Mitarbeiter

Wir schätzen wert.

Mit unserem nachhaltigen Personalmanagement sichern und stärken wir einen unserer wichtigsten Erfolgsfaktoren überhaupt: die Motivation und Gesundheit unserer Mitarbeiter. Unsere Aktivitäten fokussieren sich dabei auf zwei aus unserer Nachhaltigkeitsstrategie abgeleitete Handlungsfelder:

  • Diversity
  • Arbeitssicherheit und Gesundheit

Im ersten Schwerpunktfeld spiegeln sich nicht zuletzt auch zwei wesentliche Ziele unserer weltweiten Nachhaltigkeitsstrategie wider: die Internationalisierung unserer Führungsebenen und die Erhöhung des Anteils weiblicher Führungskräfte.

Konkret streben wir an, bis zum Jahr 2020

  • 20 % unserer obersten Führungspositionen international zu besetzen und
  • den Anteil von Frauen in Führungspositionen konzernweit auf 15 % zu steigern.
Für unsere deutschen Gesellschaften, die durch das Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen zur Festsetzung einer Quote verpflichtet sind, wurden für 2017 und 2020 konkrete Ziele definiert. Eine Übersicht über die Ziele finden Sie im unten stehenden Dokument.

Erfahren Sie hier mehr über Maßnahmen im Bereich Personalwesen, die auf die Erreichung unserer Ziele einzahlen.

Informationen zum Schwerpunktfeld Arbeitssicherheit und Gesundheit finden Sie hier .

Downloads

Hier finden Sie detaillierte Informationen zur Umsetzung des Gesetzes zur gleichberechtigten Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in den deutschen TÜV Rheinland Gesellschaften, auf die das Gesetz zutrifft.