current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land aus:

Externe Mitarbeiter- und Sozialberatung

Externe Mitarbeiter- und Sozialberatung von unseren Experten | TÜV Rheinland

Externe Mitarbeiter- und Sozialberatung – Keine Beschränkungen der Themenfelder auf psychische Belastungen

Überstunden, private Probleme, zunehmende Komplexität bei wachsender Verantwortung – Die Palette an möglichen Stressfaktoren für Ihre Mitarbeiter ist groß. Doch wie begegnen Sie diesen Faktoren? Mit einer professionellen Mitarbeiter- und Sozialberatung zeigen Sie Ihren Angestellten, dass Sie in Belastungssituationen hinter ihnen stehen.

Unsere Experten unterstützen Sie optimal bei der Beratung Ihrer Mitarbeiter. Ob am Telefon, in der Einzelberatung oder bei der Vermittlung geeigneter Therapieangebote – mit unserem Employee Assistance Program, kurz EAP, helfen wir Ratsuchenden bei unterschiedlichsten Fragestellungen möglichst rasch bei der Bewältigung von Einschränkungen und Belastungen wie arbeitsplatzbezogenen Fragestellungen bis hin zum Umgang mit pflegebedürftigen Angehörigen.

Dank unserer jahrelangen Erfahrungen und unseres umfangreichen Know-hows sind wir der richtige Partner an Ihrer Seite. Ob direkt vor Ort oder per Telefon, unsere erfahrenen Fachleute betreuen Sie bestmöglich.

Sie möchten Ihre Mitarbeiter auch durch ein multiprofessionelles Beraterteam. optimal unterstützen? Erhalten Sie jetzt alle nötigen Informationen für Ihre externe Mitarbeiter- und Sozialberatung!

Zufriedene und motivierte Mitarbeiter durch die Mitarbeiter- und Sozialberatung von unseren Experten

Mit dem Beratungsservice für Führungskräfte und Mitarbeiter durch unsere Experten schärfen Sie Ihr Profil als sozialer Arbeitgeber. Durch uns an Ihrer Seite entlasten Sie sowohl Mitarbeiter, als auch Führungskräfte und Personalabteilung und sind in der Lage, auch verborgene Risikofaktoren und Belastungssituationen bereits frühzeitig zu erkennen. Unsere erfahrenen Fachleute unterstützen Ihre Führungskräfte und geben Ihnen Rat, wie sie angemessen auf Probleme reagieren und betroffenen Mitarbeitern helfen können.

Dank unseres Angebotes fördern Sie zum einen die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter und verringern zum anderen mögliche Kosten durch krankheitsbedingte Arbeitsausfälle. Darüber hinaus steigern Sie die Loyalität Ihrer Mitarbeiter und die Bindung an Ihr Unternehmen – auch dann, wenn sie Ihr Programm zur Mitarbeiter- und Sozialberatung nicht aktiv in Anspruch nehmen.

Unsere Dienstleistungen im Bereich der externen Mitarbeiter- und Sozialberatung

Unsere Dienstleistungen im Bereich der externen Mitarbeiter- und Sozialberatung
Unser Beratungsangebot für die optimale externe Mitarbeiter- und Sozialberatung.

Unsere Methoden

Im Rahmen unseres Programms zur Mitarbeiter- und Sozialberatung bedienen sich unsere Experten dieser methodischen Ansätze:

  • Systemische Beratung: Für nachhaltige Lösungen
  • Lösungsorientierte Kurzzeitberatung: Zielgerichtet und effizient
  • Ressourcenorientierte Beratung: Stärkung von Selbstwert und Eigenverantwortung.

