current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land aus:

ISO 22000 für Lebensmittelsicherheit

Überzeugen Sie mit einer Zertifizierung für Lebensmittelsicherheit nach ISO 22000 | TÜV Rheinland

Von der Produktion bis zum Verbraucher: Garantieren Sie die Lebensmittelsicherheit mit der ISO 22000 Zertifizierung

Die Norm ISO 22000 ist der übergreifende und international anerkannte Standard für Managementsysteme in der Lebensmittelindustrie. Mit einer Zertifizierung nach ISO 22000:2018 gewährleisten Sie die Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln entlang der gesamten Produktionskette: Vom Primär-Erzeuger über den Transportunternehmer, die Zulieferanten, die Lebensmittelhersteller bis in den Einzelhandel.

Unsere Experten unterstützen Sie mit der Prüfung und Zertifizierung des international anerkannten Managementsystems für Ihre Lebensmittelsicherheit. ISO 22000 basiert strukturell auf den Anforderungen eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001 und stimmt mit den HACCP Grundsätzen nach Codex Alimentarius überein.

Wir bieten Ihnen eine ISO 22000 Zertifizierung, mit welcher Sie Ihre Kunden und Partner von der Lebensmittelsicherheit in Ihrem Unternehmen überzeugen können.

Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch!

Internationale Anerkennung und Akzeptanz mit der Zertifizierung nach ISO 22000

Vorteile einer ISO 22000
Ihre Vorteile einer Zertifizierung nach ISO 22000

Profitieren Sie von der international und übergreifend angelegen Norm. Mit einer ISO 22000 können Sie aufwendige Mehrfachzertifizierungen umgehen und damit Kosten sowie Zeit sparen. Auch erleichtert die neue High-Level-Structure (HLS) der ISO 22000:2018 die Integration weiterer Managementsysteme. Sie erfüllen und dokumentieren die höchsten Anforderungen an die internationale Lebensmittelsicherheit und erfüllen die steigende Nachfrage der Verbraucher nach Lebensmittelsicherheit.

Mit einer Zertifizierung gewinnen Sie internationale Anerkennung und Akzeptanz. Steigern Sie durch die Erschließung neuer internationaler Märkte Ihren Umsatz.

Die neue ISO 22000:2018 wurde veröffentlicht

Die gestiegenen Anforderungen an die ISO 22000 hatten eine Revision erforderlich gemacht. Am 19. Juni 2018 wurde die ISO 22000:2018 veröffentlicht. Wie auch bei anderen ISO-Revisionen verfügt der überarbeitete Standard der ISO 22000 über eine High Level Structure (HLS). Das erleichtert die Kombination mit anderen Managementsystemen.

Folgende Ziele wurden mit der Revision umgesetzt:

  • Klärung von Schlüsselkonzepten (z. B. kritische Kontrollpunkte, Betriebsprogramme, Umgang mit Risiken, Produktrücknahme und Rückrufe, externe Kontrollmaßnahmen)
  • Eindeutige Definition von Beschreibungen und Unterschieden zwischen Schlüsselbegriffen
  • Vereinfachung und Übersichtlichkeit des Standards
  • Bessere Anwendbarkeit für kleine und mittelständige Unternehmen (KMU)
  • Weniger regulierender Inhalt
  • Verbesserung der Kompatibilität mit anderen Managementsystemen
  • Zusammenarbeit von zwei getrennten Zyklen im PDCA-Zyklus: Organisatorische Planung und Steuerung des Managementsystems sowie betriebliche Planung und Steuerung der Lebensmittelsicherheit
  • Kontrolle von extern bereitgestellten Prozessen, Produkten und Dienstleistungen

Zeitlicher Ablauf der ISO 22000 Revision

Zeitliche Planung der ISO 22000 Revision

Bereits nach der ISO 22000:2005 zertifizierte Unternehmen müssen bis zum 18. Juni 2021 die Umstellung auf die neue ISO 22000:2018 durchführen. Wir unterstützen Sie gerne bei, sprechen Sie uns an!

Zum Download

Erhalten Sie hier weitere aktuelle Informationen über die ISO 22000:2018!

pdf Leaflet Aktuelles zur ISO 22000:2018 327 KB Download

In wenigen Schritten zu Ihrer ISO 22000 Zertifizierung

Die Prüfung und Zertifizierung Ihres Managementsystems für Lebensmittelsicherheit nach ISO 22000 findet in folgenden Schritten statt:

  1. Das Voraudit (optional): Vorbeurteilung durch unsere Auditoren
  2. GAP-Analyse (optional): Analyse zur Erkennung eventueller Lücken zur überarbeiteten ISO 22000:2018
  3. Zertifizierungsaudit: Überprüfung der Dokumentation und Demonstration der praktischen Anwendung
  4. Zertifikatserteilung und Eintrag in unsere Online-Zertifikatsdatenbank Certipedia
  5. Jährliche Überwachungsaudits: kontinuierliche Optimierung der Prozesse
  6. Re-Zertifizierung nach Ablauf vor drei Jahren

Zertifizierungsablauf ISO 22000

Ihr zuverlässiger Partner für die Zertifizierung Ihrer Lebensmittelsicherheit

Als erfahrener und unabhängiger Dritter sind wir der richtige Partner für die Zertifizierung Ihrer Lebensmittelsicherheit. Dokumentieren Sie mit unserem international anerkannten Prüfzeichen den hohen Sicherheitsstandard Ihrer Lebensmittel. Damit sichern Sie sich das Vertrauen Ihrer Kunden und verschaffen sich einen wertvollen Wettbewerbsvorteil. Ihr erworbenes Zertifikat kann tagesaktuell auf Certipedia eingesehen werden.

Erfahren Sie mehr über die Zertifizierung nach ISO 22000. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unseren Experten!

Unsere Experten haben häufig gestellte Fragen beantwortet

pdf FAQ zur ISO 22000 Zertifizierung 315 KB Download

Weitere Informationen

pdf Leaflet Aktuelles zur ISO 22000:2018 328 KB Download

Jobs

Freiberufliche Auditoren (w/m)

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Fordern Sie ein Angebot an!

Das könnte Sie auch interessieren

FSSC 22000 Zertifizierung

Lebensmittelsicherheit FSSC 22000 – TÜV Rheinland

Erhöhen Sie die Lebensmittelsicherheit mit einer FSSC 22000 Zertifizierung.

mehr

HACCP

Lebensmittelsicherheit HACCP – TÜV Rheinland

Lebensmittelsicherheit nach HACCP zertifizieren lassen und Vertrauen der Konsumenten gewinnen.

mehr

Qualitätsmanagementsystem - ISO 9001 Zertifizierung

ISO 9001 – TÜV Rheinland

Mit einem Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 Effizienz steigern und Vertrauen schaffen.

mehr

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten