Zurück zur Übersicht

VDI-Expertenforum

Evidenzbasierte Instandhaltung aktiver Medizinprodukte im klinischen Einsatz

Infoveranstaltung
06.03.2019 Düsseldorf

In Zeiten limitierter Finanz- und Fachpersonalressourcen in Krankenhäusern stellt sich verstärkt die Frage, wie und in welcher Häufigkeit planbare Instandhaltungsmaßnahmen an Medizinprodukten notwendig und sinnvoll sind.

Das VDI-Expertenforum präsentiert verschiedene Sichtweisen auf die Durchführung der Instandhaltung aktiver Medizinprodukte und die Festlegung entsprechender Instandhaltungsstrategien. Hierzu werden evidenzbasierte Methoden und Ergebnisse zur Ermittlung einer effizienten Instandhaltungsstrategie vorgestellt, die das Ziel verfolgen, medizintechnische Geräte sicher und gesetzeskonform zu betreiben.

TÜV Rheinland ist ebenfalls auf dem VDI-Expertenforum vertreten und wird zur „Festlegung von Prüffristen für aktive Medizinprodukte mittels Gefährdungs-Potential-Analyse (GPA)“ referieren.

Das vollständige Programm sowie weitere Informationen können Sie hier (PDF, 123 KB) einsehen.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Betreiber, Hersteller und zuständigen Stellen, die sich mit einer qualifizierten Instandhaltung beschäftigen und ermöglicht einen Austausch zwischen den beteiligten Parteien/ Akteuren.

Hinweise zur Online-Anmeldung

Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung ausschließlich den folgenden Link:

www.vdi.de/Evidenzbasierte-Instandhaltung2019

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.

Veranstaltungsort: VDI-Haus Düsseldorf
Großer Saal, Erdgeschoss
VDI-Platz 1
40868 Düsseldorf
Veranstaltungsdaten: 06.03.2019
Downloads:
Webseite: www.vdi.de/Evidenzbasierte-Instandhaltung2019