Anliegen, die in die Mitarbeiter- und Sozialberatung eingebracht werden, können sehr vielfältig sein:

  • Arbeitsbezogenen Fragestellungen, bspw. bei
    • Umgang mit Stress
    • Lösungen für Unter- und Überforderungen
    • Auseinandersetzungen mit auffälligen Mitarbeitern
  • Gesundheitliche Fragestellungen, bspw. bei
    • Psychischen Erkrankungen (bspw. Depressionen, Angst)
    • Psychosomatischen Erkrankungen (bspw. Kopfschmerz, Herzrasen)
    • Somatischen Erkrankungen (bspw. Krebs, Diabetes Mellitus)
  • Persönliche Fragestellungen, bspw. bei
    • Partnerschaftskonflikten
    • Finanziellen Problemen
    • Umgang mit pflegebedürftigen Angehörigen
  • Notfälle und Krisen, bspw. bei
    • Todesfällen
    • Diagnose einer schweren Erkrankung
  • Sucht

Die Vielfalt der möglichen Beratungsanlässe sorgt für den Erfolg und die Akzeptanz des Angebots. Eine stark begrenzte Anzahl an Themen führt schnell zur Stigmatisierung. Betroffene haben den Eindruck, ihre Probleme würden ausgegrenzt und damit nicht ernst genommen werden. Letztlich ist es wichtig, eine Unterstützung unabhängig vom thematischen Schwerpunkt anzubieten, da nur die konkrete Hilfe für den Einzelnen entlastend wirkt.


Unser Leistungsspektrum

Diese Leistungen sind nach den individuellen Gegebenheiten Ihres Betriebs auswählbar und kombinierbar:

  • Einarbeitung in die organisatorischen Gegebenheiten durch bereitgestellte Unterlagen oder Informationsgespräche. Im Fokus stehen: Aufbauorganisation, Beschäftigtenstruktur, Tätigkeitsinhalte und Problemschwerpunkte.
  • Implementierung einer telefonischen und E-Mail-Anlaufstelle für Anfragen und zur Terminvereinbarung.
  • Aktive Begleitung des Prozesses der Bekanntmachung und der Implementierung der Mitarbeiter- und Sozialberatung.
  • Notwendige Gespräche mit Dritten oder Recherchearbeiten, beispielsweise als Hilfe bei der Vermittlung eines Pflegeheimplatzes oder eines Therapieplatzes.
  • Dokumentation der behandelten Anfragen und Problemlagen.
  • Fortlaufende Evaluation der Mitarbeiterberatung und gegebenenfalls Anpassung.
  • Fortlaufende Qualitätssicherung der Mitarbeiter- und Sozialberatung über interne und externe Supervision.
  • Mitarbeitertelefon mit fester Sprechstundenzeit: Über eine telefonische Hotline erhalten Ihre Mitarbeiter die Gelegenheit, sich bei Problemen an ihren zuständigen Berater zu wenden, um geeignete Schritte zur Bewältigung zu initiieren und die Probleme zu lösen.
  • Telefonische Beratung außerhalb des Mitarbeitertelefons: Den Mitarbeitern wird darüber hinaus die Möglichkeit eingeräumt, nach Vereinbarung eine telefonische Beratung außerhalb der Sprechstundenzeiten in Anspruch zu nehmen.
  • Persönliche Einzelberatung: Einzelgespräche sind auch außerhalb der Sprechstundenzeiten möglich oder als Beratertag direkt im Unternehmen.

Mitarbeiter- und Sozialberatung vom Experten – Neutral und kompetent

Mit uns entscheiden Sie sich in Gesundheitsfragen für einen Partner, dessen guter Name weltweit für Neutralität, Kompetenz und Sicherheit steht. Aufgrund unserer umfangreichen Erfahrungen im Bereich Gesundheitsmanagement sind wir in der Lage, Sie optimal zu unterstützen. Da unser Leistungsumfang und die Kosten dieser klar umrissen sind, ist die Gestaltung unserer Kosten stets transparent.

Erfahren Sie jetzt mehr über unser Beratungsangebot. Kontaktieren Sie uns!

Downloads

pdf Externe Mitarbeiter und Sozialberatung 170 KB Download

Kontakt

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns!

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot an!

Das könnte Sie auch interessieren

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Betriebliches Eingliederungsmanagement von TÜV Rheinland

BEM Beratung – erfolgreicher Wiedereinstieg mit einem neutralen und professionellen Blick von außen.

mehr

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesundheitsmanagement im Betrieb | TÜV Rheinland

Mitarbeiterzufriedenheit und Motivation steigern mit einem zielgerichteten Betrieblichen Gesundheitsmanagement.

mehr

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen | TÜV Rheinland

Wir bieten Ihnen Services für die Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen.

mehr

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten