssuchend, in Elternzeit oder suchen eine berufliche Neuorientierung? Besonders in Zeiten der Corona-Pandemie ist es schwierig sich weiterzubilden. Die TÜV Rheinland Akademie hat deshalb mit ihrer E-Learning Plattform eine praxisorientierte Möglichkeit geschaffen, um Webinare und Online-Weiterbildungen für alle anzubieten.

Sie haben selbst in der Hand, wann und wo Sie lernen möchten. Durch das Format des E-Learning sind Sie in Ihrer Zeitplanung so flexibel, wie Sie es gerade benötigen. Es liegt an Ihnen, ob Sie sich viel oder wenig, schnell oder langsam weiterbilden. Ihre individuelle Lerngeschwindigkeit führt zu Ihrem beruflichen Erfolg.

Das Beste am E-Learning: Mit dem Bildungsgutschein wird es zu 100% gefördert. Lassen Sie sich kostenfrei von uns zu Ihren beruflichen Chancen mit unseren Weiterbildungsangeboten und zur Förderung der Weiterbildungsmaßnahmen beraten.

Tipp zur Kurzarbeit: Auch wenn Sie aktuell in Kurzarbeit sind können Sie unser E-Learning Angebot bei der TÜV Rheinland Akademie nutzen. Unsere Online-Weiterbildungen sind nach AZAV zertifiziert und können über das Qualifzierungschancengesetz genutzt werden.

Ihre Vorteile beim E-Learning

Die E-Learning-Methode in einem Webinar bietet zahlreiche Vorteile im Vergleich zu klassischen Fortbildungen oder Umschulungen vor Ort in Präsenz oder im Virtuellen Klassenzimmer. Wenn Sie sich im Rahmen einer E-Learning Weiterbildung für die TÜV Rheinland Akademie entscheiden, profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

Individuelle Beratung und Support

Wir finden mit Ihnen gemeinsam Ihre passendes E-Learning-Angebot für Ihre Online-Weiterbildung und beraten Sie von A bis Z.

Unterstützung und Hilfe

Für die Hälfte Ihrer Weiterbildungsdauer verlängert sich auch die Bezugszeit für Ihr Arbeitslosengeld 1 (ALG 1). Außerdem helfen wir Ihnen selbstverständlich bei der Förderung der Maßnahme z.B. über das Qualifizierungschancengesetz oder den Bildungsgutschein, damit die E-Learning Weiterbildung für Sie vollkommen kostenfrei ist.

Zeit- und ortsunabhängig digital Lernen

Sie entscheiden, wann Sie mit Ihrer Weiterbildung online starten und selbstverständlich auch, wann und wo Sie lernen wollen: in Ihrer eigenen Geschwindigkeit an einem Ort / Gerät Ihrer Wahl und ganz für Sie alleine. Aufgrund der freien Zeiteinteilung können Sie sogar eine neue Arbeit aufnehmen und die Weiterbildung berufsbegleitend weiterführen.

Lerninhalte beliebig oft wiederholen

Sie haben vergessen, welche Inhalte in der ersten Lerneinheit vorkamen? Alle Lerninhalte können Sie beliebig oft erneut ansehen und wiederholen.

Spielerisch lernen mit unseren Quizfragen

Interaktive Quizfragen in unseren E-Learning Maßnahmen helfen Ihnen dabei, spielerisch Ihr gelerntes neues Wissen zu testen und zu verfestigen. Sie können Ihren Lernfortschritt automatisch nachverfolgen.

Geprüfte Qualität von TÜV Rheinland

TÜV Rheinland steht für geprüfte, hohe Qualität seiner Weiterbildungen. Dies gilt selbstverständlich auch für unser E-Learning Angebot.

Ihr E-Learning wird mit dem Bildungsgutschein gefördert – wir helfen Ihnen dabei

Es wird Sie sicherlich freuen, dass alle Webinare, die wir beim TÜV Rheinland auf unserer E-Learning Plattform anbieten, mit dem Bildungsgutschein zu 100% durch die Agentur für Arbeit gefördert werden! Damit alles für Sie so einfach wie möglich ist, unterstützen wir Sie bei der Beantragung des Bildungsgutscheins für Ihre persönliche Weiterbildung.

Gerne helfen wir Ihnen darüber hinaus auch bei folgenden E-Learning Themen:

  • Unterstützung im Bewerbungsprozess und bei Bewerbungsunterlagen durch unsere Coaches vor und während des Webinars
  • Individuelles Bewerbungscoaching zusätzlich zum E-Learning möglich, um über Motivation, Probleme, Existenzängste u.ä. zu sprechen

Im Rahmen unserer Bildungsberatung sind wir jederzeit für Sie da und mit unserer E-Learning Plattform und den dort verfügbaren Webinaren erhalten Sie zudem die flexible Möglichkeit, sich während der Arbeitslosigkeit, aber auch neben Ihrem neuen Job, umfassend fortzubilden. Kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich und wir finden gemeinsam die optimale Weiterbildungslösung für Sie.

