current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land aus:

DMU (Diesel Multiple Unit)


TÜV Rheinland

Schienenfahrzeuge sind einer der wesentlichen Bestandteile zunehmend komplexer Bahnsysteme, die immer mehr Menschen und Orte miteinander verbinden. TÜV Rheinland steht dabei für Sicherheit und Qualität auf der Schiene. Verwurzelt in der Technik, aber mit dem notwendigen Blick für wirtschaftliche Aspekte, beraten wir über alle Projektphasen im Lebenszyklus: Beginnend bei Machbarkeitsstudien und Engineering Support, über technische Spezifikation, die Ausschreibungsbegleitung, Bau- bzw. Fertigungsüberwachung, Begleitung der Inbetriebnahme bis zum vollständigen Asset Management. Darüber hinaus führen unsere Experten die Begutachtung und Zertifizierung im gesetzlich geregelten und ungeregelten Bereich durch: Ob freiwillige Produktzertifizierung im Auftrag der Industrie, unabhängige Begutachtung für Behörden oder Inspektionen, Auditierungen und Zertifizierungen in Zusammenarbeit mit unseren Benannten Stellen - Sie profitieren von der Kompetenz und den Erfahrungen der Mitarbeiter .

Lernen Sie unser breites Portfolio für rollendes Material in den Segmenten Hochgeschwindigkeitsverkehr / Fernverkehr, Regionalverkehr, Schienengüterverkehr und im urbanen Bereich (Metro, Stadt-/Straßenbahn, selbstfahrende und seilgezogene Beförderungssysteme) kennen.

Unser Portfolio

Condition Monitoring für den Schienenverkehr
Condition Monitoring für den Schienenverkehr 

Kabellose, zuverlässige Zustandsüberwachung sicherheits- und verfügbarkeitsrelevanter Komponenten.

Training Bahnsysteme und Sicherheit
Fachseminare zu Bahnsystemen 

Fachseminare und Schulungen zu Schienenverkehr und Bahnsystemen

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Angebot anfordern