current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:

Ausgezeichnete Gemeinschaftsgastronomie

Ausgezeichnete Gemeinschaftsgastronomie – TÜV Rheinland

Prozessoptimierung und Wettbewerbsvorteil durch unsere Zertifizierung „Ausgezeichnete Gemeinschaftsgastronomie“

Prozesskette Gemeinschaftsgastronomie – TÜV Rheinland
Die Prozesskette Ihrer Gemeinschaftsgastronomie von der Verarbeitung bis zur Aus- und Weitergabe der Speisen

Sie möchten Ihre Kunden von der hohen Qualität Ihrer Gemeinschaftsgastronomie überzeugen? Die Nachfrage nach einer bewerteten gastronomischen Leistung in der Gemeinschaftsgastronomie ist stetig gestiegen. Doch in bisherigen Bewertungen konnten oft nicht alle Aspekte ausreichend bedacht werden.

Unsere umfassende Bewertung Ihrer Gemeinschaftskategorie berücksichtigt alle Aspekte, auf die es besonders ankommt, wie Vollwertigkeit, Hygiene, Lebensmittelqualität, Sicherheit und Arbeitsschutz. Das Konzept wurde von Wissenschaftlern der Hochschule Niederrhein entwickelt und ermöglicht die einheitliche Bewertung von Betrieben der Gemeinschaftsgastronomie mit unterschiedlichen Größen und Formen.

Als exklusiver Anbieter der Zertifizierung „Ausgezeichnete Gemeinschaftsgastronomie“ prüfen wir die gesamte Prozesskette, von der Verarbeitung bis hin zur Aus- und Weitergabe der Speisen. Nach erfolgreicher Auditierung stellen wir Ihrem Betrieb das Zertifikat aus.

Überzeugen Sie Ihre Kunden von Ihrer Gemeinschaftsgastronomie durch ausgezeichnete Transparenz entlang der gesamten Prozesskette. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unseren Experten!

Qualität dokumentieren mit zertifizierter Gemeinschaftsgastronomie

Mit unserem Zertifikat „Ausgezeichnete Gemeinschaftsgastronomie“ gewinnen Sie überzeugende Argumente für Ihr Marketing und dokumentieren Ihre Qualität und Transparenz. Dadurch stärken Sie nachhaltig das Vertrauen Ihrer Kunden und heben sich mit der exklusiven Zertifizierung von Ihren Mitbewerbern ab.

Das Konzept steht Ihnen außerdem als Werkzeug zur Verfügung, mit dem Sie Stärken und Schwächen in Ihrer Prozesskette erkennen. So bietet sich Ihnen die Möglichkeit, Verbesserungspotentiale wirksam zu identifizieren und zu nutzen, um Ihre Unternehmensabläufe kontinuierlich zu optimieren.

Die Leistungsstufen des Zertifikats „Ausgezeichnete Gemeinschaftsgastronomie“

Im Rahmen des Prüf- und Zertifizierungsverfahrens können drei Leistungsstufen erreicht werden. Betriebe müssen mindestens dem Anspruch der Stufe Basic gerecht werden, um das Zertifikat „Ausgezeichnete Gemeinschaftsgastronomie“ zu erhalten.

Basic:

  • 66-79 % der Kriterien werden erfüllt.
  • Alle grundlegenden Anforderungen werden erfüllt.

Produktion:

  • Heißhaltezeit – vom Garende bis zum Ende der Ausgabezeit der Mahlzeiten – bis zum Betrieb < 1,5 h
  • Akzeptanz der Speisen mindestens „befriedigend“

Ausgabe:

  • Gesamte Heißhaltezeit < 3 h
  • Akzeptanz der Speisen mindestens „befriedigend“

Medium:

80-89 % der Kriterien werden erfüllt.

Zusätzlich in der Produktion:

  • Heißhaltezeit < 1 h
  • Mikrobiologische Kontrolle 2x pro Jahr
  • Akzeptanz der Speisen mindestens „gut“

Zusätzlich in der Ausgabe:

  • Gesamte Heißhaltezeit < 2,5 h
  • Mikrobiologische Kontrolle 1x pro Jahr
  • Akzeptanz der Speisen mindestens „gut“

Premium:

Das Unternehmen erfüllt mindestens 90 % der Kriterien.

Zusätzlich in der Produktion:

  • Heißhaltezeit bis zum Betrieb < 0,5 h
  • Akzeptanz der Speisen „gut bis sehr gut“

Zusätzlich in der Ausgabe:

  • Gesamte Heißhaltezeit < 2 h
  • Akzeptanz der Speisen „gut bis sehr gut“

Ihr Weg zur “Ausgezeichneten Gemeinschaftsgastronomie”

Neben Hygiene und Nährwert wird bei der Zertifizierung die gesamte Prozesskette geprüft. Angefangen von Einkauf und Lagerung über die Verarbeitung der Lebensmittel bis hin zu deren Aus- und Weitergabe. Unsere Experten gehen wie folgt vor:

  1. Vor-Audit (optional)
  2. Checklistenverfahren (Selbstauskunft)
  3. Vor Ort Audit
  4. Zertifikatserteilung
    + Aufnahme in die Online-Zertifikatsdatenbank Certipedia
  5. Jährliche Überwachungsaudits
  6. Re-Zertifizierung nach drei Jahren

Zertifizierungsablauf Ihrer Gemeinschaftsgastronomie – TÜV Rheinland

Ihr kompetenter Partner für die Zertifizierung Ihrer Gemeinschaftsgastronomie

Wir bieten Ihnen das exklusive Zertifikat „Ausgezeichnete Gemeinschaftsgastronomie“ und übernehmen in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein den operativen Teil der Zertifizierung. Mit der Zertifizierung dokumentieren Sie den hohen Qualitätsstandard und die Transparenz gegenüber Ihren Kunden und Geschäftspartnern. Profitieren Sie von der Synergie aus Wissenschaft der Hochschule und praktischem Know-how unserer unabhängigen Experten, die Sie während des gesamten Zertifizierungsablaufs unterstützen.

Sie haben Fragen zum Ablauf der Zertifizierung? Sprechen Sie uns an!

Wir haben häufig gestellte Fragen zur Zertifizierung Ihrer Gemeinschaftsgastronomie beantwortet

pdf FAQ „Ausgezeichnete Gemeinschaftsgastronomie“ 321 KB Download

Weitere Informationen zur „Ausgezeichneten Gemeinschaftsgastronomie“

pdf Referenzliste Zertifizierungen Ausgezeichnete Gemeinschaftsgastronomie 315 KB Download
pdf Zertifizierungskonzept „Ausgezeichnete Gemeinschaftsgastronomie“ 329 KB Download
pdf Infoflyer - Zertifizierung Gemeinschaftsgastronomie 921 KB Download

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Fordern Sie ein Angebot an!

Das könnte Sie auch interessieren

HACCP

Lebensmittelsicherheit HACCP – TÜV Rheinland

Lebensmittelsicherheit nach HACCP zertifizieren lassen und Vertrauen der Konsumenten gewinnen.

mehr

ISO 22000 für Lebensmittelsicherheit

Überzeugen Sie mit einer Zertifizierung für Lebensmittelsicherheit nach ISO 22000 | TÜV Rheinland

Lückenlose Qualitätssicherung mit der ISO 22000 Zertifizierung vom Produzenten bis zum Konsumenten.

mehr

ISO 9001 Zertifizierung – Qualitätsmanagementsystem

ISO 9001 – TÜV Rheinland

Mit einem Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 Effizienz steigern und Vertrauen schaffen.

mehr

Zuletzt besuchte Dienstleistungsseiten