Unsere geförderten Weiterbildungen im E-Learning für Sie

Wir bieten verschiedene Webinare im E-Learning für Sie an, um sich weiterzubilden.

E-Learning – Online-Weiterbildung Projektmanagement

Mit flexiblen und individuellen E-Learning lernen Sie den Einstieg ins Projektmanagement.

Mehr lesen

E-Learning Weiterbildung Qualitätsmanagement

Ihre zertifizierte E-Learning Weiterbildung im Qualitätsmanagement

Mehr lesen

Probieren Sie Ihr Wunsch-Webinar einfach aus

Testen Sie Ihr persönliches Wunsch-Webinar unverbindlich und kostenfrei.

Mehr lesen

Häufige Fragen und Antworten (FAQ) zum Thema E-Learning

Unsere Expertinnen und Experten haben häufig gestellte Fragen rund um das Thema E-Learning beantwortet und noch einmal zusammengefasst. Sie haben weitere Fragen? Gerne beantworten wir diese in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen.

Alle anzeigen Ausblenden

Was ist E-Learning / Digitales Lernen?

E-Learning ist die Abkürzung für Electronic Learning. Darunter werden digitale Lehr- und Lernprozesse zusammengefasst, die mithilfe von Computern oder Tablets, dem Internet und Multimedia im Hard- und Software-Bereich erfolgen. Auf Deutsch wird diesbezüglich auch von Digitalem Lernen gesprochen. Darunter wird sowohl die Aufbereitung und Präsentation von Lerninhalten als auch deren Verbreitung verstanden. Zum E-Learning zählen nicht zuletzt auch Online-Tests und -Prüfungen.

Was ist der Unterschied von E-Learning zu einem Virtual Classroom bzw. Virtuellen Klassenraum?

Digitales Lernen kann nicht nur allein, sondern auch in einem virtuellen Klassenzimmer (Englisch: Virtual Classroom) mit anderen Personen erfolgen. Hierbei erfolgt der Unterricht oder die Vorlesung webbasiert bzw. online. Im Vergleich zum E-Learning finden diese Online-Veranstaltungen aber zu festen Terminen und nach einem festgelegten Stundenplan statt, bei denen alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen (online) anwesend sein müssen.

Für wen ist E-Learning / digitales Lernen geeignet?

Grundsätzlich kann jeder E-Learning nutzen. E-Learning hilft Ihnen dann weiter, wenn Sie zeit- und ortsunabhängig Lernen möchten (z.B. von Zuhause). Als Lernende bzw. Lernender können Sie sich dabei in der Regel Ihre Zeiten selbst einteilen. Durch den Einsatz von Videos, Texten, Bildern, Grafiken und weiteren Elementen werden alle Lerntypen angesprochen. Für eine E-Learning Weiterbildung benötigen Sie lediglich grundlegende PC- und Internetkenntnisse und natürlich ein entsprechendes Endgerät bzw. Computer.

Welche Vorteile bietet das E-Learning?

Neben der zeitlichen und örtlichen Unabhängigkeit beim Lernen werden viele unterschiedliche Lerntypen angesprochen, da Materialien oft in Text-, Bild- und Videoform angeboten werden. Digitales Lernen ist zudem oft günstiger, da z.B. keine Anreise oder Übernachtung notwendig sind. Lerninhalte können beliebig oft wiederholt werden und werden zudem für die Weiterbildungsteilnehmerinnen und -teilnehmer bei neuen Entwicklungen schnell aktualisiert.

Kann der Bildungsgutschein für E-Learning bzw. eine Online-Weiterbildung genutzt werden?

Wenn es sich um eine sinnvolle oder sogar notwendige Maßnahme handelt, die Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessert und / oder mindestens eine der notwendigen Voraussetzungen für den Einsatz eines Bildungsgutschein erfüllt ist, kann dieser für eine E-Learning Weiterbildungsmaßnahme genutzt werden.

Kann E-Learning auch gefördert werden, wenn ich mich in Kurzarbeit befinde?

Ja, auch während Ihrer Zeit in Kurzarbeit können Sie unser E-Learning Angebot fördern lassen. Alle Online-Weiterbildungen bei der TÜV Rheinland Akademie sind nach AZAV zertifiziert und können über das Qualifzierungschancengesetz genutzt werden.

Jetzt unser E-Learning-Angebot kostenfrei testen & umfangreich beraten lassen!

Wir beraten Sie kostenfrei unter Telefon 0800 11 77 27 790 oder schriftlich.

Wir beraten Sie kostenfrei unter Telefon 0800 11 77 27 790 oder schriftlich.

Testen Sie kostenfrei unsere E-Learning-Plattform und lassen Sie sich davon überzeugen, sich mit uns online weiterzubilden.